Mexikanischer Nudelauflauf

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Andrea3030, 20. Juni 2003.

  1. Andrea3030

    Andrea3030 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    26. Februar 2003
    Beiträge:
    1.484
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Zutaten:

    · 500 g. Nudeln
    · 500 g. Hackfleisch
    · 2 D. Mais (klein)
    · 1 gelbe Paprikaschote
    · 1 grüne Paprikaschote
    · 5 Tomaten (gehäutet)
    · 2 D. Kidneybohnen
    · Tomatenmark
    · 3 B. Sahne
    · Curry
    · Salz
    · Pfeffer
    · 1 T. Pizzakäse 200 g.

    Zubereitung:

    Nudeln Kochen, Tomaten auf einer Seite anritzen und in siedenes Wasser geben, ca. 2 Min. danach häuten.
    Paprika waschen, in Würfel schneiden
    Alle Zutaten vermengen mit den Nudeln und alles zusammen in eine Auflaufform geben.
    Das Hackfleisch bitte vorher anbraten.
    Mit den Gewürzen abschmecken und danach den Käse darüberstreuen.
    Ca. 30 Min. in den Backofen.

    Es wird eine riesige Menge (ca. 2 Auflaufformen). Ich lasse die Kidneybohnen immer weg und mache mehr Sahne rein und nehme normalen Gouda.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...