mein armer percy

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von bifi1303, 6. Dezember 2007.

  1. bifi1303

    bifi1303 Pimpelmoser

    Registriert seit:
    13. Juli 2005
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    es ist jetzt mittlerweile das 2te mal innerhalb von 2 monaten, dass einer meiner 3 kater mit einer doch recht sonderbaren verletzung heim kehrt.
    das erste mal erblickte ich unter seinem linken vorderbein ein blutendes loch, etwas über dem herzchen.
    percy wurde operiert und der arzt stellte fest, dass es eine stichverletzung war.
    gerader einstich, ohne rissverletzung die ausschließt, dass er irgendwo hängen geblieben ist.
    das arme tier mit knapp 10 jahren, noch nie richtig anderen gegenüber zutraulich gewesen, kommt nur wenn mein mann oder ich ihn rufen..
    mit viel geduld und liebe habe ich ihn einigermaßen den menschen gegenüber vertrauen schenken können, so dass er sogar mit seinem köpfchen und nassem näschen einem im gesicht bussi gibt.
    alles verloren.
    er ist schreckhaft, wenn man nur die hand erhebt.
    heute morgen musste ich wieder eine schreckliche wunde an seinem körper entdecken.
    an seiner linken pfote hing ein felllappen über, seine kralle freigesetzt alles offen.
    ab zum tierarzt.
    wieder musste percy sich einer op unterziehen.
    eine schnittverletzung gerade durch, wie als würde man ein brot schneiden.
    hinzu kommt noch, dass durch das pfötchen von einer seite zur anderen ein loch entdeckt wurde.
    alles wurde genäht und der arme liegt narkotisiert mit einem dicken verband und schläft friedlich.
    der arme kleine knopf.:(
    was geht hier bei uns draußen ab???

    [​IMG]

    besorgte grüße
     
    #1 bifi1303, 6. Dezember 2007
    Zuletzt bearbeitet: 4. Januar 2009
  2. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: mein armer percy

    Hallo Birgit,

    melde das unbedingt der Polizeit, denn das verstößt eindeutig gegen das Tierschutzgesetz!

    Wer weiß, was dieser Mensch als nächstes macht!


    Ich drück euch ganz fest die Daumen, dass nicht nochmal etwas passiert!


    Liebe Drückegrüße

    Rosi
     
  3. N.i.c.o.l.e

    N.i.c.o.l.e Buchdealer

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    10.438
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf'm Land
    AW: mein armer percy

    :entsetzt:

    Da ist doch ein Katzenhasser am Werk gewesen!
    Habt ihr die Möglichkeit Percy drinnen zu lassen?!
    Ich hätte zuviel Angst das er irgendwann nicht mal mehr wieder kommt...:(


    Ich wünsche eurem Katerchen gute Besserung und das er dieses Trauma überwinden kann.Der arme Kerl...:(
     
  4. wippi

    wippi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Dortmund
    Homepage:
    AW: mein armer percy

    Oh, mein gott, was gibts nur für Idioten.
    Bin heut grad in Stimmung für sowas...meld das unbedingt und lass Percy doch drinnen, falls es geht. Notfalls gehen Katzen ja auch mal an der Leine spazieren. Vielleicht ist das eine Alternative.

    drück dich mal
    Mandy
     
  5. Antonia´s Mama

    Antonia´s Mama Mrs. Doolittle

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: mein armer percy

    oh birgit, das tut mir leid.

    von meiner oma ist damals der hund verschwunden.bis heute(20 jahre später)weiss man nicht, was passiert ist.
     
  6. bifi1303

    bifi1303 Pimpelmoser

    Registriert seit:
    13. Juli 2005
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: mein armer percy

    ja, es ist schon alles etwas sonderbar.
    wenn ich eins und ens zusammen zähle, komme ich auch auf eine bestimmte person.
    dafür müsste ich weiter ausholen, werde es morgen mal berichten weil ich getz gleich die omas abholen muss zum nikolauskränzchen.
    hatte vor einiger zeit schon mit der polizei gesprochen weil es hier vorkommnisse gab die ich nicht über mich ergehen lassen wollte.
    konnte aber nichts machen.
    wie gesagt morgen mehr.
    *bussi*
     
  7. emluro

    emluro abtrünniger bücherwurm

    Registriert seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    10.692
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wo es schön ist
    AW: mein armer percy

    da wird mir ganz übel, der arme kerl.
    kann man sowas nicht anzeigen ?
    und ihn mal ne weile drinnen halten ?

    da schwillt mir ja schon wieder der kamm....
     
  8. suchtleser

    suchtleser Hühnerflüsterin

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    6.881
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bodenseekreis
    AW: mein armer percy

    Sofort Anzeige gegen Unbekannt bei der Polizei und ich würde noch den Tierschutzverein informieren.

    Ob das aber was nützt? Ohne Beweise wird da nichts passieren und wer auch immer sowas tut wird vorsichtig sein.

    Hoffentlich kann man den Täter überführen!!!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...