Mein Baby 3 Monate nimmt kaum zu und trinkt sehr wenig/schlecht

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Lola2013, 21. Januar 2014.

  1. Lola2013

    Lola2013 Tourist

    Registriert seit:
    21. Januar 2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,

    ich habe ein großes Problem mit meiner kleinen Tochter. Sie nimmt kaum zu, trinkt sehr schlecht, schläft sehr wenig am Tag und ist immer unruhig. Zur Geburt wog sie: 4330g.
    Hier mal ein paar Eckdaten:
    Geburt: 4330g (Kaiserschnitt!), 52cm
    U2: 4000g, 52cm
    U3: 4408g, 53,5cm (am 14.11.201:relievedface:, danach musste ich jede Woche zum Kinderarzt zur Gewichtskontrolle.
    21.11.13 = 4486g ( 82g in 1 Woche zugenommen!)
    28.11.13 = 4600g (114g in 1 Woche zugenommen!)
    05.12.13 = 4728g (128g in 1 Woche zugenommen!), 56cm
    17.12.13 = 4868g (140g in 2 Wochen zugenommen!), 58cm
    02.01.14 = 5226g (358g in 16 Tagen zug.!), 57cm
    16.01.14 (U4) = 5444g (218g in 2 Wochen zug.!), 60cm

    Das ist zu wenig meint meine Kinderärztin, aber einen guten Rat hat auch sie nicht. Sie meint, dass sie halt jemand ist, der langsam zunimmt..., aber ich mache mir Sorgen, denn jede Flasche ist eine Herausforderung für mich. Sie ist ansich schon sehr unruhig, aber selbst beim Trinken wo man ja eigentlich entspannt ist, ist sie auch sehr unruhig und fuchtelt mit ihren Armen hin und her, der ganze Körper ist in Bewegung.
    Ich benutze AVENT Flaschen mit 3-Loch Sauger, aber sie schafft maximal 120ml pro Flasche.
    Ich ahbe schon soviel Milchsorten ausprobiert. Jetzt gebe ich Milasan 1, auch wenn die Hebammen es nicht empfehlen. Ich habe sie auch bei meinem ersten Sohn genommen und er hat sie wunderbar vertragen und ist heute rang und schlank und 5 Jahre alt.
    Ich bin echt verzweifelt. Jeden Abend liege ich weinend in meinem Bett und überlege was ich besser oder anders machen kann. Vielleicht kann mir ja jemand von euch helfen??!
    Ich bin über jeden Rat mehr als dankbar... Sie schafft am ganzen Tag max. 500ml.
    Und dadurch, dass sie auch am Tag sehr wenig schläft und ihr Körper ständig in Bewegung ist, kann sie ja auch nicht zunehmen. Selbst im Kinderwagen schafft sie nur 20min zu schlafen. Danach gehen die Augen sofort auf und es wird geschrien. in den ersten 10 Wochen hat sie immer zwischen 6-8 Stunden am Stück gebrüllt, eine halbe Stunde geschlafen und dann wieder 6-8 Stunden gebrüllt. Es war von den Koliken die Rede, aber ich habe es nie richtig geglaubt und konnte mich damit auch nicht abfinden. Wir waren im Krankenhaus wo der Verdacht einer Verengung des Magesausganes kam, aber sich nicht bestätigte. Dann waren wir beim Osteopathen der Blockaden löste und auch das schreien lies etwas nach (nur noch 2-4 Std.), aber mehr trinken tut sie seitdem auch nicht.

    Bitte bitte helft mir...., ich kann nicht mehr! DANKE

    Liebe Grüße
     
  2. Little Rocker

    Little Rocker die ein Krönchen trägt

    Registriert seit:
    19. Februar 2012
    Beiträge:
    1.794
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    @ lola2013

    :winke:

    Dein Thema ist geschlossen, dort können wir Dir leider nicht mehr antworten!

    Hast Du mal an eine Schreiambulanz gedacht? Wie ist die Verdauung? War es bei den anderen Milchsorten und Saugern schlechter?
     
  3. Jacqueline

    Jacqueline Ohneha mit der Lizenz zum Löschen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    20. April 2003
    Beiträge:
    8.398
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Aargau, Schweiz
    Homepage:
    AW: Mein Baby 3 Monate nimmt kaum zu und trinkt sehr wenig/schlecht

    Ich hab das korrigiert und zusammengeführt.

    Liebe Grüsse, Jacqueline
     
  4. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.152
    Zustimmungen:
    134
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Mein Baby 3 Monate nimmt kaum zu und trinkt sehr wenig/schlecht

    Hallo und Willkommen hier :) Hast du schon mal auf Utes Seite geschaut ?
     
  5. Lola2013

    Lola2013 Tourist

    Registriert seit:
    21. Januar 2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: @ lola2013

    Jetzt kackert sie jeden Tag, manchmal auch zweimal. An eine Schreiambulanz habe ich schon gedacht, aber meine Kinderärztin meinte, dass es halt Schreibabys gibt und sie eine davon wäre. Es ist so hart das Tag für Tag mitzumachen.
    Heute Nacht probiere ich die NUK Sauger Gr.2 mal aus. Ich bin gespannt. Hast du vielleicht noch einen Rat???
     
  6. Lola2013

    Lola2013 Tourist

    Registriert seit:
    21. Januar 2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Mein Baby 3 Monate nimmt kaum zu und trinkt sehr wenig/schlecht

    Hallo redviela,

    nein da habe ich noch nicht geschaut. Ich bin neu hier und habe den Durchblick noch nicht so ganz. ;-)
     
  7. Lola2013

    Lola2013 Tourist

    Registriert seit:
    21. Januar 2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Mein Baby 3 Monate nimmt kaum zu und trinkt sehr wenig/schlecht

    Was hast du korrigiert und zusammengeführt???

    Lieben Gruß
     
  8. Lola2013

    Lola2013 Tourist

    Registriert seit:
    21. Januar 2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Mein Baby 3 Monate nimmt kaum zu und trinkt sehr wenig/schlecht

    Hallo redviela,

    nein da habe ich noch nicht geschaut. Ich bin neu hier und habe den Durchblick noch nicht so ganz.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...