Mietvertrag! Wichtig!

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Kasparin, 2. Januar 2015.

  1. Kasparin

    Kasparin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    2.188
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Da, wo es doppelt soviele Fahrräder wie Einwohner
    Wir haben endlich neue Mieter und am Wochenende wird der Mietvertrag unterschrieben.
    Nun haben wir uns eben den Vordruck angesehen und uns gefragt, ob man eigentlich etwas darin streichen kann, also Paragraphen bzw. Unterpunkte?

    Bei den jetzigen Mietern ist nichts gestrichen, das sind aber auch Bekannte und jetzt ziehen Wildfremde ein. Da ist die Frage, ob man sich in eingen Punkten absichert, indem man sie streicht. Oder ist das unzulässig?

    Vielen Dank für eure Hilfe!
     
  2. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    AW: Mietvertrag! Wichtig!

    Das kommt immer darauf an um was es geht. Pauschal lässt sich die Frage leider nicht beantworten
     
  3. Kasparin

    Kasparin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    2.188
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Da, wo es doppelt soviele Fahrräder wie Einwohner
    AW: Mietvertrag! Wichtig!

    Wir setzen uns Sonntag mit ihnen zusammen hin und gucken, was man ändern könnte. Es müssen ja eh beide Parteien einig sein, sonst unterschreibt man ja auch nicht.
     
  4. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    AW: Mietvertrag! Wichtig!

    Grundsätzlich kann man schon vereinzelte Punkte im Standard-Mietvertrag löschen, wenn beide Seiten damit einverstanden sind.

    Ihr solltet nur vorher mal googeln, ob das, was Ihr raus streichen wollt, dann so auch rechtens ist. Dese Pauschalverträge werden ja wahrscheinlich zum einen rechtlich vorgegebene Punkte enthalten, zum anderen aber auch einige Dinge, die einfach so gängig sind.

    Mal als Beispiel: wenn Ihr die Wohnung besenrein übergebt, der Mieter zum Auszug aber renovieren soll, wäre das nicht rechtens - selbst, wenn beide Parteien das unterschrieben haben. Solche Sachen dürftet Ihr natürlich nicht ändern.

    Andere Punkte wie z. B. der Tag der Mietfälligkeit (z. B. 01. oder 15. des Monats) können dem gegenüber aber flexibel gehandhabt werden.

    LG, Katja.
     
  5. Petri

    Petri Miss Marple

    Registriert seit:
    3. Januar 2011
    Beiträge:
    4.515
    Zustimmungen:
    73
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Mietvertrag! Wichtig!

    Herzlichen Glückwunsch zu den neuen Mietern :bravo: Beim Mietvertrag weiß ich nicht Bescheid.
     
  6. Kasparin

    Kasparin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    2.188
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Da, wo es doppelt soviele Fahrräder wie Einwohner
    AW: Mietvertrag! Wichtig!

    Katja, ich werde bis Sonntag mal noch googeln. Ich habe schon mal nach “Mietvertrag Paragraphen streichen“ gesucht, bin aber nicht wirklich fündig geworden.

    Petra, ja wir sind echt froh, dass die Suche ein Ende hat!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...