Milchbildungsöl

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Kerstin mit Kim, 31. August 2004.

  1. Hallo,

    hat das evtl. schon mal jemand von euch benutzt? Ich habe es mir heute gekauft, weil Yves ja so schlecht trinkt in letzter Zeit und will mal sehen ob sich nun mehr Milch bildet.

    Wieviel muss ich denn nehmen zum einmassieren und muss ich es vor dem stillen wieder abwaschen? Ich finde es hat schon einen starken Eigengeruch.
     
  2. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    also ich hatte das öl von Weleda. Stimmt geruch ist stark. ich habe mir immer die Finger etwas angefeuchtet damit und dann ein paar Min massiert. Man brauch es nicht vorher abweaschen.
    Klappte ganz gut aber ich weiß ja nicht wie es ohne gewesen wäre

    lg sandra
     
  3. ja ich habe auch das von weleda. Nach wie vielen Malen benutzen merke ich denn was? Oder spürt man das sofort? Habe jetzt einfach schon mal probiert, kann aber noch nichts wesentliches feststellen.
     
  4. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    ixch habe so ander brust auch nix gemerkt sondern immer fleissig geschmiert. Aber Julian trank besser
     
  5. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Hallo Kerstin,

    ich habs damals von meiner Nachsorgehebamme bekommen. Und auf ihren Rat hin hab ichs immer direkt nach dem Stillen einmassiert. Vor dem nächsten stillen hab ich es nicht abgewaschen. Den Geruch fand ich übrigens nicht schlecht, wohl aber mein Mann :) .

    Obs was gebracht hat? Ich hab ja den direkten Vergleich nicht.

    :winke:
     
  6. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Starker Eigengeruch ist gut - das stinkt wie Hölle :) Ich habs auch immer einige Minuten einmassiert. Geholfen hats nicht wirklich. :(
     
  7. So direkt wollte ich das ja nicht bezeichnen aber Recht hast du. Mein Mann mag mich nicht riechen und Yves hatte beim ersten Anlegen damit auch die Nase grümpft, dann aber etwas besser getrunken.
     
  8. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Ich hatte auch das Öl von Weleda und weiß gar nicht, ob es nun gewirkt hat oder nicht. Aber ich denke, es hat der Brust sicher nicht geschadet, ein bißchen zusätzliche Pflege bekommen zu haben.

    Abgewaschen habe ich es nicht, da ich die Brustwarzen ohnehin nie mit eingecremt hab.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...