Mein Adventsgebäck - Teil 2

Dieses Thema im Forum "Zuckerbäckerei" wurde erstellt von Joni, 14. November 2010.

  1. Joni

    Joni Die die Gurke schüttelt

    Registriert seit:
    4. Februar 2006
    Beiträge:
    4.739
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hinterm Deich....
    ...statt Kulleraugen habe ich spontan heute erst

    Orangen-Schoko-Kipfel

    gemacht.

    125 g weiche Butter
    1 Ei
    1 Vanillezucker
    100 g Zucker
    1 TL Backpulver
    60 g Speisestärke
    200 g Mehl
    100 g Zartbitterschokolade (ich hab Scho.getten genommen)
    1 x Orangeback (oder ger. Schale einer unbehandelten Orange)

    Schokolade mit dem Messer kleinhäckseln. Mehl, Stärke, Backpulver, Zucker u. Vanillezucker in einer Schüssel vermischen. Eine Vertiefung in die Mitte drücken und 1 Ei, das Orangeback bzw. die Schale, die Schokolade und die Butter in kleinen Stückchen hineingeben. Mit dem Knethaken zu einem Teig verarbeiten. Zum Schluss mit den Händen durchkneten, die Handwärme lässt den Teig geschmeidiger werden. Danach ca. 30 Minuten den Teig im Kühlschrank kühlen.
    Aus dem Teig Kipferl formen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech 13 - 15 Minuten bei 180 Grad (Ober- Unterhitze) backen. Ich habe sie nach dem Abkühlen mit Puderzucker bestäubt, sehr gut würde sich sicher auch etwas Schokoglasur an den Spitzen machen.

    Kommentar meiner Kinder: Mmmh! Ich finde sie auch lecker, sehr schokoladig.....

    To be continued.......
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...