Mein Sohn schläft......

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von Honeymoon, 7. November 2003.

  1. Hallo :bravo: ,

    ich brauch mal einen Tipp. Mein Sohn ist jetzt 7 Wochen alt und schläft nachts bei mir im Bett. Ich möchte gerne wissen, ob das schlimm ist wenn er nicht in seiner Wiege schläft? Sobald er in der Wiege liegt, auch tagsüber, meckert er. Tagsüber schläft er in seiner Wippe ein. Und wenn ich ihn im Tragegurt habe, dann schläft er auch sofort ein.

    Ich genieße es, wenn mein Kind bei mir liegt, möchte aber nichts falsch machen.

    Liebe Grüße
     
  2. Hallo Sandra,

    wenn Dein Neugeborenes bei Dir liegt, kannst Du nix falsch machen, es ist das beste was Du für Dein Kind tun kannst - vorausgesetzt Dein Schlaf leidet nicht darunter.

    Du solltest nur darauf achten, dass es im Zimmer nicht zu warm ist und Du eine leichte Decke verwendest, damit kein Wärmestau entstehen kann.

    Wenn Du Bedenken hast, dass Du auf diese Art und Weise Dein Kind für "immer und ewig" bei Dir haben wirst, es sich nie mehr umgewöhnt: das ist überhaupt kein Problem. Bis zum 4. Monat kannst Du das bedenkenlos machen und dann umgewöhnen - wenn gewünscht. Ansonsten kannst Du das Familienbett auch beibehalten, bis Dein Kind es von sich aus nicht mehr wünscht, das kann dann allerdings ein paar Jahre dauern :D

    Alles Liebe für Dich und Deinen Neuankömmling
    Petra
     
  3. Re

    Hallo Petra, :bravo:

    danke für Deine Antwort. Also woran merke ich, dass es ein Wärmestau ist? Ist es ok, wenn ich ihn mit meiner Decke zudecke, oder ist das zu warm?
    Ich habe auch bemerkt, dass wenn ich ihn im Tragegurt herumtrage und dann ins Bett lege, dann schläft er länger.(so ca.4-5 Std.) Wenn ich ihn nur so hinlege, dann schafft er vielleicht 3 Std.

    Woran liegt das?

    Liebe Grüße :)
     
  4. Hallo Sandra,

    das Kind soll sich im Nacken angenehm warm anfühlen aber nicht schwitzig. Raumtemperatur wird empfohlen 18 Grad, Luftfeuchte 40 Prozent und mehr.

    Am besten deckst Du ihn mit einer eigenen Decke (Babydecke oder Schlafsack) zu dann kann eigentlich nix passieren.

    Wenn er tragen gerne mag, gönn es ihm auch zwischendurch. Es ist gut für die motorische Entwicklung und gut für die Entwicklung des Gehirns. Warum er dann länger schläft kann ich mir auch nicht wirklich erklären, vielleicht einfach weil er so entspannt einschläft?

    Alles Liebe
    Petra
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...