Meinung wegen Jungennamen

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Knuddelbärchen, 28. Juli 2005.

  1. Knuddelbärchen

    Knuddelbärchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    1.623
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Also ihr lieben,

    nachdem wir nun schon ein Beweisultraschallbild vom "Schnipselchen" unseres Babys haben, muss nun langsam ein Name her.

    Mein Mann will ja gerne Marcus/Markus (ich bin aber nicht so hundertprozentig davon überzeugt - es gibt ja soooo viele andere schöne Namen), aber ich möchte mein Baby schon gerne mit Namen ansprechen, wenn ich mit ihm rede und ein bisschen rumscheckere.

    Jetzt hätte ich als Vorschlag

    Markus Emilio Roch - Rufname Emilio

    Ich find Emilio hat einen schönen Klang - mein Mann ist sich noch nicht ganz schlüssig und meinte ich soll euch mal fragen.

    Also Mädels, wie findet ihr den Namen? Zu ungewöhnlich, nett oder gar Bääääh. Wie findet ihr Emilio für einen Erwachsenen? (irgendwann wird er ja mal groß ...)

    Anmerkung: Wir kommen ursprünglich aus dem Osten, wo auch sämtliche Verwandschaft wohnt, da war unser 1. Kind mit "Teresa" schon namentlich ein Exot. Jetzt wohnen wir in München, wo namentlich eigentlich alles erlaubt ist (in unserer Kita gibt es eine Elektra und ein Anders - nur als Beispiel). Ich möchte aber hier auch keinen typischen Ost-Namen nehmen und auch nicht, dass jedes 3.Kind mit dem gleichen Namen rumläuft, wie unser Kleiner.
     
  2. anja-berlin

    anja-berlin Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    1.981
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Berlin
    Ich finde Emilio ok.....kein Ost-Name ??? Ronny oder so... :p

    Aber Elektra ist schon heftig.... :nix:
     
  3. Knuddelbärchen

    Knuddelbärchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    1.623
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    @Anna-Berlin

    Ja Elektra ist schon heftig - an irgendwas erinnert es mich auch (vielleicht Musikband) - aber ich komm nicht drauf.

    Aber "Anders" als Vorname find ich immer noch schlimmer. z.B. "Halloooo ich bin Anders... (*schüttel*) Da wird er wohl noch oft Scherzen ausgesetzt sein.
     
  4. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Huhu,

    ich finde Emilio Roch wirklich sehr schön! Das ist auch ein Name für einen Erwachsenen, nicht so wie z.b. bei Florian, den ich mir nie bei einem 70 jährigem Mann vorstellen könnte;-) ....

    Nur würde ich dann Emilio auch an erster Stelle schreiben, weil es dann auch der Rufname ist. Eine Freundin von mir nannte ihren Sohn Jan Philipp und er wird Philipp gerufen- aber sie ist davon nicht mehr so begeistert. Beim Arzt z.B. wird er immer mit Jan aufgerufen....

    Liebe Grüße
     
  5. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ich nochmal: ich kenne einen Schweden, der heißt auch Anders. Aber sein Name wird Andasch ausgesprochen....

    Elektra war doch mal eine Bond-Bösewichtine.... :p
     
  6. Knuddelbärchen

    Knuddelbärchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    1.623
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Boaah, die werden doch nicht ihr Kind nach der benannt haben :bissig: - glaub ich nicht wirklich


    Wegen dem Namenstausch, also Emilio an erster Stelle - da werd ich mir wohl bei meinem Mann die "Zähne ausbeißen" - dafür klammert er sich zu sehr an den Namen Markus fest. Und ehrlich Emilio Markus Roch klingt für mich nicht mehr so harmonisch, sondern eher holper di polter oder?

    Nochmal wegen "Anders"

    ich hatte auch in Erinnerung, dass die Mama von Anders mal was von norwegischer Herkunft des Namens gesagt hat - kann aber durchaus auch schwedisch gewesen sein. Vielleicht haben sie den Namen dort nur gelesen. Jedenfalls dieser "Anders" wird hier so gesprochen wie geschrieben. "achselzuck"
     
    #6 Knuddelbärchen, 28. Juli 2005
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juli 2005
  7. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    Ich finde Emilio einfach nur SCHÖN :jaja: ! Marcus/Markus ist so altbacken, sorry...
     
  8. Missy

    Missy Familienmitglied

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Also, den Namen Emilio finde ich auch sehr schön!!! Was mir allerdings (generell) nicht gefällt ist das mit dem Erst- Zweit- und Rufnamen... Kommt doch nur zu Verwirrungen, irgendwie find ich das einfach blöd...

    Markus ist bei uns (auch Bayern) irgendwie so ein Allerweltsname... In meiner Schulklasse damals hat es 3 Markus' gegeben, 2 meiner Kumpels und 3 meiner direkten Arbeitskollegen heißen so.... :verdutz:

    aber Emilio ist toll!!! :prima:

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...