mein baby nimmt ab

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Lemo1, 3. August 2010.

  1. hallo liebe ute ich hoffe du kannst mir weiterhelfen, ich hab hier schon mal unter den namen lemo geschrieben mein aller ersten Beitrag, nur leider weiss ich das Passwort nicht mehr. Leide unter Stilldemenz :(

    ich habe folgende Probleme... Mein baby bald 7 Monate hat jetzt diese Woche die Einführung von Fleisch hinter sich... Pastinake-kartoffel-Rapsöl-Maiskeimöl mischung-Rindfleisch....ich bin jede woche beim Arzt. und jedes mal heisst es sie ist stocken geblieben mit dem Gewicht.

    Unten hat sie schon ihre Zähne und glaube oben kommen die auch schon bald. :( Der stuhlgang ist sehr weich, nur bin ich mir nicht sicher ob sie Durchfall hat???? Wenn ich das dem Arzt beschreibe sagt er mir nur als einziges ich soll kein Öl hinzufügen... nur ich dachte immer dass die Aufnahme von Vitaminen durch das öl unterstützt wird??

    Ich habe ein doofen kiArzt der keine Ahnung vom Beikost Breikost hat.

    Und 150 gr Gemüsebrei ist sie aufgarkeinenfall und hat sie auch nieee ! ich versuche sie zum Essen zu bringen aber ohne Erfolg. Morgens trinkt sie 120 ml Aptamil pre, 12 uhr gemüsebrei, 15 uhr apta pre 120 ml, 18 wieder 120 ml apta und 20 uhr wieder 120 ml... und nachts 2 mal 120 manchmal 3 mal.

    über 120 ml wird es nie, dann drückt sie weg mit der zunge oder sie würgt. :(((

    Tagsüber trinkt sie nicht so viel eher nachts lieber und ich leide dann drunter weil ich nicht hinterherkomme.

    bitte kannst du mir helfen :(

    und noch eine Frage ich war beim Bioladen um Fleisch zu kaufen, 300 gr kosten 40 euro... Auf was muss ich achten beim Kauf von Biofleisch, welches Stück Fleisch muss es denn sein? hat man mir dass teuerste angeboten?? Ich habe nämlich null Ahnung vom fleisch... Was für eine art Rindfleisch würde ausreichen? ich benutze jetzt nämlich die gläschen rindfleisch von alnatura aber möchte gerne selber das fleisch zubereiten...

    unddd ist es richtig dass ich auch orangensaft 1 el mit hinzufügen muss?

    Vielen dank im vorraus für die Tipps die du mir hoffentlich geben wirst :(

    Gruss

    p.s: ich habe sie über Brusternährungsset nur 4 monate stillen können mit zufüttern vom aptamil pre da mein Mumi von anfang an nicht ausgereicht hat beziehungsweise zu viel stress und probleme gehabt, daher kein genügend mumi. :( ich hoffe sie gedeiht trotzdem gut :(

    Lemo
     
    #1 Lemo1, 3. August 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. August 2010
  2. helenahg

    helenahg Familienmitglied

    Registriert seit:
    8. April 2009
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Wo auch schon die alten Römer waren
    AW: mein baby nimmt ab

    Ich kann Dir zwar leider keinen Tipp geben, was die Essensmenge und die Gewichtsentwicklung betrifft, aber Ute wird Dir sicher weiter helfen können.

    Aber wenn Du Dich bei Deinem Kinderarzt nicht wohl fühlst und das Gefühl hast, er geht nicht auf Dich ein bzw. hat keine Ahnung, dann hol' Dir doch eine zweite Meinung ein.
     
  3. helenahg

    helenahg Familienmitglied

    Registriert seit:
    8. April 2009
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Wo auch schon die alten Römer waren
    AW: mein baby nimmt ab

    Für mich hört sich das so an, als hätte man Dir da was eingeredet. Sicher ist Muttermilch die beste Ernährung, aber: glücklicherweise ist das Gedeihen nicht davon abhängig, wie lange Muttermilch gegeben wurde und wie hoch der Anteil war. Bei mir war das Stillen ein Drama, meine Kleine hat nach 6 Wochen angefangen die Brust nur noch anzubrüllen statt zu trinken und nach 10-12 Wochen habe ich auf Anraten meiner Hebamme abgestillt. Und meine Kleine gedeiht trotzdem wunderbar. Also hier würde ich nicht die Ursache suchen.
     
  4. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    AW: mein baby nimmt ab

    Hallo,

    die Mengen Aptamil Pre sind bei 6 - 7 Flaschen soweit in Ordnung auch wenn sie nur 120 pro MZ trinkt. Aptamil Pre macht einen weichen Stuhlgang, wie Muttermilch. Das kann schon ganz schön matschelig sein. Wenn er angenehm riecht und nicht wund macht würde ich es einfach mal so hinnehmen.

