Meine Geburt!

Dieses Thema im Forum "Geburtsberichte" wurde erstellt von M&M, 20. August 2005.

  1. M&M

    M&M Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    am schönstens platz der welt;-)
    Meine Schwangerschaft lief eigendlich ganz gut bis auf das ich einen Hohenblutdruck hatte und ich immer Medikamente nehmen mußte und 3 mal die woche zum Arzt ! das ging bis zur 37. Woche so dann sind mein mann und ich in die Klinik gefahen wil ich wieder so einen Hohen Blutdruck hatte. Dann haben sie ein CTG gemacht es war akkes in Ortnung , ich sollte aber nochmal mit dem Arzt sprechen sagte man mir. Der Arzt sagte zu mir das wir die Geburt jetzt Einleiten müßten weilö der Blutdruck trotz Tabletten nicht runter gehen würde so fing es dann an jeden Tag 2-3mal in dieKlinik dann aller 2Stunden in die Klinik fahren nach umgefähr einer halben woche habe ich dann gefrag ob ich ein Zimmer bekommen könnte das habe ich dann auch nach 7Tagen und 16 Stunden kam mein kleiner Sohn Maik zur Welt per Keiserschnitt mit PDA
     
  2. Hallo!
    Also,meine Geburt war total unkompliziert.Die Schwangerschft verlief super,am ende nur ein wenig Eisenmangel gehabt und die Geburt war super-schnell für die Erste:3 1/2 Stunden.Ich hatte den die Nacht vorher immermal wieder Wehen,sodass wir ins Kh gefahren sind,dann hab ich nen Wehencocktail bekommen aus Rhizinusöl, Sekt und Pfirsichsaft(Seeehr lecker).Danach hab ich noch nen Zäpchen gekriegt und war in der Badewanne.Kaum raus ging es ratz fatz.Und dann war unser kleiner Ben da.Naja,klein ist der nicht mehr,mittlerweile 9 Kilo und 73 cm.Bluthochdruck ist natürlich nicht so eine tolle Sache,es ist ja dann schön wenn alles gut gegangen ist und euer Kind gesund auf die Welt gekommen ist.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...