Meine juckende und trockene Haut ...

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von K.a.t.j.a, 17. Dezember 2008.

  1. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ... ist derzeit kaum auszuhalten! *schubber* *kratz* *juck*

    Kann mir jemand helfen? Ich werde wahnsinnig!!!!! :bruddel:

    Ich habe schon immer sehr trockene, aber in den typischen Zonen zu Pickeln neigende Haut gehabt. Echt nervig und sowas von überflüssig! :ooch: Ich weiß teilweise kaum, was ich gegen machen soll, weil ich leider immer wieder die Lust verliere, mich regelmäßig einzucremen.

    Nun ist seit neuesten wohl auch meine Kopfhaut ziemlich trocken ... das sagte gestern die Friseurin. Heizungsluft und kaltes Wetter tun da wohl das übrige.
    Ich hab es selber gemerkt, weil ich mich teils fast blutig jucke ...

    Gegen die trockene Haut am Körper nehme ich Allpresan (Urea, 10 %), aber was mache ich mit der juckenden Kopfhaut? Gibt es spezielle Shampoos? So in der Drogerie? Oder eher Apotheke?
    Oder sollte ich besser noch mal den Hautarzt draufgucken lassen?
    @ Anke : Was meinst du?

    Hat vielleicht auch jemand den ultimativen Tipp für meine trockene Haut am Körper? Allpresan (Schaum-Lotion) ist da bisher das einfachste zu händelde Mittel, was ich bisher gefunden habe.
    Ich bin leider so eincreme-faul! :umfall:

    jucke-Grüße
    von Katja
     
  2. LockenLilly

    LockenLilly Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. August 2002
    Beiträge:
    2.618
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Erlangen
    AW: Meine juckende und trockene Haut ...

    hallo

    ich hab fast die gleichen problem wie du! und bei mir ist es auch so das ich immer schnell die lust verliere mit der eincremerei... jetzt hab ich mirs die letzten tage wieder fest vorgenommen. mal sehen wie lang ich es mache.

    wenns schnell gehen muß crem ich immer nur die betroffenen stellen ein. bei mir juckts an den unterschenkeln immer am meisten. das hilft dann auch schon mal.
    und gegen die juckende kopfhaut hab ich leider auch noch kein mittel gefunden das wirklich hilft. ich nehm halt immer schuppenshampoo. aber das ist auch nicht das wahre.

    liebe grüße
    tanja :winke:
     
  3. Viola

    Viola Unschuldsengelchen

    Registriert seit:
    18. September 2004
    Beiträge:
    7.245
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Meine juckende und trockene Haut ...

    Hallo,

    erst mal gute Besserung. Ich kämpfe auch mit trockner Haut überall. Hab den Tipp bekommen mal das Olivenölshampoo aus der Apo zu testen. Soll bei einer Bekannten Wunder gewirkt haben. Ich kam aber noch nicht dazu es zu kaufen :ochne: Vlt ist das was für dein Problem? :bussi:

    Oder du gehst mal zum Hautarzt und lässt prüfen ob es nicht diese seborhoische Dermatits (oh weh, hoffe das schreibt man so) ist (oder sowas in der Art). Die hatte ich auch mal vor Jahren, da meinte man auch erst mal es wäre "nur" trockene Haut .....

    PS: ich hasse das doofe geschmiere von Creme und Co übrigens auch wie die Pest ... dachte ich wär da die absolute Oberausnahme :hahaha:
     
    #3 Viola, 17. Dezember 2008
    Zuletzt bearbeitet: 17. Dezember 2008
  4. Sabine

    Sabine Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    31. März 2005
    Beiträge:
    5.693
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Saarland
    Homepage:
    AW: Meine juckende und trockene Haut ...

    NAchdem ich ein extrem juckendes Ekzem mit den Mitteln vom Arzt nicht wirklich los bekam hab ich es jetzt mit Emergency Spray und Aloe Vera Shampoo von LR geschafft. Wenn du genaueres wissen willst schreib mir ne PN :winke:
     
  5. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Meine juckende und trockene Haut ...

    Katja, mein Mann hat Schuppenflechte und von daher dieselben Probleme. Wenn er wieder einen Schub bekommt, macht er ein Milch-Oliven-Öl-Bad. Erst für einige Minuten in klares Wasser reinlegen, dann das Gemisch dazu, 10 Minuten baden. Nach dem Baden die Haut nur trocken tupfen und eincremen.

    Mit dieser Methode kommt er ganz gut klar.

    Für die Kopfhaut hat er vom Hautarzt eine Tinktur verschrieben bekommen. Da kann ich Dir nichts zu sagen.

    Gute Besserung !

    :winke:
     
  6. Blümchen

    Blümchen Mama Biber

    Registriert seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    6.732
    Zustimmungen:
    68
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Meine juckende und trockene Haut ...

    Hallo Katja,

    der Biber hat ja, bedingt durch seine Neurodermitis, auch schubweise extrem trockene Haut.

    Von Linola gibts auch ein Shampoo (bei uns in der Apo gabs auch erstmal Pröbchen zum Testen), das hilft nicht schlecht.

    Gebadet wird er in dem Öl- Lotion- Bad von Bübchen- und auch meine Haut wird ganz weich davon, wenn wir zusammen in die Bütt gehen :).

    Und dann auf die noch feuchte Haut Öl reiben.
    Bevorzugt Olive, aber das verträgt der Kleine nicht. Wir nehmen Distel (ist auch geruchsneutraler :zwinker:).

    Etwas einziehen lassen, anziehen.

    Hilft bei Ben prima- vielleicht ja auch bei dir?

    Ist so unterschiedlich, wie man solche Probleme in den Griff bekommt und vieles muss man einfach ausprobieren, bevor man das Richtige findet.

    Aber ich wünsche dir einen schnellen Erfolg :winke:, ich seh ja bei Ben, wie schlimm dieser permanente Juckreiz sein kann.
     
  7. Wölfin

    Wölfin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    6.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in einer wunderschönen Landeshauptstadt
    AW: Meine juckende und trockene Haut ...

    Hallo,

    ich habe selber auch extrem trockene Haut. Bei mir hilft gaaanz heiß Duschen - frag mich nicht warum, ist ja eigentlich von der Logik her nicht unbedingt richtig - und hinterher eincremen mit der Bio-Gänseblümchencreme von DM/Buddni oder Öl, wie sunflower schon schrieb, in die feuchte Haut einreiben (dann wird die Haut schön trocken und bleibt nicht so ölig).
    Außerdem bin ich ganz sparsam mit Duschbad & Co, es gibt schon ganz gute ohne diese vielen Zusatzstoffe, die auch bezahlbar sind. Haarwaschmittel vertrage ich nur die von Urtekram (Bioladen), ich habe alle anderen ausprobiert und die Schuppen wurden immer schlimmer!

    Und viiiiieeeel trinken!

    Liebe Grüße,
    Sabine
     
  8. Blümchen

    Blümchen Mama Biber

    Registriert seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    6.732
    Zustimmungen:
    68
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Meine juckende und trockene Haut ...

    Ja, der dm hat auch ein ganz tolles (und bezahlbares :zwinker:) Angebot an Naturkosmetik.

    Alverde heißt die Marke.


    Habt ihr einen dm in der Gegend, Katja?

    Dann wäre der sehr zu empfehlen!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...