Mehr als 3 Monate...

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Silvia, 27. März 2011.

  1. Silvia

    Silvia Showtalent

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    11.076
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    ...war ich ja zuhause, war gesudn und hab mich mehr oder weniger gelangweilt.

    5 Tage bevor der neue Job losging kam sie, die heftige Erkältung. Ein Antibiotikum machte es möglich, ich konnte arbeiten gehen.

    Exakt 4 Wochen später ging nun der Spaß von vorne los. Ich hab sofort Angocin genommen, weil ich nicht schon wieder Antibiotika wollte. Jetzt schlepp ich das immer noch mit mir rum. Halsschmerzen, zeitweise ist die Stimme weg, zeitweise Ohrenschmerzen. Hören tu ich nicht richtig, ich hab das Gefühl die Augen stehen mir vor dem Kopf. Husten, Schweissausbrüche usw.

    Und morgen muss ich wieder arbeiten. 6 Tage Vollzeit, immer wieder in den Froster. :umfall:

    Das kotzt mich gerade so an! Hätte ich nicht krank werden können in der Zeit in der ich eh zuhause war? Als massig Zeit war sich richtig auszukurieren? :bruddel:

    Mal schauen, wie es die Woche läuft...

    Ich kann mich ja schelcht schon in der probezeit krankschreiben lassen...:ochne:
     
  2. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.735
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Mehr als 3 Monate...

    :umfall: Gute Besserung.

    Das kommt ja sehr unpassend. In der probezeit krank werden ist immer blöd, manchmal aber leider nicht zu ändern. :(
     
  3. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.769
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    AW: Mehr als 3 Monate...

    Silvia, wie sagt man hier im Rheinland? Et kütt, wie et kütt! Wenn's so ist, ist es halt so...

    Warum denn Vollzeit?
     
  4. laispa

    laispa Rettender Engel

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    6.412
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Steigerwald
    AW: Mehr als 3 Monate...

    Gute Besserung :blumen:
     
  5. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.589
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Mehr als 3 Monate...

    ach Silvia,
    so ein Mist.
    Aber es hört sich auch nicht gut an, was Du schreibst.
    hoffentlich bringst du die Woche rum.
    Verträgst du Ibuprofen? damit solltest du die ärgsten Symptome lindern können.

    ich drück dich ganz ganz feste
     
  6. Silvia

    Silvia Showtalent

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    11.076
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Mehr als 3 Monate...

    Also mit Angocin, Ibuprofen und ACC akut hab ich mich einigermassen auf die Reihe bekommen. Die Stimmbänder schwächeln noch ab und zu, ansonsten ist es mittlerweile auszuhalten.
    Zumindest was die Erkältung angeht. Ansonsten reagier ich momentan nach langer Zeit mal wieder auf irgendwas allergisch. Im oberen Rückenbereich, überall da wo kein Unterhemd ist hab ich nen netten Ausschlag. Und das juuuuuckt :umfall:
    Also noch Antihistamine dazu...:bruddel:
     
  7. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.589
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Mehr als 3 Monate...

    ach Silvia ...

    nur die Harten komm´in Garten :bussi:

    augen zu und durch, was bleibt auch sonst? nach dieser Woche darfst du in den Sessel fallen. Antihistaminikum ist ja nicht weiters schlimm, das nehm ich jahreinjahraus.

    und jag dann mal die Grippeviren "bei der Deivel" :mrgreen:
     
  8. Silvia

    Silvia Showtalent

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    11.076
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Mehr als 3 Monate...

    Net bei de Deiwel, bei meinen Mann :hahaha: Der mußte mitllerweile auch dran glauben.

    Ich nehm ja auch öfter Antihistamine. Aber irgendwie wrikt es diesmal nicht so wie sonst. :rolleyes: Ich würd gern wissen, worauf ich nun schon wieder reagiere.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...