merkt man was...

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von jeamy, 4. Mai 2008.

  1. huhu :winke:
    ich hab mal ne doofe frage..und zwar ich bin inner 15.woche schwanger und meine ärztin meinte das man so ca. inner 19 bis 20 .SSW kindsbewegungen :baby: merken kann ...mmh nur letztens lag ich im bett und ich meinte ich hätte da was gemerkt .. so ein naja kann man schlecht beurteilen ich würd sagen ein blubbern ..kann das sein oder hab ich mir das nur eingebildet?? :piebts:

    lg judith
     
  2. Bianca

    Bianca Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    18.068
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: merkt man was...

    :winke:

    Tja, ich schätze das ist schlecht zu sagen ob es Kindsbewegungen waren oder nur Magen- bzw. Darmbewegungen.

    Beim ersten Kind merkt man die Bewegungen meist erst um die 20. SSW. Aber wer weiss ...
     
  3. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.588
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: merkt man was...

    Hallo Jeamy,
    ich habs beim zweiten kind auch in der 16. Woche gemerkt. Ich find es fühlt sich an wie Schmetterlingsflügel... am Anfang:)
    später werdens dann eher Elefantentritte:hahaha:...
    also unmöglich ists nicht, dass Du es schon spürst. Auch wenn eher unwahrscheinlich. Wart noch zwei - drei Wochen, dann wirst Du es unterscheiden können...
    und sonst gehts Euch gut?

    lg
     
  4. Reni

    Reni die heisse Ohren macht

    Registriert seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    10.254
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    im Land der Frühaufsteher
    AW: merkt man was...

    Hallo Jeamy,

    schön daß du dich mal wieder meldest. Bei Hannah hab ich auch schon ab der 16. Schwangerschaftswoche die Bewegungen gespürt, manchmal sinds allerdinges auch Luftbläschen, also Blähungen, die man nicht einordnen kann.Wie geht es euch zweien denn so?

    Liebe Grüße
    Reni :winke:
     
  5. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    AW: merkt man was...

    :kicher:

    Ich muss immer dran denken was meine SchwieMu sagte, als wir uns mal über Kindbewegungen unterhalten haben. Sie meinte, dass fühlt sich an wie Blähungen. :hahaha:
    Also bei stimmte es, so ca. in der 17. Schwangerschaftswoche.
     
  6. Micky

    Micky schneller in Kanada als in Berlin

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    14.663
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: merkt man was...

    Ich hab es in der 19. und dann in der 16. gespürt.....ist unterschiedlich.....
    aber wunderschön :herz:
     
  7. Heike F

    Heike F Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    12. August 2005
    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Frankfurt
    AW: merkt man was...

    Also beim 1. hab ich das viel viel später wahr genommen, aber beim 2. hab ich es gemerckt weil mir dann immer kurze zeit schlecht war.
    Das war auch so in dem dreh.
     
  8. Solveig

    Solveig Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: merkt man was...

    Ich habe es beide Male echt früh gemerkt. Diesmal so in der 16.SSW. Blähungen trifft es ganz gut ... ich fand immer es fühlt sich an, als ob "jemand" von innen mit einer Feder langstreicht ... ;-) Naja ... nun sinds auch schon eher Elefantentritte. Hach ja ...
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...