Mietrecht?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Regina, 20. Dezember 2009.

  1. Regina

    Regina Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. April 2006
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,

    wir haben leider ein paar Probleme nach unserem Auszug. Hoffe dass sich zwar alles nach einem Telefonat gelöst hat, wenn wir mal einen ans Telefon bekommen, aber ich möcht mal wissen, wie das so ist.

    Darf ein Vermieter zwei Mieten kassieren? Wir müssen ja noch die Dezembermiete bezahlen, wenn sich kein Nachmieter findet, hat sich auch keiner bis zum 4. Dezember, bis dahin hatten wir den Schlüssel. Vorhin haben wir gesehen, dass jetzt schon wieder jemand drin wohnt. Ich zahl ja, was ich zahlen muss, aber ich sehs nicht ein, dass der Vermieter jetzt zwei Mieten für Dezember kassiert. Ich zahle gerne bis zum 15. oder welchen Tag auch immer er mit dem neuen Mieter da ausgemacht hat. Oder ist das mein Problem, wenn ich einen Monat früher auszieh und er dann von beiden abkassiert?

    Wir haben ja, wegen noch anderen Dingen die Miete noch einbehalten und weil wir seit drei Wochen den netten Herrn nicht ans Telefon bekommen. Zurückgerufen wird auch nicht! Ich hab so null Lust auf Stress damit!:ochne:

    LG Regina
     
  2. laispa

    laispa Rettender Engel

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    6.412
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Steigerwald
    AW: Mietrecht?

    hast du die schlüssel schon abgegeben und wohnungsübergabe gemacht?

    so weit ich weiß musst du ab da keine Miete mehr bezahlen. Denn so lange Du Miete bezahlst musst Du ja auch alleinigen Zugang zu der Wohnung haben.

    Sobald Du keinen Zugang mehr zu der Wohnung hast und die Wohnungsübergabe stattgefunden hat musst Du auch nicht mehr bezahlen.

    Würde ich jetzt mal so sagen, aber nicht mit 100% Sicherheit
     
  3. Regina

    Regina Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. April 2006
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Mietrecht?

    Ja, Wohungsübergabe haben wir gemacht. Mit der Maklerin, Miete müssen wir schon bezahlen, ohne Nebenkosten, das ist mir klar. Wegen den drei Monaten Kündigungsfrist, aber darf er bei uns Miete und bei den anderen Miete einnehmen, dass ist grad so meine Frage.

    LG Regina
     
  4. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.834
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    AW: Mietrecht?

    Soweit ich weiss ist das mit der Kuendigungsfrist und Miete weiterbezahlen nur, wenn kein Nachmieter reingeht.
    Sobald ein Nachmieter da ist, wird WOhnung uebergeben und kein Geld mehr bezahlt, da das ja der Nachmieter tut.

    So ist es bei uns im Haus, wenn jemand vorher auszieht. Der gibt die Schluessel dann auch erst ab, wenn der vertrag definitiv beendet ist und nicht schon frueher.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...