Meine Eltern fahren weg :-(

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von anniroc, 3. Juli 2006.

  1. Ach man ich hab ja schon öfter im Kummerkasten geschrieben das die Familie meines Bruders einfach immer die erste Geige spielt ........ein alter Hut.

    In letzter Zeit lief alles ganz gut mein Bruder und meine Schwägerin weit weg und mussten viel arbeiten.......

    Vor 2 Jahren als meine Nichte kam, war meine Mutter eine Woche vor der Geburt dort um auf meinen Neffen aufzupassen. Sie meinte ja das würde sie für mich dann auch machen ...............

    Sie weiß auch genau das Jasmin mit meinen Schwiegereltern überhaupt nicht klar kommt und nun hat mein Bruder im ab 17. Juli Urlaub und kommt dann zu meinen Eltern. Meine Eltern haben angeboten, weil die zwei soviel arbeiten, das sie die Kids vor- oder nachher 1 Woche abzuholen (die Wohnen 600km von meinen Eltern weg)

    Nachher ging es nicht also haben sie den 10. Juli ausgemacht.

    So mein Vater fährt an dem jetzt von Do bis Sonntag auf Kegeltour, fand ich ja schon toll, genau auf meinem ET Termin, aber Männer halt.

    Jetzt rief noch mein Bruder an, sie haben für das WE keine Betruung für die Kids, weil angeblich keiner kann und sie beide arbeiten müssen. So jetzt holen meine Eltern die Kids übermorgen ab.

    Und somit ist mein Babysitter für die Entbindung futsch ............................
    Meine Mutter meinte zwar dann ganz salopp sie würde trotzdem kommen, aber mit zwei Kids von noch nicht 2 und 7 Jahren, und dann noch alleine weil mein Vater weg ist, das wird doch eh nix ...................

    Ach man ich bin wieder so enttäuscht weil sie mich schon wieder wegen meinem Bruder hängen lässt. Immer wenn es gerade ganz gut läuft zwischen uns, passiert sowas.

    Jasmin ist total traurig, weil Eric und Linda da sind und sie nicht mit ihnen spielen kann und das sie zu meinen Schwiegereltern muss, wenn es losgeht hab ich ihr lieber nocht nicht gesagt:-? .

    Vor allem wird sie mich ja auch schlecht im KH besuchen können, mit zwei kleinen Kids wird sie wohl kaum 2 Std fahren um mich dann zu besuchen, wenn sie eh nur 15 Minuten bleiben knann bis den Kindern langweilig wird.

    Traurige Grüße Corinna
     
    #1 anniroc, 3. Juli 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. Juli 2006
  2. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.832
    Zustimmungen:
    180
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Meine Eltern fahren weg :-(

    Ach Corinna,

    soll ich Dich mal mit meinen Mann bekannt machen :zwinker: dann könnt ihr von Leidensgenossen zu Leidensgenossen plaudern.

    Gestern waren meine Schwiegis am Nachmittag kurz da, Markus war noch in Wien, dort arbeitet er ja im Moment, somit haben sie ihn schon ewig nicht mehr gesehen, jedenfalls kam er wider Erwarten früher zurück, eben schon am Spätnachmittag nicht erst Abends, machte sich einen Kaffee und will sich zu seinen Eltern setzten die draußen im Garten bei den Kindern waren, weil ich den Gehweg machen mußte, und kaum sitzt er sagen seinen Eltern "So, jetzt müssen wir aber fahren" Markus: "Ach kommt, jetzt sehen wir uns gerade mal, ich bin dann auch den ganzen Juli wieder weg" Seine Eltern:"Du wir müssen noch den Garten gießen und morgen sind wir ja auch abends nicht da, da hat der Christian (Mann seiner Schwester!) Geburtstag" Ich kamm dann kurz darauf unbedarf vom Unkrautjäten und meinte "So, jetzt hab ich mir aber a Maß verdient, wollen wir noch alle zusammen in den Biergarten gehen" Kurz und gut die Eltern sind gefahren, weil es war ja schon kühl und man könnte ja ein anderes Mal.

    Wie auch immer die Eltern von Markus sind auch mehr für die Schwester und Ihre Familie da. Letztes WE, nachdem die Schwester 4 Tage weg war, waren die gleich zum Frühstück eingeladen und dann noch im Biergarten am Nachmittag.

    Das tut echt weh..

    Tut mir leid für Dich,
    Su
     
  3. AW: Meine Eltern fahren weg :-(

    Hallo Su,

    ich bin ja froh das ich nicht alleine bin.

    Sonst hab ich mich ja auch daran gewöhnt, ich rufe nicht an wenn die Kinder oder mein Bruder da sind, geschweige denn frag ich noch ,ob ich mein Patenkind mal treffen kann :-( . Ich weiß das wir dann total abgeschrieben bin und muss das akzeptieren.

