Mein Kater, der Plastik-Junky

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von K.a.t.j.a, 27. März 2009.

  1. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Zu Hilfe ... mein Kater frisst alles an, was aus Plastik ist! :umfall:

    Der hat richtig Spaß dabei an Luftballons, Kabel und Plastiktüten etc. rumzufressen.
    Ein Geschenk mit diesem Geschenkband rumliegen zu lassen, ist hier ein absolutes No-Go, weil er das Zeug echt runterschlucken würde.
    Ein Haushaltsgummi komplett verschluckt kam GsD auf natürlichem Wege wieder raus ... da erst haben wir es dann bemerkt!

    Eben hat er wieder den Vogel abgeschossen ... Tesafilm! :ochne: Ein ca. 2 x 2 cm große Stück ... einfach so runtergewürgt! :umfall:

    Ich werd noch wahnsinnig mit dem Kater ... und krank vor Sorge bin ich nun auch! :(
    Ich erreiche hier keinen Tierarzt mehr um diese Zeit ... sollte ich in die Tierklinik fahren?

    Besorgte Grüße
    Katja
     
  2. Safiyya

    Safiyya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sifi
    AW: Mein Kater, der Plastik-Junky

    Oh, das würde mich auch wahnsinnig machen.

    Ich habe mal in einer Reportage (ging um eine Tierklinik oder Tierarzt) über einen Hund gesehen, der Plastik gegessen hat und dann operiert werden mußte. Was da alles in seinem Magen war :umfall:

    Hm....Tesa in der Größe hört sich nun für mich nicht bedenklich an. Wenn er ein Haushaltsgummi geschafft hat wieder auszuscheiden, dann dürfe bei einem dünnen Tesa kein Problem sein, hoffe ich zumindest. Ahnung habe ich da keine. Aber ich glaube ich würde da auch eher Abwarten.
     
  3. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Mein Kater, der Plastik-Junky

    Ich versteh diesen Kater auch echt bei bestem Willen nicht ... der ist richtig geil drauf! :umfall:

    Hab schon die Vermutung gehabt, dass er aus Langeweilse so einen Blödsinn macht. Aber er kann mitten im spannensten Spiel mit mir sein und es raschelt eine Tüte ... zack ... weg ist er und das Gekaue an der Tüte geht los! :umfall:

    Komisches Vieh, oder? :roll:
     
  4. Safiyya

    Safiyya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sifi
    AW: Mein Kater, der Plastik-Junky

    In dieser Reportage hatten sie mal eine Vermutung erwähnt warum der Hund, um des es ging so auf Plastiktüten steht. Aber ich weiß nicht mehr warum.

    Ich hatte schon paarmal Katzen gehabt und keine davon war Plastik verrückt.
     
  5. Steppl

    Steppl Weltbeste Knödelmama

    Registriert seit:
    28. Dezember 2003
    Beiträge:
    13.564
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Haamitland Arzgebirg
    AW: Mein Kater, der Plastik-Junky

    puh ich weiß gar nicht was ich dir raten soll
    ich denke aber auch, dass wenn er den Gummi geschaft hat wird er es mit dem Tesa auch schaffen. Es ist ja zum glück nicht so groß.
    Aber deine sorge kann ich verstehen.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...