Mieter mitkaufen?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Steffie, 20. Juli 2006.

  1. Steffie

    Steffie Neugieriges Luder

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    17.046
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich hätte da mal ne Frage an euch. Was ist wohl gescheiter?! Wenn man ein Haus kauft, das momentan noch vermietet ist, die Mieter mitkaufen (die schon seit längerem ihre Kündigung haben) oder abwarten, bis sie draussen sind. Es ist nur leider so, dass wir ja auch gekündigt wurden, wegen Eigenbedarf, und zu Ende September raus müssen.

    Die Mieter in dem Haus, sagen zwar die hätten schon was in Aussicht, aber wenn ich ehrlich bin, ich glaub denen nicht so recht....

    Was ist wohl die gescheiteste Lösung????

    Fragende Grüsse
     
  2. Volleybap

    Volleybap Herzkönig

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    3.648
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    AW: Mieter mitkaufen?

    Wenn Ihr ins Haus einziehen wollt im Sept./Okt. und die Mieter bis zu diesem Termin gekündigt sind, ausdrücklich in den Vertrag hineinschreiben, dass das Haus frei übergeben wird. Teilzahlung davon abhängig machen, sprich: Risiko auf den Verkäufer abwälzen.
    (Vom Hausbesitzer Kündigung zeigen lassen und bestätigen lassen, dass kein Widerspruch vorliegt. Vom Mieter schriftlich bestätigen lassen, dass sie zu Termin XY aus dem Haus heraus sind. Grundsätzlich: Bei der Summe, die ein Haus kostet, sollte man beim Vertrag vielleicht einen Anwalt hinzuziehen. Das macht den Kohl auch nicht fett...)
     
  3. Sfanie

    Sfanie Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Mieter mitkaufen?

    Hallo Steffie,

    hab grade erst gelesen, daß Euch gekündigt wurde? Tut mir leid für Euch.

    Was das mit dem geplanten Hauskauf angeht, wenn Ihr natürlich das Haus kauft, wenn die Mieter noch drinnen sind, bekommt ihr die Miete von denen, aber was nützt Euch das, wenn Ihr dann selber kein Dach über den Kopf habt.

    Ich würde mich sicherheitshalber mit einem Rechtsanwalt in Verbindung setzen und mal alles klar durchbesprechen, was besser wäre. Dann seit Ihr auf jeden Fall auch auf der sicheren Seite!!
     
  4. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.723
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Mieter mitkaufen?

    Wenn die Mieter schon seit längerem eine Kündigung haben, wird es ja wohl auch ein entsprechendes Auszugsdatum geben. Oder?

    Ansonsten unterschreib ich bei Ralf.
     
  5. Steffie

    Steffie Neugieriges Luder

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    17.046
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Mieter mitkaufen?

    Ja, die sagen zwar sie hätten schon was neues in Aussicht, aber ich glaub denen nicht, denn die sitzen da echt gut. Zumal es momentan hier bei uns echt schlecht aussieht mit Mietwohnungen. Und wenn man dann 4 Personen plus circa 100 Haustiere ist, dann sieht es noch schlechter aus. Ausserdem glaub ich auch nicht so recht, dass sie sich überhaupt nach was anderem umsehen, denn sie zahlen sehr sehr günstige Miete für das Haus (wenn sie mal Miete zahlen, was ja auch nicht so oft vorkommt).

    Wir werden wohl nächste Woche doch mal beim Anwalt anrufen, schauen was der spricht....
     
  6. MamivonPrinzTom

    MamivonPrinzTom Familienmitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Ruhrgebiet
    AW: Mieter mitkaufen?

    Gründsätzlich ALLES schriftlich regeln und wenn Du Zweifel hast, lass Dir von Ihnen alles zeigen (neuer Mietvertrag, bzw. vorab Bestätigung des neue Vermieters der jetzigen Mieter des Hauses.)
    Würde aber in jedem Fall einen Rechtsanwalt einschalten...sonst seid ihr hinterher die Dummen...
     
  7. Tanja

    Tanja Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Februar 2004
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Marl
    AW: Mieter mitkaufen?

    Hallo,

    unser Haus war ja auch vermietet (die Einliegerwohnung). Im Kaufvertrag wurde ausdrücklich festgehalten, dass das Haus frei übergeben werden muss, sprich die Mieter raus sind (sie waren zum Glück schon 1 1/2 Monate früher draussen).

    Also alles, was das Haus engeht schriftlich machen, damit man im Fall der Fälle was in der Hand hat.
     
  8. Steffie

    Steffie Neugieriges Luder

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    17.046
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Mieter mitkaufen?

    Aber wenn man das jetzt schriftlich macht, dass das Haus frei übergeben werden muss, und es wäre bei Übergabe trotzdem nicht frei, was wäre denn dann???
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...