meine süße dreht am rad...

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Markus, 12. August 2004.

  1. Markus

    Markus schlimmer Finger

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.594
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    München
    kleine sorgen bringen mich wieder in den schoß der schnullerfamilie :)
    meine süße hat vor einer woche mit vielen tränen abgestillt, der kleine wollte einfach nicht mehr und hat auch so gut wie nicht zugenommen.
    nun kriegt er diese pulvermilch 8) (anrühren kann ich die wie kein anderer, wie die heißt weiß ich nicht genau :-?) zudem diverse breie und püriertes gemüse. er futtert auch ganz fleißig und sieht gesund aus, nimmt aber nur spärlich zu. meiner süßen macht es nun sorgen, dass er ein paar mal das gemüse quasi unverdaut wieder in die windel befördert hat. (könnten wir ihm so wieder vorsetzen :?) kinderärztin und diverse hebammen, stillberaterinnen und kinderkrankenschwestern im bekanntenkreis sehen da nix dramatisches. wie seht ihr das?
     
  2. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    hallo markus,

    kocht deine süße selber? dann könnte es damit zusammenhängen, dass das gemüse nicht fein püriert genug ist.... ich kenne das eigentlich nur, dass unten wieder raus kommt wies oben rein kam, wenn die kleinen noch nicht kauen können....

    wegen der gewichtszunahme, schreib doch mal bitte detailiert den tagesplan auf.
    wann bekommt er was und wieviel futtert er genau?

    also bspw 7.00h 230 ml aptamil2
    10.00h 190g gemüse-kartoffel-fleisch-brei usw...

    vielleicht bekommen wir dann raus, wo der hund begraben liegt.

    liebe grüße
    kim
     
  3. Alley

    Alley Miss Ellie

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    9.144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Markus,

    schön wieder mal von dir zu lesen. :winke:

    Welches Gemüse kocht Bine denn?

    Sonst warte ich auch gespannt auf den Tageplan! ;-)

    Lieben Gruß
    Sabine
     
  4. Markus

    Markus schlimmer Finger

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.594
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    München
    danke für eure antworten. das mit dem zu groben gemüse kann schon sein. meine süße hat da mal zuchini (wie schreibt man das ?) relativ grob gemacht, also nicht püriert.
    der tagesplan: da fragt ihr den richtigen. ich hänge doch den ganzen tag in der arbeit rum :?
    also mal schaun:
    7:00 uhr 200 ml milch
    12:00 uhr gemüse oder so, glaube ich :???: so eine gemüsegläschen voll (selbergemacht)
    16:00 uhr ein brei
    19:00 uhr noch ein brei
    kurz vor dem schlafengehn so 50 ml milch zum einschlafen. sonst macht er radau
    danach essen wir :)
     
  5. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    hallo markus,

    hihi, das ist echt n bissl ungenau.

    schau doch fürs erste mal hier
    http://www.babyernaehrung.de/essensplan.htm wie so ein tagesplan im idealfall aussieht.

    und heut abend quetsch deine süße mal nach einzelheiten aus ;-)

    liebe grüße
    kim
     
  6. Markus

    Markus schlimmer Finger

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.594
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    München
    danke für den tipp. phillip futtert bis auf das fleisch so ziemlich genau die mengen, die ute für sein alter angegeben hat. die frage hat sich glaube ich eh schon geklärt, das gemüse ist wohl zu grob. ansonsten ist der kleine ja ganz putzmunter und auch nicht unterernährt. komisch, gell?- - beim zweiten kind ist meine süße viel besorgter als beim ersten :?
     
  7. huhu markus, schön dich zu lesen :winke: sag deiner süssen, sie soll das öl in die gemüsemahlzeiten nicht vergessen, 10g pro mahlzeit! dem fertigen milchbrei muss sie nicht verändern, aber wenn sie nachmittags obst-getreidebrei füttert, auch dort gehören 5g öl drin! (öl=fett UND kalorien) das gewicht sollte schon nach oben gehen, sonst must du hier detailierteren angaben zum essverhalten und gewichtsentwicklung machen, damit ute helfen kann.

    am besten du drückst für sie ein paar relvante seiten aus, dann hat sie alles zuhause wenn sie es braucht: www.babyernaehrung.de/beikost_i.htm ich kann dir leider das lesen nicht ersparen :)

    liebe grüsse,
    gabriela
     
  8. Markus

    Markus schlimmer Finger

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.594
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    München
    hi gabriela :winke: schön, dass einem hier immer so flott geholfen wird. :bravo: also ins gemüse kriegt der kleine schon öl. aber in den früchtebrei nicht. das ist ein guter tipp. ansonsten werde ich mir mal die seiten ausdrucken und meiner süßen geben.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...