Meine Schwiegermutter

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Idefix, 10. Oktober 2005.

  1. Idefix

    Idefix Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    3.877
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ist eine alte Hexe.

    Ich wollte dieses Posting erst in den Kummerkasten setzen, aber dafür ist es dann doch "nicht schlimm genug".

    Folgendes ist passiert:

    Ich habe gestern abend zwei Stunden gebraucht, um meinem Mann wieder seelisch aufzurichten.

    Seine Mutter war 16, als sie schwanger wurde, total überfordert und wollte ihn gar nicht, hat die Schwangerschaft aber erst im 3. oder 4. Monat gemerkt. Nun macht sie meinen Mann dafür verantwortlich, das ihr leben versaut wurde. (ähm, was können denn die Babys dafür?) Es folgten Sprüche wie: Wenn ich die Schwangerschaft eher gemerkt hätte, hätte ich sowieso abgetrieben, sieh doch zu, wie du klar kommst, ich wollte Dich nicht. Aber das nur als Hintergrundwissen.

    Alle Versuche, mit ihr in Kontakt zu treten, (ich meine, normalerweise freut man sich doch über enkel, oder??), sind gescheitert, weil sie das immer verhindert hat.

    Gestern war dann der Knaller: André bringt seine Oma nach Hause, die bei uns zu besuch war, und die beiden wollten noch bei Andrés Tante vorbeischauen. Tja, und wie es der Zufall so will, saß auch seine Mutter da. André wollte ihr guten Tag sagen und ein wenig über die Taufe erzählen, das hat die gar nicht interessiert. Sie hat einfach so getan, als wenn er überhaupt nicht da wäre. Hat einfach angefangen zu erzählen, wenn er was erzählen wollte, und solche Sachen.

    Ich wusste erst gar nicht, was ich sagen sollte, oh man, ich würde am liebsten nach Hannover fahren und der eine (o.k, das schreibe ich jetzt nicht.)

    André war heute morgen noch richtig enttäuscht. Ich finde das so schlimm, wie kann man sich als Mutter so benehmen??

    So, das musste ich einfach mal loswerden.
     
  2. Ach Diana,

    Ihr seid nicht allein - bei uns ist es ähnlich. Nur nen Schritt weiter: uns wurde mit Anwalt gedroht, wenn wir erneut versuchen würden, Kontakt aufzunehmen!

    Sei einfach für Deinen Mann da - mehr kannst Du nicht machen.

    Und vergesst das am Besten ganz schnell, damit es Eure Beziehung nicht zusätzlich belastet.

    Alles Liebe
    Sandy
     
  3. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    @Diana und Sandy:

    Ihr Armen, das tut mir leid zu hören. Kann zwar nix für Euch tun, aber fühlt Euch mal gedrückt (((((Diana))))) (((((SANDY))))). Seid für Eure Partner da und versucht es außen vor zu lassen. Es zu vergessen geht sicher nicht, könnte ich mir vorstellen.
    Schade finde ich besonders, dass eben die (Enkel)kinder darunter leiden. meist wachen die Großeltern auf, wenn die Geburt eines Enkelchens ins Haus steht.

    Viel Kraft!
     
  4. emluro

    emluro abtrünniger bücherwurm

    Registriert seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    10.692
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wo es schön ist
    *handreich* hier ist es ja ähnlich...


    kopf hoch, es geht auch ohne weiter.... schwer zu glauben,schwer zu akzeptieren, aber es ist so.
     
  5. Also, mir gehen ja meine Schwiegereltern auch auf den Keks, aber wenn ich das so lese, sind die beide die totalen Engel.
    Es ist so traurig, aber Ihr könnt ja nix machen. Also setzt einfach auf E u r e Familie, die ist am Wichtigsten. Haltet zusammen.
    Gruß
    Claudi
     
  6. Marli

    Marli Mausibausi

    Registriert seit:
    12. Juli 2005
    Beiträge:
    9.601
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederbayern
    das ist ja echt traurig "Lieb drück" aber lasst es am besten und geniesst Eure kleine eigene Familie, durch sowas kann Eure Familie in Mitleidenschaft gezogen werden.Auch wenn es traurig klingt aber tut Euch sowas nicht mehr an :)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...