    Führe nun abends den Aptamil Grieß ein. Der hat einen bessere Kaloriendichte und es wäre gut wenn sie ein Portion löffelt.

    Wenn sie keinen Durchfall hat (wovon ich ausgehe) gib unbedingt weiter Öl ins Mittagessen. Das ist für die Kalorienzufuhr wichtig!
    Mit Fleischzubereitung für Babys kenne ich mit Null aus. Ehrlich gesagt würde ich da eher auf die Gläschenvarianten zurückgreifen. Mit gutem Gefühl und gutem Gewissen.
    Dein Stück Biofleisch gare und portioniere es in ca. 25 - 30 g Portionen.
    O-Saft oder anderen vitamin-c-reichen Saft würde ich auch dazu empfehlen um die Eisenresortion zu begünstigen.

    Schreibe mir doch mal die Gewichtsentwicklung der letzten Wochen auf. #

    Grüßle Ute
     
  5. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    AW: mein baby nimmt ab

    Bei exakter Zubereitung sind Babynahrungen übrigens ein guter Muttermilchersatz. Und es gibt nun mal Situationen wo es nicht klappt und Gott sei Dank leben wir hier :ute: und unseren Babys kann schnell geholfen werden. Denn Hunger ist ein schlechter Begleiter und auf dieses Problem können wir hier angemessen reagieren.

    Mach dir also keine Sorgen.

    Ute
     
  6. Eos

    Eos Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. April 2007
    Beiträge:
    4.909
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: mein baby nimmt ab

    Ich mag nur noch was zum Fleisch schreiben. Irgendwas stimmt nicht bei 300g für 40 Euro :piebts: Da hat er dir wohl welches mit Goldstaub gegeben. Ich kaufe auch hie und da mal Biofleisch, das ist aber im Leben nicht so teuer :ochne:

    Ich habe viel Brei selber gekocht, die Fleischzugabe aber immer von Alnatura entweder rind oder Pute gegeben, wobei Rind wegen des höheren Eisengehaltes besser ist.

    Alles Liebe,
    Eos
     
  7. AW: mein baby nimmt ab

    Eure beiträge habe ich noch am gleichen Tag gelesen nur antworten konnte ich erst heute , da ich immer noch akribisch auf die nahrung meiner tochter achte.

    ihr gewicht betrug am 29.07 6570 g am 06.08 6530 g

    Aptamil habe ich mir gleich an dem Tag gekauft Ute als ich dein Beitrag las. Nur meine kleine Maus ist am Mittag nicht mehr als 6 Löffel, und Abend nur 3 Löffel? und der Rest geht in den Müll *seufz*

    Abends kann ich ja noch verstehen da dass jetzt auch neu für sie ist aber Gemüsebrei hat sie eigentlich schon seit dem 03 Juli :(und ißt immer noch nuuur 6 Löffel.

    Was mach ich nun? soll ich auf Aptamil 2 umsteigen, denn ich gebe ja immer noch Apta Pre. Und diese creme artigen schleimigen Stuhlgang hat sie immer noch. aber halt nur 1 x am Tag.

    ihr gemüsebrei bestand aus Pastinake-Kartoffel-Rindfleisch-Raps-Hanföl-1 EL Orangensaft
    Jetzt im Wechsel auch Fenchel-Kartoffel-Rindfleisch-Raps-hanföl-1 EL Apfelsaft

    p.s...beim putzen der Fenchel hab ich das grünzeug weggeschnippelt ich hoffe das war richtig ....

    der gemüsebrei ist um 12 uhr dann schläft sie und wenn ich nochmal um 15 uhr den brei gebe dann habe ich das gefühl dass sie noch weitere 3 löffel essen würde.

    abendbrei 19 uhr.

    Am Abend gibt es den Apta Griess brei und heute das erstemal gibt es einen Pfirsisch dazu oder Banane.
    Sie weckt mich nachts immer noch 4-5 mal auf :( heuul
    Und zu den Beiträgen thema Muttermilch, ja leider ich habe ein sehr grosses schlechtes Gewissen :(

    eure beiträge waren alle sehr lieb danke für die schnelle antworten
     
  8. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    AW: mein baby nimmt ab

    Hallo,

    biete ihr einfach öfter am Tag Löffelkost an. Bevorzugt den Milchbrei der Kalorien wegen. Bitte kein Obst dazu! Das Obst hat die falschen Nährstoffe - es ist nur Zucker, sie braucht aber das Fett und das Eiweiß aus dem Aptamilbrei.

    Bleibe auch bei der Pre-Nahrung. Die 2er macht schneller satt bei fast gleicher Kalorienzahl und ist nur für kräftige, gut zunehmende Babys gedacht.

    Ansonsten Ruhe bewahren und Löffel anbieten, anbieten, sie ermuntern, loben und anbieten .......

    Grüßle Ute
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...