Meine Tochter schlägt , wenn Sie wütend ist

Dieses Thema im Forum "Rund um die Erziehung" wurde erstellt von Melanie, 28. Dezember 2005.

  1. Melanie

    Melanie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. April 2004
    Beiträge:
    5.314
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wesel
    Hallo

    Ich habe ein Problem , wie vielleicht einige von Euch auch mit ihren Kindern haben.
    Immer wenn Vivien etwas nicht darf , oder es nicht so läuft wie Sie es möchte , dann schlägt Sie .
    Solange Sie dann irgenwelche Gegenstände maltretiert ist mir das Ganze ja noch egal , allerdings nicht wenn Wir es sind die ihre Wut zu spüren bekommen.
    Sie weiß sich in solchen Momenten dann nicht anders zu helfen.
    Mal ein Beispiel:
    Ich bin gerade dabei zu spülen , Vivien möchte helfen . Sie räumt dann immer die Sachen ein . Natürlich nur wo Sie auch dran kommt , zB Besteck in die Besteckschublade usw.
    Ich sage dann zu Ihr:" Warte bitte , Ich habe noch nicht alles gespült Ich muß die Sachen auch noch abtrocknen. "
    Das versteht Sie dann nicht, Sie möchte sofort einräumen.Ich sage dann das Sie ja noch etwas Spielen kann in ihrem Zimmer und Ich Sie dann rufe , wenn Sie einräumen kann.
    Das klappt meistens . Wenn Sie aber gerade keine Lust dazu hat wird Sie wütend , schreit , und schlägt mich.
    Ich sage Ihr das Sie es lassen soll , weil es mir weh tut und Ich Sie ja auch nicht schlage .
    Allerdings bringt das nicht wirklich viel , denn in anderen Situationen in denen Sie dann auch nicht machen kann was Sie möchte reagiert Sie ganz genau so.



    Was kann Ich tun , damit das aufhört?

    Verhalte Ich mich vielleicht falsch?

    Wäre super nett , wenn mit jemand helfen könnte.



    Gruß

    :blume:melanie
     
  2. AW: Meine Tochter schlägt , wenn Sie wütend ist

    hallo,

    ja meine tochter macht das auch oft mit mir und ich glaube das es ganz normal ist.
    ich versuche es auch erst mit reden und erklären.
    wenn sie dann noch immer auf mich einschlägt,
    halte ich ihre hand oder auch sie als ganzes fest (nehme sie hoch),
    ich mache das nicht grob sondern liebevoll und erkläre ihr dabei,
    das ich mich nicht schlagen lassen möchte von ihr,
    das mir das weh tut.
    das ich sie auch gleich loslasse,
    wenn sie mich nicht mehr schlägt und sie sich etwas beruhigt hat.
    meist bleibt sie dann noch ein wenig bei mir und wir knuddeln noch etwas.

    liebe grüße
    gigi
     
  3. Melanie

    Melanie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. April 2004
    Beiträge:
    5.314
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wesel
    AW: Meine Tochter schlägt , wenn Sie wütend ist

    Danke für Deine Antwort. Ich denke ja auch das es normal ist , und das es viele Kinder machen .
    Der Tip ist super Ich werde es mal so versuchen.Bisher habe Ich immer nur mit ihr geredet und das in einem etwas bestimmten Tonfall. Also nicht angeschriehen , sonden eben etwas lauter und bestimmt , damit Sie merkt das es mir ernst ist.
    Ich möchte ja nicht das Sie ihre Wut unterdrückt Ihr nur eben andere WEge aufzeigen admit umzugehen.
    Dabei hoffe Ich hier Tips zu bekommen.

    Wie gesagt Danke noch mal und Ich werde beim nächsten mal versuchen es umzusetzen.

    Gruß
    :blume:melanie
     
  4. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    AW: Meine Tochter schlägt , wenn Sie wütend ist

    :winke: Melanie! :-D

    Das mit dem Hochnehmen (bzw. Hand festhalten) ist eine Alternative! :jaja:

    ... Bei meinen Jungs allerdings erzeugt es höchstens NOCH mehr Wut! :cool: :umfall:
    Ich versuche also, solche "Situationen" zu "umgehen"...
    Wenn wir jetzt mal dein Beispiel vom Spülen nehmen und Vivian hat keine Geduld, wie wäre es, wenn sie leichte und "sichere" Sachen abtrocknen dürfte?
    Somit hättest du noch etwas Zeit zum Spülen und das Kind kann auch schon was helfen...

    :tröst:

    Es ist keine leichte Phase! Aber es ist "nur" eine Phase und du hast bestimmt nix falsch gemacht! :-D

    :winke:
     
  5. Lilienfrau

    Lilienfrau Moderatorin
    Moderatorin

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    9.148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Meine Tochter schlägt , wenn Sie wütend ist

    Ich bin da etwas rigoroser :oops: und wenn Madame mich schlägt, schicke ich sie raus, weil ich dazu keine Lust habe. Und dann gibt es GAR nix mehr *bösemamabin* Da hört bei mir echt der Spass auf.

    Johanna hat das auch eine Zeitlang gemacht und ich finde das auch "normal", die Kleinen müssen ja erst noch lernen, mit Frust umzugehen. Ich hab ihr dann gezeigt, wo sie sich abreagieren kann :-D zB an Gegenständen. Wenn dann was nicht klappt - da wird sie immer RICHTIG wütend - wird halt der böse Gegenstand gehauen. Als sie eine Zeitlang mich immer beißen wollte, hab ich ihr gesagt, sie soll sich bitte selber beißen wenn sie wütend ist. Das hat sie genau einmal ausprobiert, hat gemerkt, dass es weh tut, und seither ist das Beissen Gottseidank Geschichte.

    Aber nervig ist das schon

    Liebe Grüße

    Alex
     
  6. Melanie

    Melanie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. April 2004
    Beiträge:
    5.314
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wesel
    AW: Meine Tochter schlägt , wenn Sie wütend ist

    Hallo

    Corinna,

    das ist wirklich eine super Alternative. Danke , werds mal versuchen. Obwohl Vivien im Moment echt so eine " Ichwillaberunbedingtsonstschreihichphase"hat.
    Danke:bussi:Wenn Du sagst das Ich nichts falsch mache , dann ist das ein Kompliment:jaja:

    Gruß
    :blume:melanie
     
  7. Melanie

    Melanie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. April 2004
    Beiträge:
    5.314
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wesel
    AW: Meine Tochter schlägt , wenn Sie wütend ist

    Hallo Alex,

    also rausgeschickt habe Ich Vivien auch schon mal ,wenn es mir zu bunt wurde . Hilft aber nur für den Augenblick:nix:

    Das mit dem Beißen macht Vivien auch ,leider.
    Ich werde Deinen tip mal aufgreifen , vielleicht wirkts ja bei meiner kleinen Hexe auch.
    Danke

    Gruß
    :blume:melanie
     
  8. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Meine Tochter schlägt , wenn Sie wütend ist

    Melanie, eine gute Alternative ist ablenken. Lenke ihre Aufmerksamkeit auf etwas ganz anderes ! Das klappt auch ! Oder Du gibst ihr einen Plastikteller zum Abtrocknen !

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...