Milch vom Bauern?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Rona Roya, 2. August 2007.

  1. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Huhu,

    angesichts der aktuellen Diskussion um die Milchprodukte und den Preisen las ich hier, daß jemand sich direkt nach einem Bauern umsehen will und sich die Milch dann vom Hof holen will.

    Soweit ich informiert bin, dürfen die Bauern das nicht mehr: die Kuhmilch frisch vom Euter wegverkaufen- aus Hygienegründen.

    Aber sicher bin ich mir auch nicht-

    Weiß das jemand hier genau?

    :winke:
     
  2. Steffi

    Steffi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    2.444
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Ostfriesland
    AW: Milch vom Bauern?

    ja das stimmt.
    3 gründe:
    1. ein landwirt der milch direkt verkauft muss beim hauptzollamt eine direktvermarkterquote beantragen, da er sonst die quotenregelung (milchmengenberenzung pro betrieb) umgeht
    2. die verkäufe müssen dem finanzamt gemeldet werden
    3. die milch muss unter besonderen hygienischen bedingungen produzierte werden, vorzugsmilch genannt.

    wir haben einen milchviehbetrieb! wir trinken unsere milch aber trotzdem.
    früher war es so, dass viele aus dem dorf die milch hier gekauft haben. aber auch das ist nicht mehr so. ein paar ältere tun es noch ;)
    mein mann achtet schon sehr drauf, was für milch er in den milchtank melkt.
    zb. ein absolutes no go ist milch mit penicilin. da muss man natürlich auch strafe bezahlen. jede milchabholung wird von der molkerei auf medikamente (penicilin) und 4x im monat auf fett, eiweiß und keimbelastung überprüft!
    der tankwagenfahrer nimmt bevor er die milch "auflädt" eine milchprobe.

    steffi :winke:
     
    #2 Steffi, 2. August 2007
    Zuletzt bearbeitet: 2. August 2007
  3. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Milch vom Bauern?

    WOW, das ist ja eine supergenaue Antwort!!!

    Ganz lieben Dank!!!!

    Lag ich also doch richtig mit meiner Vermutung!

    Liebe Grüße
     
  4. Casi

    Casi Quak das Fröschlein

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    8.880
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Groß Kreutz
    AW: Milch vom Bauern?

    :winke:

    Kann ich nur voll und ganz unterschreiben!

    Bei uns wurde jede Milchlieferung direkt bevor sie in den Tankwagen kam geprüft....

    Absolutes no-go ist die Penicilin-Milch.. Da gibt´s dann komplett Abzug d.h. die gesamte Milchmenge des Tages oder auch der letzten zwei wird von der Molkerei nicht angenommen... Da muß der Melker schon genau aufpassen..bei den Milchpreisen die heutzutage an die Bauern gezahlt werden...:ochne:...
     
  5. Steffi

    Steffi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    2.444
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Ostfriesland
    AW: Milch vom Bauern?

    kein problem ;)
    bei weiteren fragen, immer her damit :cool:
    empfohlen wird immer die milch abzukochen, dann ist man auf der sicheren seite! auch wenn viele der vitamine u die kulturen die gut für das immunsystem sind dabei absterben. (mein mann lebt total auf bei dem thema, hier ein link von ihm)

    http://www.milchwirtschaft.de/

    steffi
     
  6. Steffi

    Steffi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    2.444
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Ostfriesland
  7. Casi

    Casi Quak das Fröschlein

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    8.880
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Groß Kreutz
    AW: Milch vom Bauern?

    :winke:

    Hihi...Die Bauern sind schon ein Völkchen unter sich was?!?:hahaha:.. mein Ex lebte auch total auf bei dem Thema..sonst kein Wort-aber denne..holla die Waldfee..:hahaha:..
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...