Meerschweinchen

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von Kati, 20. Juni 2004.

  1. Kati

    Kati Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    1.682
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in der Pampa ;-)
    Homepage:
    Hallo!

    Ähm....darf man hier Werbung für die eigene HP machen? *vorsichtig nachfrag*

    Also mach ich mal ganz vorsichtig:
    Wenn jemand Interesse, Fragen oder Probleme etc. zum Thema Meerschweinchen hat, dann kann er ja mal vorbeischauen. Achtung, ich verkaufe keine Meerschweinchen und ich züchte auch keine. Ich informiere nur über diese süßen Fellnasen und zeige, wie schön das Zusammenleben mit ihnen sein kann.

    www.unsere-rasselbande.de

    Liebe Grüße
    Katie
     
  2. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    Hallo Katie,
    natürlich darfst Du hier auch auf Deine eigene HP aufmerksam machen :jaja: ! Vielleicht stellst Du Dich hier nochmal etwas ausführlicher vor, wie Du zu Deiner Meerschweinchenliebe gekommen bist usw. ! Wir freuen uns hier immer über tierliebe Menschen und den Austausch untereinander. :herz: lich willkommen !

    Liebe Grüße
    Tami70
     
  3. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    Hallo,

    konnte deine Seite gerade nur mal so überfliegen, sorry, aber meine kleine zappelt auf meinem Arm rum und versucht die Meeris von den Fotos aus dem Bildschirm zu mopsen.

    Ich hätte da mal eine Frage an dich, weil mir was am Herzen liegt.

    Ich selbst habe 2 Meeris und ein Löwenkopf-Zwergkaninchen.Sie leben tagsüber bei mir im Schlafzimmer, da ich sie nicht gern stundenlang im Käfig habe und so haben sie ein ganzes Zimmer für sich.Nachts müssen sie in den Käfig, da mal Franz zu uns ins Bett gekommen ist und wir es erst im letzten Augenblick gemerkt haben :o

    Ich habe einen Käfig mit einer Länge von 1,50 meter und recht breit(kann grad nicht nach messen).

    So, nun habe ich von meiner Schwägerin erfahren, das ihre Schwester 4 Meeris hätte, alle leben in einen 80 cm langen Käfig :p sollten eigentlich 4 Männchen sein, aber offentsichtlich ist eins ein Weibchen und nun auch noch trächtig!

    Die Schwester macht aber keine Anstalten, mal einen grösseren Käfig zu besorgen(schon allein deshalb weil die Tiere da 24 Stunden am Tag drin sind), geschweigen denn die Tiere mal zu trennen, bzw. die Männchen zu kastrieren! Wie soll ich reagieren??Ich habe meiner Schwägerin schon gesagt, das sie mal ihrer Schwester auf die Füsse treten soll.Das hätte sie auch schon gemacht und die Antwort war:

    Die können noch zusammen bleiben, die werden ja nicht gross(meine Schwägerin hat sich meine Merris angeschaut und wurde eines besseren belehrt!) und das wären Zwerg-Meerschweinchen.

    Gibt es eigentlich Zwergmeerschweinchen???Mir ist das nicht bekannt!

    Liebe Grüsse
    Michi

    PS:Wenn meine kleine schläft, dann schaue ich mir deine HP auf jedenfall genau an.Die Fotos waren schon total süss!!
     
  4. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    Von Zwerg-Meerschweinen habe ich bisher auch noch nichts gehört :nein: und wenn die Schwester Deiner Schwägerin so unverantwortlich handelt, dann würde ich dort den Tierschutzverein hinschicken !
     
  5. Hallo Katie,

    sehr schöne Seite hast Du da aufgebaut! :) Ich hatte früher schon Meerschweinchen und seit einer Woche hab ich wieder eins (wird aber nicht alleine bleiben - siehe mein Posting hier im Hund-Katze-Maus-Forum). Die sind einfach zu süss, die kleinen Kerlchen *schwärm*

    @ Michi,

    Mensch, das ist echt heftig. Für 4 Meerschweinchen (davon eins auch noch trächtig) einen 80er-Käfig? :( Ich hab momentan noch einen 1,20 m Käfig für 1 Meerschweinchen, aber sobald Teddy nicht mehr alleine sein wird, wird zumindest eine 2. Etage eingebaut. Ich würde an Deiner Stelle Deiner Schwägerin sagen, dass Du den Tierschutzverein wegen den Meerschweinchen informieren wirst, wenn sich nichts ändert. Es ist echt schlimm, gerade im Bereich Kleintiere (Meeries, Hasen usw.) herrscht soviel Unwissenheit und Ignoranz :( )

    Liebe Grüsse
    Ulla
     
  6. Flotschi

    Flotschi Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    9. August 2003
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wien
    hallo,

    zur "grösse" des käfig sag ich lieber gar nichts :shock:
    meine burschen haben zu zweit zwar auch nur einen 90er käfig, müssen aber nur nachts rein.

    zum thema zwergmeerlis:

    meines wissens nach ist zwergenwuchs bei meerlis möglich. es handelt sich hier aber um keine rasse, sondern um einzelfälle. einer meiner beiden böcke istauch nur beinahe halb so gross wie der andere, obwohl sie brüder sind. rudi war aber der kleinste in einem 4er wurf und da ist für ihn wohl nicht mehr viel übriggeblieben :-? :D

    ich hoffe, man kann für die armen kleinen was tun

    liegrü
    simone mit 12 pfoten daheim
     
  7. Kati

    Kati Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    1.682
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in der Pampa ;-)
    Homepage:
    Hallo Michi!

    Entschuldigung, dass ich erst jetzt antworte....irgendwie rast die Zeit.....Niklas hält mich auf Trab und wir bauen ein Haus....

    Also es gibt keine Zwergmeerschweinchen. Es gibt unterschiedlich große Meerschweinchen, aber das hat nichts mit der Rasse zu tun, sondern mit den Genen. So wie es unterschiedlich große Menschen gibt.

    Es ist unverantwortlich, so viele Tiere auf so kleinem Raum zu halten. Vor allem wird das Weibchen direkt nach der Geburt wieder gedeckt. Es ist dann nämlich sofort wieder fruchtbar. Nach 3-4 Wochen werden die Jungen geschlechtsreif und werden ebenfalls gedeckt. Der Käfig ist viel zu klein für so viele Tiere. Es wundert mich ehrlich gesagt, dass es da noch keine heftigen Beißereien gegeben hat, denn man kann eigentlich nicht 3 Böcke und 1 Weibchen zusammen halten.
    In der Natur leben Meerschweinchen in Gruppen von bis zu 20 Tieren. Eine Gruppe besteht immer aus EINEM Bock und mehreren Weibchen. Zwei Böcke in einer Gruppe würden sich totbeißen.
    Vor allem wird es Beißereien geben, wenn die Jungen da sind und da auch Böcke bei sind.

    Es ist natürlich schwierig, da etwas zu machen, wenn die Menschen stur sind und es einfach ignorieren. Man kann nur immer wieder beharrlich und freundlich darauf hinweisen und mal Infomaterial geben. Wenn alles nichts hilft, würde ich auch den Tierschutz einschalten, denn das verstößt gegen das Tierschutzgesetz.

    Liebe Grüße
    Katie
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...