mein kleiner sohn bespritzt mich mit seinem mund

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von ClaudiaGoldberg, 31. Mai 2007.

  1. ClaudiaGoldberg

    ClaudiaGoldberg Geliebte(r)

    Registriert seit:
    16. März 2007
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Eschweiler
    hallo leute

    das klingt jetzt ein bißchen komisch,aber ich weiß nicht wie ich es erklären soll?:hahaha:
    mein sohn erzählt mir immer den witz mit den tausend regentropfen.
    das heißt im klartext: er streckt seine zunge raus und pustet dagegen,sodaß er mich immer mit spucke oder auch mit essen bespränkelt:crazy:
    ich weiß das klingt lustig,er findet das auch wahnsinnig lustig,aber mal ne frage:
    Wie kann ich das abstellen bei ihm????

    bin schon ganz bespränkelt.naja und die farbe karotte steht mir nicht wirklich auch wenn sie gut für die haut ist:hahaha:

    danke schonmal im voraus

    claudia und lucas
     
  2. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    AW: mein kleiner sohn bespritzt mich mit seinem mund

    Ich hänge mich mal mit dran. Till macht es zwar nicht beim essen, aber ansonsten sprenkelt er auch sehr sehr gerne ;)
     
  3. nalou81

    nalou81 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. Mai 2007
    Beiträge:
    2.552
    Zustimmungen:
    102
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: mein kleiner sohn bespritzt mich mit seinem mund

    hallo ihr!
    Tröstet es euch, wenn ich euch berichte, dass das bei meinem großen sohn (heute 2 1/4) eine von diesen phasen war? Als er lernte, dass er mit seinem mund noch viele andere geräusche und laute produziern konnte, war das rumgepruste nicht mehr so spannend. Im moment findet er es leider wieder ganz toll, seien kleine schwester
    (6Monate) und er unterhalten sich bevorzugt durch prustgeräusche und wenn ich Lars zu verstehen gebe, dass ich das gar nicht lustig finde, sieht er absolut nicht ein, warum die kleine "darf" und er (armes, vernachlässigtes und ungerecht behandeltes Kind) nicht... seufz
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...