Milchfluß beim Abpumpen schnell auslösen - Tipps gesucht

Dieses Thema im Forum "Hebammensprechstunde" wurde erstellt von Wiesel, 7. Oktober 2005.

  1. Wiesel

    Wiesel Grasl

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    2.202
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo zusammen,

    mich würde mal interessieren, wie Ihr es geschafft habt, den Milchfluß beim Abpumpen möglichst schnell auszulösen. Ich hab echt schon so einiges probiert (Wärme, sanfte Massage, usw.) Ach ja, ich habe die Medela Mini Electric mit Handpumpaufsatz, den ich aber nicht benutze. Und ich habe zu den normalen Brusthauben auch noch die SoftFit-Brusthaube. Es klappt aber eher nur zufällig bei mir.

    Liebe Grüße
     
  2. Hallöchen

    Mir ist heute was "seltsames" passiert. Ich hatte nie Probleme mit Pumpen, es kam immer schnell viel Milch.

    Nun habe ich 3 Monate nicht mehr gepumpt. Heute habe ich eine MZ aus der Flasche geben lassen weil ich mit Aurélie im KH war. Ich wollte dann genausoviel abpumpen. Mit der Avent kam NIX, wo ich vorher riesen Mengen rausbrachte. Dann habe ich gefragt, ob sie eine elektrische Pumpe haben, die ich dann auch bekam.

    Ich pumpte, und spürten dem Milchspendereflex, aber es kam NIX! ich war kurz vor der Verzweiflung, und habe dann 10 (!!!) Minuten lang gepumpt, und ERST DANN fing es an zu laufen, und es kamen 190 Ml.

    Ich finde das äusserst seltsam.

    Lange Rede kurzer Sinn, vielleicht braucht es mit zunehmender Stillzeit länger bis die Milch fliesst.

    Liebe Grüsse

    Rachel
     
  3. Wiesel

    Wiesel Grasl

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    2.202
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Jaaaaaaaaaaaaa, das kenn ich, ich pumpe, spüre, wie der Reflex ausgelöst wird, aber es kommt nix. Menno, das kanns doch nicht sein. Gut, ich stille seit 9 Monaten (aber momentan nur noch 2x täglich und für den Abendbrei pumpe ich ab), aber wenn Angelo trinkt, läuft gleich oder nach kurzer Zeit immer die Milch.

    Hast Du sonst einen Tipp? Oder vielleicht jemand anders?

    Liebe Grüße
     
  4. Leider nein... ist bei mir genauso, Zoé bringt die Milch sofort raus, ich hör sie schlucken.

    Keine Ahnung, ist mir auch rätselhaft, ich pumpe zum Glück äusserst selten jetzt.

    Was evtl. hilft ist zu pumpen wenn Angelo auf der anderen Seite trinkt. Bei uns funzt das nicht, Zoé lässt sich ablenken, oder denkt wohl "er klaut da meine Milch" ;)

    Liebe Grüsse

    Rachel
     
  5. Wiesel

    Wiesel Grasl

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    2.202
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Neee, das geht leider nicht, da er einmal nachts um 3/4 Uhr und morgens um 7/8/9 Uhr (je nach Laune) speist. Und wehe, er hört irgendetwas... dann wird sofort geguckt, gemacht und getan usw.

    Was ganz witzig ist, ist, dass er immer, wenn ich am Abpumpen bin, kommt und versucht, mir die Pumpe aus der Hand zu schlagen. Ich fürchte also, dass das nicht funktionieren wird.

    Aber trotzdem vielen Dank und :bussi:
     
  6. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Hallo Wiesel,

    ich habe (fast) nur gepumpt und bei mir hat es so geklappt:

    Ich hatte ein Doppelpumpset :nix: :muh:
    Ich habe
    - mir eine Decke um die Schultern gehängt
    - an eine Bach, eine warme Dusche, einen warmen Regen o.ä. gedacht (mal half das eine, mal das andere)
    - vor dem Pumpen die Brüste mit warmen Umschlägen "vorgewärmt"

    Wenn du alles lesen möchtest, dann schau mal hier (weiter unten), da ist mein "Pumpbericht".

    Ich wünsche dir gutes Gelingen.

    :winke:
     
  7. Jenni

    Jenni Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    3.217
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :winke:

    Pumpen klappt bei mir gar nicht, deshalb streiche ich die Milch aus, wenn ich auf Vorrat sammeln will. Den Milchspendereflex kann ich auslösen, indem ich die Brustwarze kurze Zeit "massiere", die Milch läuft dann eine zeitlang sogar von alleine.

    Vielleicht hilft Dir das ja ein wenig weiter :)

    Liebe Grüße
    Jenni
     
  8. Wiesel

    Wiesel Grasl

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    2.202
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    @Kathi: Ich machs mir ja schon immer gemütlich und denke an Wasser usw... :-?

    @all:

    zunächst mal ganz herzlichen Dank für die vielen Tipps. Momentan ist es so, dass ich es merke, wie der Reflex ausgelöst wird (aber das leider nicht immer bzw. nicht schnell genug). Und manchmal fließt keine Milch. Ich kann mir nicht erklären, woran das liegt. Gut, ich stille jetzt schon ziemlich lange und pumpe ebenso lange ab, aber so wars nie.

    Hat noch jemand was auf Lager?

    Liebe Grüße
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. beim abpumpe

    ,
  2. abpumpen geht nur auf einer seite

    ,
  3. abpumpen es kommt keine milch

    ,
  4. keine milch beim abpumpen,
  5. beim abpumpen kommt keine milch,
  6. milch abp,
  7. beim abpumpen keine milch,
  8. warum kommt keine milch beim abpumpen,
  9. beim abpumpen kommt keine milch mehr
Die Seite wird geladen...