Mein Mann und logisches Denken

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Christina mit Jan und Ole, 4. Mai 2007.

  1. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Also wenn man meinem Mann nicht Anweisungen bis ins kleinste Detail gibt, dann wird das ja echt nix :bruddel: Vorgestern abend war er früh zu Hause und ich habe ihn gebeten, den Sitz an Jans Fahrrad hochzustellen weil Jan wie ein Affe auf dem Schleifstein drauf sitzt. Hat er auch gemacht :bravo: Eben fiel mir das so ein, weil ich den Kindern versprochen hatte, dass sie heute mit dem Rad in den Kiga fahren dürfen und fragte ihn ob er den Lenker auch hochgemacht hat. Nein hat er natürlich nicht , das habe ich ihm nämlich nicht gesagt :umfall: :achtung: :ochne:

    Bin ich jetzt blöd oder was? Für MICH ist es total logisch, wenn ich den Sitz höher stelle, dass ich den Lenker dann auch anpasse oder? :rolleyes:

    Also entweder muss ich das heute morgen noch selber machen (ich hab keine Ahnung wo mein Mann das Werkzeug hat ) oder ich muss die Kinder enttäuschen :(

    Sind Männer so oder ist nur meiner so? :)
     
  2. kolibri

    kolibri Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.057
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Mein Mann und logisches Denken

    :) nein Christina, ich denke, dein Mann ist da KEIN Einzelfall. Was Kinder & Co. bzw. Küche, Einkaufen etc. - eben halt die "unwichtigen" Dinge betrifft, muss ich auch Detailanweisungen geben. Wenn es dann nicht hinhaut, ärger ich mich meist nur über mich selber, weil ich wieder mal vergessen habe, alles haargenau zu erklären:umfall:
     
  3. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Mein Mann und logisches Denken

    Na schön dass es mir nicht allein so geht.

    Liebe Grüße von einer Leidensgenossin ;)
     
  4. ilselottikulle

    ilselottikulle Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Mein Mann und logisches Denken

    Da kann ich eine ganze Oper von singen...
    Wenn ich schon höre: "Davon hast Du aber nichts gesagt!" - dann bereue ich es meist schon, es nicht selbst gemacht zu haben.

    Wahrscheinlich ist das so eine Art Selbstschutz vor unliebsamen Tätigkeiten.
     
  5. talnadjöfull

    talnadjöfull Bücherwurm

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    4.379
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wilhelmshaven (Nordseeküste)
    AW: Mein Mann und logisches Denken

    Wenn man den Büchern glauben darf, sind Männer generell so - und ohne böse Absicht wie Faulheit etc.

    Wobei mein Gatte zum Fahrradeinstellen das Kind mitnehmen und probesitzen lassen würde - und dann selbst feststellen, dass der Lenker auch umgestellt werden muss.
     
  6. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Mein Mann und logisches Denken

    Jan WAR MIT zum Probesitzen :ochne: :hahaha:
     
  7. talnadjöfull

    talnadjöfull Bücherwurm

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    4.379
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wilhelmshaven (Nordseeküste)
    AW: Mein Mann und logisches Denken

    :umfall:
     
  8. AW: Mein Mann und logisches Denken

    *g* määääääääääänner!!!! sag ich da nur!

    ja ja den muss man alles haarklein sagen.

    hab mich mal mit ner anderen mutter (ich arbeite im kindergarten) unterhalten. sie erzählte, dass sie früher zur arbeit musste und ihr mann die kinder fertig machen musste (also wecken, waschen, anziehen usw...) sie hatte den kindern die klamotten hingelegt (ach ja es war tiefster winter!). er zog die kinder auch an, aber da der pullover zu erst auf dem stapel lag, zog er erst den an und lies dann das unterhemd weg... weil dass hätte ja zu erst auf dem stapel liegen müssen...
    muss man männern alles genau so hinlegen wie mans anziehen soll??? sie bekommens doch auch auf die reihe sich selber richtig anzuziehen
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...