Merkwürdger MDV...

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Claudia, 30. September 2009.

  1. Claudia

    Claudia glücklich :-)

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    18.301
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    zu Hause....
    Homepage:
    ...naja, mehr nur ein DV - denn da ist weder Erbrechen, noch Übelkeit dabei.

    :winke:

    Und das mir :umfall: Wo ich doch seit letzten Winter ne Phobie hab dagegen - immer noch wie ich gestern festgestellt hab. Gestern hab ich den Krümel vom KiGa abgeholt und er bakam grade ne frische Windel inkl. Body- und Hosenwechsel. Bisschen "Durchfall" hätte er - und einige andere noch - gehabt, etwas "flüssiger" aber noch mit ein wenig "Struktur". Dabei aber gut drauf, der Appetit auch normal. Abends dann hat er ganz normal gesch..... davor ordentlich gegessen. Heut morgen auch relativ normal, er trinkt ja noch MuMi, da darf es schon mal matschiger sein hab ich festgestellt. Im KiGa muss es dann wohl wieder "flüssiger" gewesen sein, nur ein bisschen, ein Klecks. Zuhause dann hat er auch wieder recht matschig eben, aber dafür stank der sowas von nach faulen Eiern - mir wird immer noch anders beim Gedanken an den Geruch. *örks* Beim ABendbrot hat er reingehauen und ne Riiiiiesenportion Reis mit bisschen GEflügel und Soße verdrückt.

    Habt ihr sowas schon mal gehabt? Ich mein, ein Kind, dass so einen gesegneten Appetit hat, gut drauf ist, kein Fieber hat und sonst -fast- nix, kann nix haben oder? Der Inhalt der Windel und die Tatsache, dass er statt zweimal am Tag (er hat sonst nie oder ganz selten mehr gemacht) eben diese drei bis fünf mal voll macht, der Geruch sowieso, spricht dann aber ne andere Sprache.

    rätselnde Grüße
    Claudia
     
  2. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Merkwürdger MDV...

    Ja Claudai, das haben wir hier immer mal wieder!

    Ich hab unseren KiA dazu mal gefragt (weil ich es auch manchmal "besorgniserregend" fand) und er meinte, dass der Darm eben die Gesundheitspolizei des Körpers sei. Und wenn eben mal was "quer" sitz, oder man einen Infekt hat/hatte (kann auch schon mal ein harmloder Schnupfen sein), dann "haut" der Darm das eben schnell raus, damit es nicht noch unnötig belastet.

    Tja ... wie auch immer ... Jan hat es aben auch öfter mal und bis auf den Dünnpfiff, der maximal 3-5 Klogänge anhielt, hatte er keinerlei weitere Symptome.

    Ich drück die Daumen, dass es bei Nils genauso ist. :jaja:
     
  3. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: Merkwürdger MDV...

    :winke: Claudia,
    Genau das hat der Mini auch grad, nur bei ihm sind 7 Windeln voll :umfall: Kein Erbrechen, trinken tut er auch gutm Fieber is auch keins :???: Und gut drauf isser auch, nur der Po scheint ihm jetzt weh zu tun :ochne:
    Stuhlprobe ist eingeschickt, mal schauen.

    Dürfen denn Eure Kiddis mit Durchfall in den Kiga??? Bei uns wäre spätestens am 2. Tag der Gang zum Arzt fällig gewesen

    LG Uta
     
  4. Steffi14

    Steffi14 Emotionsknödel

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    2.620
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinland
    AW: Merkwürdger MDV...

    Claudia, Raphi hatte das vor zwei Wochen. Danach bekam Jule es. Bis auf den dünnen, häufigen Stuhl war alles normal bei den Kiddies. Appetit war da, gute Laune. Ich habe bei beiden Kindern allerdings nach zwei Tagen Diarrhoesan gegeben. Das ist ein homöopathischer Saft (mit Apfelpektin und Kamille drin). Den vertragen beide gut und er wirkt. Nach drei Tagen war alles okay.

    Du siehst, Ihr seid nicht allein :winke:. Gute Besserung!!!
     
  5. sandra.mo

    sandra.mo heisser Feger

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Merkwürdger MDV...

    ...*flüster*...soll ich Euch mal etwas sagen, das haben ich und Paula auch gerade bzw. scheint es seit heute wieder weg zu sein...viel Luft im Darm, beim Toilettengang Bauchschmerzen/krämpfe und ein wenig dünner und *hüstel* schleimiger Stuhl...komisch :rolleyes:
     
  6. Heidi

    Heidi coole Mama

    Registriert seit:
    14. Dezember 2003
    Beiträge:
    8.417
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bin schon richtig hier
    AW: Merkwürdger MDV...

    Gute Besserung wünsche ich.

    Allerding gut, dass es ihm gut geht :)

    :bussi:
     
  7. Claudia

    Claudia glücklich :-)

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    18.301
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    zu Hause....
    Homepage:
    AW: Merkwürdger MDV...

    Ne, dürfen sie nicht. Das gestern haben sie auch nicht als Durchfall bezeichnet - Matschstuhl eben. Und da Nils gestern abend vollkommen normalen Stuhl hatte, hätten es gut die Weintrauben sein können, der heut morgen war ja auch wie immer bzw. immer mal zwischendurch. Das von Mittags, naja, ich hab mich auch entschuldigt, aber sie meinten, da könne ich ja nu nix für, wenn der Stuhl normal gewesem ist, dass er mittags wieder "matscht". Mit Durchfall hätt ich ihn nicht geschickt. Ich bin da eher eine der Mütter, die sich aufregen, dass es eben andere Mütter/Eltern tun. Die eine Mama meinte nämlcih heut noch: "Meine hattens auch, aber da sie guten Appetit hatten und gut drauf waren, sind sie gegangen." :ochne: Ich hab sie dann freundlich darauf hingeweisen, dass sie sie auch mit "nur" Durchfall nicht hätte bringen dürfen, dafür auch unterschrieben hätte. War eine der "neuen" Mamis. SIe guckte erschrocken und ich werds bei den Erziehern auch nochmal ansprechen, dass auch din neuen Mamis die "Regeln" nochmal klar gemacht werden. Morgen bleibt der kurze bei Papa daheim - sicher ist sicher, auch wenn nix mehr ist.

    :winke:
     
  8. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: Merkwürdger MDV...

    Ist auch richtig, ich glaube die Minis fühlen sich da auch nicht so wohl, wenn sie dauern aufs Klo müssen.

    Ich find so was auch immer doof und rege mich über solche Eltern auf. Grad bei MDV ist nicht zu spaßen, ich glaub da können wir 2 ein Lied von singen,was??? :rolleyes:

    Und noch was Anderes aus der Kategorie:
    Beim elternabend wurde von der Erzieherin ganz dezent drauf hingewiesen, dass doch bitte Bescheid zu geben ist, wenn ein Kind ein ieberzäpfchen oder so bekommen hat... Da ist einigen die Hutschnur geplatzt???? :bruddel: Wenn Fieber so hoch ist, dass ein Zäpfchen benötigt wird gehört das Kind ja wohl nicht in den Kiga, aber anscheinend gibts Eltern die auch sowas machen. :umfall:

    Gute Besserung gebt ihr was??? Dem Mini kann ich leider nix geben, da er noch voll gestillt wird, aber das ist eh das Beste in solchen Dingen.
    :winke: Uta
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...