Mein Opa-Böckchen ...

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von Röschen, 13. Juli 2008.

  1. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    ... macht mir etwas Sorgen.

    Nun gut, er frißt noch munter, kommt auf Pfeifenangerannt und hüpft auch
    noch munter auf die Häuschen drauf.

    Aber:

    - er hat in den letzten zwei Monaten stetig abgenommen - organisch ist
    nichts festzustellen, außer, dass er nun mal alt ist

    - er ist *wirklich* alt, Geburtsjahr wurde damals auf 2001 geschätzt, da
    wundert es einen nicht, dass er nun auch sehr viel mehr schläft als die
    beiden (wesentlich jüngeren) Damen.

    - gerade liegt er wieder schlafend da und "japst" so leicht vor sich
    hin, wobei japsen zuviel gesagt ist. Er atmet halt etwas flacher und
    öfter als früher

    Ich denke, ich werde morgen doch noch mal zur Tierärztin gehen.


    Sorgenvolle Grüße

    Rosi
     
  2. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.723
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Mein Opa-Böckchen ...

    Och nö, Rosi. Andererseits ... sieben Jahr sind ein stolzes Alter. Aber über das danach mag ich auch nicht nachdenken, bei keinem der Tiere hier bei uns.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...