    Aber ich dachte wenigstens zur Entbindung ist meine Ma für mich da, das hat sie ja auch die ganze ZEit versichert und dann am Samstag diese Eröffnung. Ich konnt gar nichts mehr sagen.

    Vor allem als sie gesagt hat außer am Mittwoch wo sie die Kinder abholen fahren, könnte sie doch immer .........

    Da hab ich nur gesagt, na klar du sthest nachts mit 2 kleinen Kids auf und fährst 100km mit den beiden zu uns ...........

    Ihre Antwort war dann, na ja vielleicht nicht gerade nachts............

    Na toll, es ist das erste mal das ich wirklich auf séine Betreuung für Jasmin durch meine Mutter angewiesen bin und sie lädt die Kinder meines Bruders ein.

    Ich hasse es wenn man auf andere angewiesen ist.

    Corinna
     
  4. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.749
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Friedberg
    AW: Meine Eltern fahren weg :-(

    Corinna,
    ich knuddel Dich einfach mal! :tröst: Ich kann mir gut vorstellen, daß Du jetzt am Boden zerstört bist, v.a. wenn es nicht das erste Mal ist, daß Deine Mutter die hängen läßt! Aber nichtsdestotrotz würde ich Deiner Mutter schon nochmal klarmachen, in welch blöde Situation sie Dich durch ihre Unüberlegtheit jetzt reingeritten hat!

    Habt Ihr denn sonst wirklich gar niemanden, der Jasmin nehmen könnte, wenn sie so gar nicht zur anderen Oma möchte??? Vielleicht die Eltern einer Freundin von Jasmin???

    Ich wünsch' Dir alles Liebe,
    Bella :blume:
     
  5. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.832
    Zustimmungen:
    180
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Meine Eltern fahren weg :-(

    Ach ja, wenn es meine Eltern wären, hätte ich schon mal Klartext gesprochen!
     
  6. AW: Meine Eltern fahren weg :-(

    :nix:
    Nein es ist das erste mal das ich sie wirklich brauche. Sonst war sie nur so dort, oder wenn wir essen gehen wollten. Aber diesen Termin kann ich nun mal nicht verlegen und er steht ja auch schon eine ganze weile fest, sollte man meinen.

    Meine Mutter sieht das nicht ein, wir haben schon oft versucht mit ihr zu reden, wenn es um meinen Bruder mit Familie geht redet man da gegen Wände. Da bin ich immer schuld weil ich alles so eng sehe. Und so egoistisch, weil ich mein Patenkind auch mal sehen will wenn er 2x im Jahr ind er nähe ist, nur zum Geld und Geschenke geben hab ich das irgendwie nicht gemacht. :nix: .

    Tagsüber wäre das mit der Freundin ja gar nicht so schlecht, aber ich kann ja schlecht nachts Jasmin zu einer Freundin bringen. Zumal wir wahrscheinlich nicht viel Zeit haben . Ich tu mich eh immer schwer damit, andere um Hilfe zu bitten, ist so gar nicht meine Art. Aber jetzt bleibt mir nichts anderes übrig und dann so was :bruddel: .

    Corinna
     
  7. AW: Meine Eltern fahren weg :-(

    Völlig sinnlos, mein Bruder geht über alles und schließlich klommt sie ja zum mir wenn was ist. Bringt sie halt die Kinder mit kein Problem.

    Aber ich werde wohl nicht anrufen, das ist mir viel zu blöd. Ich überlege nur noch, ob ich ihr sage in welchem KH ich liege. Irgendwie mag ich sie im Moment nicht sehen und anrufen werd ich sie auch bis Mittwoch nicht und dann sind wir vermutlich eh wieder abgeschrieben.

    Mir tut nur Jasmin leid, erst die enttäuschung das sie Eric und Linda kaum sieht wenn sie kommen und dann muss sie auch noch zu den Schwiegis. Ich hoffe die Entbindung geht wieder so zügig, damit Uwe sie schnell wieder abholen kann.

    Corinna
     
  8. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Meine Eltern fahren weg :-(

    Ich muss noch mal nachhaken. Hat das Deine Mutter gesagt, oder ist das Deine Meinung?
    Meine Eltern sind auch so, bieten sich erst an, nachdem ich aber halbwegs gebettelt habe und springen dann doch ab. Oder ích habe das Gefühl, zumindest bei meiner Mutter, das sie die Kids nur halbherzig nimmt, da sie ja Arbeit bedeuten.
    Das ist mir aber mitlerweile egal. Wenn sie sie haben und dann anrufen, das wir sie abholen müssen, dann können wir halt nicht sofort. Wir geben die Kinder ja nicht ohne Grund ab. (war so bei Dominiks Geburt)

    Ruf Deine Mutter an, wenns soweit ist und gib ihr die Kleine, weil sie es ja angeboten hat.
    Vielleicht ist Dein Bruder auch etwas aufdringlicher als Du und bekomt so mehr!?
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...