Mein Baby hat die Windpocken ...

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Bianca, 12. Dezember 2007.

  1. Bianca

    Bianca Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    18.068
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    die arme kleine Maus. Nachdem F. die Windpocken überstanden hatte, bekam er einen MD-Virus. Jetzt hatten wir den bis gestern. Und übergangslos kamen gestern bei A. die ersten Windpocken. Ich hatte gehofft, der Nestschutz hält noch etwas an. :ochne:


    Die KiÄ meinte heute, die zweiten Personen in der Familie die die Windpocken bekämen, bekämen sie auch meist schlimmer (weil sich Viren irgendwie verändern oder so?). Kann das jemand von euch bestätigen? Hatten eure Kinder Windpocken als Baby? Wie haben sie das weggesteckt?


    So langsam aber sicher schlagen mir die Krankheiten zusammen mit dem miesen Wetter und der (schon wieder) Quarantäne aufs Gemüt.

    Ich hoffe bloss die Windpocken kommen nicht so heftig vor allem weil sich das Betupfen der WiPo mit dieser weissen Lotion etwas schwierig gestaltet. Bis ich die Lotion drauf hab und sie etwas getrocknet ist, hat sich mein Mädel garantiert schon wieder auf dem Wickeltisch rumgedreht und das ganze Zeug ans Handtuch geschmiert. Fenistil Tropfen gegen den Juckreiz soll man im ersten Jahr auch nicht geben. :ochne:


    Danke für´s Lesen und dass ich ein bisschen Jammern durfte. :(
     
    #1 Bianca, 12. Dezember 2007
    Zuletzt bearbeitet: 17. November 2010
  2. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.769
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    AW: Mein Baby hat die Windpocken ...

    Oh je, ihr Armen! Und ja, ich kann es bestätigen, die 2.Windpocken waren heftiger. Svenja war ein knappes Jahr alt und sie war schon heftiger betroffen. Dummerweise hatte sich eine Pocke auf dem Augenlid entzündet, dass wir noch 6 Tage ins Krankenhaus "durften".
    Ich drücke die Daumen, dass ihr gut davonkommt!
     
  3. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Mein Baby hat die Windpocken ...

    Auxh ich muss leider bestätigen, dass das 2. Kind schlimmer dran war.
    Mit Nico waren wir über eine Woche im KH. Unter anderem, weil das Fieber nicht mehr runterging und er ncoh eine Lungenentzündung bekam.
    Da war er ca 10 Monate alt.
    Sie haben die Flecken nciht mehr einzeln aufgetupft, sondern die Flasche nur noch über ihm ausgeschüttelt und verrieben :(

    Sandra
     
  4. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    AW: Mein Baby hat die Windpocken ...

    Ich kann es nicht bestätigen. Luna bekam die WiPo als sie so ca. 6 Monate alt war und es waren nur so 6 Pocken, aber ich glaube wir haben einfach Glück gehabt. Wobei sie es nochmal bekommen kann und dann soll das wohl heftig werden...

    Gute Besserung :tröst:
     
  5. Steffi

    Steffi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    2.444
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Ostfriesland
    AW: Mein Baby hat die Windpocken ...

    janto und runa hatten die windpocken vor ein paar wochen.
    janto hatte sie zuerst und auch sehr viel schlimmer als runa. bei ihm sind auch ein paar narben geblieben. runa hingegen hatte zwar auch recht viele, aber sie haben ihr nichts ausgemacht. sie hatte weder fieber noch starken ruckreizt. also bei uns war das erste kind der familie viel schlimmer dran!
    das eintupfen war bei uns auch immer so eine sache :umfall:

    ich wünsch der kleinen maus gute besserung!!

    steffi
     
  6. Pippi

    Pippi Familienmitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Mein Baby hat die Windpocken ...

    Oh mein Horror!
    Bei uns im Kindi gehen auch grad Windpocken rum und ich hab etwas Schiß, dass Luan sich ansteckt...

    Ich selbst hatte vor ein paar Jahren erst die Windpocken und hab meinen Sohn Lasse ( damals 2 oder :relievedface: damit angesteckt.

    Bei ihm lief das Ganze aber sehr harmlos an, zwar viele Pocken aber kaum gefüllt und ich glaub, ich hab ihn nur einmal betupft..
    Muss also nicht...

    Eventuell greift der Nestschutz ja auch noch etwas und sie laufen schwächer ab.

    Ich drück Euch die Daumen, dass es bald überstanden ist!!!
     
  7. Bianca

    Bianca Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    18.068
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Mein Baby hat die Windpocken ...

    :winke:

    Danke Ihr Lieben für euren Zuspruch und die Besserungswünsche. :bussi:

    Die Windpocken werden immer mehr .... GsD hat sie (noch) kein Fieber und die Nacht war auch ganz gut.

    Und nachdem F. nach dem MD-Virus jetzt wieder drei Tage gesund war hat er mir heute früh die Küche vollgebrochen. :ochne: Hab jetzt also noch einen Patienten der auf dem Sofa liegt und ständig nach der "Mama" ruft und irgendwas braucht.
    Gibt es eigentlich sowas wie MD-Virus -Ping Pong, also dass man sich wieder, kaum dass man gesund ist, bei jemanden neu ansteckt?

    @Susa Danke fürs Daumen drücken. A. hat leider auch schon vier WiPo direkt an den Augenlidern und sie reibt auch ständig die Augen. Ich hoffe, dass sich die nicht auch entzünden wie bei euch.

    @Sandra
    Der Arme; Lungenentzündung ist ja echt schlimm. Das mit dem am ganzen Körper verreiben machen wir jetzt auch schon, allerdings mehr unabsichtlich, weil sie nicht still hält.

    @Tamara
    Das ist ja das Dumme, dass wenn sie es unter einem Jahr bekommen, dann später nochmal kriegen können. Bin jetzt echt am überlegen, ob ich sie dann mit einem Jahr nicht gegen Windpocken impfen lassen soll. Über die 6 Pocken wie bei euch sind wir leider schon so ca. sechsfach drüber. :ochne:

    @Steffi
    Danke auch dir für die Besserungswünsche.

    @Pippi
    Danke fürs Daumen drücken. F. hat die WiPo auch aus dem Kindergarten "mitgebracht". Und das mit dem Nestschutz hab ich mir schon abgeschminkt. Ich hab vorhin bei ca. 35 WiPo aufgehört zu zählen....:ochne:
     
    #7 Bianca, 13. Dezember 2007
    Zuletzt bearbeitet: 17. November 2010
  8. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.769
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    AW: Mein Baby hat die Windpocken ...

    Ich hab hier mal ein Bildchen von meiner WiPo-Maus (das war aber schon am 4.Tag, als das Auge wieder auf war)
    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...