Mein Schatz verweigert Zähne putzen, wer kann helfen?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von CherisesMama, 25. Dezember 2006.

  1. Hallo erstmal :winke: , poste hier zum ersten Mal etwas und hoffe, dass ich hier beim Erfahrungsaustausch richtig bin.
    Es geht darum, dass mein kleiner Schatz sich einfach nicht die Zähne putzen lassen will. Sie ist 8 Monate alt und hat grade mal die beiden Schneidezähne im Unterkiefer. Habe extra die Nenedent Babyzahncreme mit dem passenden "Putzlern-Fingerling" in der Apotheke gekauft. Leider petzt sie die Lippen zusammen oder streckt die Zunge heraus, wenn ich ihr die Zähnchen putzen will. Und fängt natürlich richtig zu meckern an.
    Hat vielleicht jemand einen Tip für mich, wie sie sich die Zähne putzen lässt?Wäre superlieb!

    Dankeschön im Voraus ;)
     
  2. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Mein Schatz verweigert Zähne putzen, wer kann helfen?

    Hallo,

    probieren, probieren und nochmal probieren :)

    Durch die Regelmaßigkeit lernen die Kleinen, dass es etwas alltägliches ist.

    Ich würde es - trotz meckern - machen, aber nur sehr kurz.

    Was bei uns auch geholfen hat, war ablenken.

    Ich habe (nach der Melodie von Bruder Jakob) immer gesungen:

    Vor dem Schlafen - nach dem Essen - Zähneputzen nicht vergessen :)

    (Vielleicht hat er ja durch mein Falschsingen Angst bekommen und deshalb still gehalten :hahaha: )

    Auch heute noch singe ich beim Zähneputzen oder mach irgendwelche Abzählreime - Tim "wünscht" sich schon immer vorher etwas.

    Liebe Grüße
     
  3. kieselchen

    kieselchen Edelsteinchen

    Registriert seit:
    30. Oktober 2003
    Beiträge:
    11.995
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    aus dem 500 Seelendörfchen...
    AW: Mein Schatz verweigert Zähne putzen, wer kann helfen?




    *hmpf* Sonja... wäre eine Möglichkeit ... :hahaha:



    --------

    und wir haben auch jeden Tag 2x das Drama mit dem Zähneputzen. Es ist einfach schrecklich die Vorstellung das es von 20x putzen höchstens 1x ohne Theater abläuft :umfall:

    aber durchhalten, durchhalten.. auch wir werden immer einfallsreicher. Mitsingen, mitputzen (ich putze Laara´s Zähne - sie meine), die Zahnmonster rauskitzeln und immer wieder neue entdecken :hahaha:, etc. etc. Peng Peng

    die Ideen kommen irgendwann :( von ganz alleine um einen selber diese Aktion auch angenehmer zu gestalten :bitte:

    :oops: sehe gerade erst wie klein Deine Maus noch ist.. versuch es mal mit einem feuchten MoltonTuch oder gib ihr eine passende Babyzahnbürste zum drauf rumkauen :???: ich glaube "Rossmann" hat da so ein 3er Pack mit Zahnbürsten und ähnlichem, das hatten wir Laara auch zum angewöhnen gegeben..



    HIER HAB ICH DIE GEFUNDEN

    [​IMG]
     
    #3 kieselchen, 25. Dezember 2006
    Zuletzt bearbeitet: 25. Dezember 2006
  4. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Mein Schatz verweigert Zähne putzen, wer kann helfen?

    Hallo und willkommen :wink:

    Hast du mal versucht, sie selbst machen zu lassen? Oder erstmal mit dem Fingerhut spielen spielen zu lassen?
    So haben wir bei Cajus angefangen. Mittlerweile hat er eine Zahnbürste, darf erst selber "kauen" und dann lass ich ihm Wasser ins Waschbecken, er wäscht Hände (matscht mit Wasser :) ) und ich putze nach.

    Für die Tricks, die wir bei unserem Großen haben, ist deine noch etwas klein.

    Ich würd erstmal beim spielerischen bleiben und keinen Druck ausüben, damits irgendwann mal Spaß macht.

    Liebe Grüße
    Kim
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...