Meerschweinproblem

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von Olivers-Mama, 28. September 2007.

  1. Olivers-Mama

    Olivers-Mama Desperate Housewive

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    3.174
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Nähe DD
    ich habe vor paar Monaten ein Meerschwein bei mir aufgenommen. Ist ne lange Story, auf die ich jetzt nicht erst eingehe.
    Auf alle Fälle ist es ein Böckchen und er lebt nun leider mit meinen Kaninchen zusammen. ich weiß, dass es keine gute Zusammenstellung ist!!
    Das war mir von Anfang an klar! Es war aber aus der Not heraus.
    Und da das nicht so bleiben soll, möchte ich mir ein 2. holen, damit der arme Kerl Gesellschaft hat!

    ich habe ihn damals kastrieren lassen, weil ich ja dann , wenn ich das 2. habe, keinen Nachwuchs haben möchte!
    Der TA hatte aber nur einen Hoden entfernen können, der andere ist quasi "weggerutscht"! also schon noch vorhanden. Der TA meinte, er würde es nochmal versuchen , den anderen zu entfernen, es kann aber sein, dass er ihm den bauch "aufschnippeln" muß. Das wollte er dem Meerie aber ersparen.

    So, nun war ich heute mit ihm beim TA und er hat ihn untersucht.
    Er meinte, der Hoden wäre wieder vorgertuscht, aber er würde es trotzdem nicht machen, weil es vom letzten Mal noch vernarbt ist.

    Es würde sicher auch nichts mehr passieren, also dass er noch zeugungsfähig ist!
    ich sagte ihm dass das aber eine unsicher Sache wäre. Wenn ich mir nun ein Weibchen hole und dass dann Junge bekommt, WAS DANN??
    Er meinte dann im Scherz, dass er dann die Alimente zahlen würde!
    ich zu ihm"ich nehm sie beim Wort!!"

    So,was soll ich denn nun machen?
    was wäre,wenn er trotzdem noch Junge zeugt?
    Oder sollte ich es einfach riskieren? Also ein Weibchen dazu setzen und warten, was passiert??

    ich würde eventuell jemand kennen, die haben auch einige Meerschweine.
    Vielleicht könnte ich ja mal nachfragen, ob sie noch eins haben möchten?

    Hm......
    Klar könnte ich es auch behalten.Aber nicht so, wie es jetzt ist.

    Hier sind doch einige, die Meerschweine haben, kennt sich da jemand aus?
    Auf alle Fälle soll es nicht mehr ohne Gesellschaft sein!

    Von einem 2.Böckchen hat der TA abgeraten, es würde nur Streit geben.
    [​IMG]
     
  2. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: Meerschweinproblem

    Hm, kennt sich dein Tierarzt gut mit Meerschweinchen aus?

    Ich würde versuchen, auf alle Fälle den Hoden zu entfernen, denn mit einem Böckchen "könnte" es Probleme geben. Und riskieren würde ich sogar bei einem wahrscheinlich zeugungsunfähigen Böckchen durch Hoden im Bauchraum auch nix, denn das kann manchmal ganz schön nach hinten los gehen!

    Wenn du möchtest, guck ich mal für dich, ob es bei euch in der Gegend einen empfehlenswerten Meeri-TA gibt.


    Liebe Grüße

    Rosi
     
  3. Olivers-Mama

    Olivers-Mama Desperate Housewive

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    3.174
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Nähe DD
    AW: Meerschweinproblem

    ja Rosi, das wäre nett!!

    ich schick dir ne PN (Adresse)
     
  4. gummibär

    gummibär Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.619
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Meerschweinproblem

    also ich hab schon immer Glück mit meinen "Böckchengruppen"-vielleicht holst du dir ein Tierheimschwein mit "Umtauschrecht" fals es nicht klapt(hört sich gemein an aber würd ich glaub eher machen als nochmal operieren...
    hast du die OP zahlen müssen?
    Gruß-Claudia
     
  5. gummibär

    gummibär Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.619
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Meerschweinproblem

    ich meinte nat. ein männliches TH-Schwein:cool:
     
  6. Olivers-Mama

    Olivers-Mama Desperate Housewive

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    3.174
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Nähe DD
    AW: Meerschweinproblem

    ja, dachte ich mir schon mit männlich:winke:.

    ich hab eine Bekannte, (ihr Sohn war mit Oliver in einer Kiga Gruppe) sie haben auch einige Meerschweine.
    Ich werde mich mal mit ihr treffen. Vielleicht kann sie mir ja weiterhelfen.

    ja, die OP hatte ich damals bezahlt. Aber nur die Hälfte:umfall:. Waren 10 €.
     
  7. Pucki

    Pucki Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. Juni 2002
    Beiträge:
    9.365
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Marl
    AW: Meerschweinproblem

    KREISCH... ist der süüüüüüüüüüß. den würde ich sofort nehmen, wenn ich nicht ein weibchen suchen würde. ich hatte zwei weibchen. mein baby (ich habe es selber mit fläschchen großgezogen) ist leider im alter von 6 monaten verstorben. jetzt ist unsere sally ganz allein und ich suche wieder ein weibchen für sie. denn auch wir wollen keine nachwuchs. und genau so eins wie du hast, suche ich. das ist sooooo süüüüüüß...

    sorry, war dir jetzt keine große hilfe, aber das mußte ich einfach loswerden.
     
  8. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: Meerschweinproblem

    Andrea, fahr doch ins Tierheim, die haben oft eine Böckchenschwemme (weil die weniger genommen werden ) und geben auch ganz oft schon kastrierte Tiere ab - so würdest du dir das auch sparen.

    Nur mal so als Tipp ;)



    Wegen dem Tierarzt: leider hat noch keiner was gefunden, denke, du wirst dich doch selbst auf die Suche machen müssen :(
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...