Mein Zahn ist abgebrochen *heul*

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Lilienfrau, 28. Februar 2006.

  1. Lilienfrau

    Lilienfrau Moderatorin
    Moderatorin

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    9.148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Ihr Lieben,

    als ich im 8. Monat schwanger war, hatte ich heftige Zahnschmerzen an einem Backenzahn (relativ weit vorne, also der erste Backenzahn sozusagen). Ich mich also todesmutig zum Zahnarzt geschleppt, der wollte nicht zuviel machen, wegen der Schwangerschaft, und hat erstmal das ganze nur leicht aufgebohrt (ohne Spritze) und ein Medikament reingemacht. Den ganzen Rest haben wir uns dann bis nach der Geburt aufgespart, da wurde dann eine Wurzelbehandlung gemacht mit einer Keramikfüllung. Die Keramikfüllung hielt ungefähr 3 Monate, dann ist sie "eingebrochen" beim Kauen. Also wieder hin - Keramik raus und doch Amalgan reingemacht, weil stabiler.

    Soweit, so gut... das ganze ist jetzt so 2,5 Jahre her, und DIESER ZAHN ist mir vorhin beim EISESSEN (!!!) abgebrochen - und zwar richtig! Der halbe Zahn befand sich plötzlich in meinem Mund *örgs*

    Jetzt muss ich natürlich wieder hin :heul: und jetzt musser wohl raus, denn für eine Krone ist sicher nicht mehr genug Substanz da, ist nur noch ein kleiner Stummelzahn jetzt :umfall:

    Nun bin ich aber schon etwas sauer - erst die langwierige Wurzelbehandlung, die hätt ich mir ja direkt sparen können, dann das - hätte er den nicht sofort überkronen können? Dann wär er vielleicht nicht abgebrochen... jetzt muss er bestimmt raus und ich muss ein Implantat kriegen (was das KOSTET :umfall: )

    Zahnlose Grüße

    Alex
    *die doch sooooooooo einen Horror vorm Zahnarzt hat :nix: *
     
  2. piglett

    piglett herzliches Hörnchen

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Salzburg
    AW: Mein Zahn ist abgebrochen *heul*

    Ach herrje, Du Arme!

    :tröst:

    Du hast mein vollstes Mitgefühl - ich hasse alles, was am Kopf wehtut und repariert werden muss!

    Kann ich Dir irgendwie helfen? Madame abholen oder so?

    :bussi:
    Silke
     
  3. nici

    nici keiner Titel

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    10.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Mein Zahn ist abgebrochen *heul*

    Ach herrje, Alex, die dritten! 8O

    :weghier:


    Im Ernst, du hast mein ganzes Mitgefühl! :tröst:

    Aber vielleicht kann er ja doch noch ne Krone machen. Die eine die ich habe, da ist meiner Meinung nach auch nimmer viel Zahn drunter :nix: - oder du wechselst vielleicht mal den Zahnarzt?

    Halt die Öhrchen steif!

    Grüßle
    Nici
     
  4. christine

    christine Weltreisende

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    8.775
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    stuttgart
    AW: Mein Zahn ist abgebrochen *heul*

    So was Blödes, ich hoffe für Dich, daß es möglichst schmerzfrei und billig weitergeht! So Zahngeschichten sind ja ganz schön teuer.

    christine
     
  5. Suum

    Suum Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    3.110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im tiefsten Osten
    AW: Mein Zahn ist abgebrochen *heul*

    mein beileid haste :bussi:....

    aber hättest paar jährchen gewartet...g....meine große hat schon seit 6j den wunsch zahnärztin zu werden....:nix: ....da wär dann bei behandlung bestimmt ein schnullerrabbat drin...:)

    lg susi
     
  6. Viola

    Viola Unschuldsengelchen

    Registriert seit:
    18. September 2004
    Beiträge:
    7.245
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Mein Zahn ist abgebrochen *heul*

    Oh du Arme!

    ICh hab auch Todesangst vor dem Zahndoc! Und das so richtig, seid ich mir unter Anderem aus Platzmangel im Esszimmer die Weisheitszähne ziehen ließ :nix:
    Der unfähige ZA ließ mir den halben und von ihm abgebrochenen Zahn im Mund und daß sich das gehirnlos entzündet hat, war ja klar :bruddel: Er schickte mich heim mit der Aussage, daß das Stück irgendwann rauswächst :piebts:

    Ich wünsche dir baldige Besserung und natürlich schmerzfreie Behandlung:) Kann dich guuuut verstehen!! :lichtan:

    LG, Viola
     
  7. Lilienfrau

    Lilienfrau Moderatorin
    Moderatorin

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    9.148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Mein Zahn ist abgebrochen *heul*

    Du könntest mich trösten kommen :-D ich weiß noch nicht, ob ich Madame mitnehmen soll, ich muss Freitag eh erst noch zum Fäden ziehen von dem Muttermaleingriff, danach wollte ich direkt zum Zahnarzt weitermarschieren (wenn ich mich trau :umfall: ) und den zumindest mal gucken lassen (NUR GUCKEN *gg*). Wenn Johanna dabei ist, ist das wenigstens ein Grund für mich, nicht so sehr zu sterben auf dem Stuhl, dann muss ich mich ja zusammenreißen ;)

    Nici: da ist aber jetzt echt nicht mehr viel Zahn :???: ich hab mir das vorhin mti dem Spiegel angeguckt :heul: und das sieht schon ziemlich blöd aus. Breit grinsen kann ich jetzt nicht mehr ;)

    :bussi:

    Alex
    *die jetzt die ganze Nacht nicht schlafen kann vor Angst... bibber*
     
  8. piglett

    piglett herzliches Hörnchen

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Salzburg
    AW: Mein Zahn ist abgebrochen *heul*

    Süße,

    damit willst Du bis Freitag warten? Ich würde sofort da hin gehen.
    Nicht dass noch mehr abbricht. *nichtdenteufelandiewandmalenwill*
    Aber ich steh natürlich jederzeit zum Trösten zur Verfügung!
    Sag nur, wann ich kommen soll.

    :bussi:
    Silke
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. keramikfüllung abgebrochen

Die Seite wird geladen...