Meerschweinchen und Wellensittichen ...

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von Röschen, 21. Mai 2008.

  1. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    ...droht Zwangsehe!

    Liest du hier.



    Winkegrüße

    Rosi,
    die sich sowas auch hier in Deutschland wünscht!
     
  2. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.730
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Meerschweinchen und Wellensittichen ...

    Rosi, na das ist doch mal was. Das müsste es überall geben.
     
  3. Casi

    Casi Quak das Fröschlein

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    8.880
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Groß Kreutz
    AW: Meerschweinchen und Wellensittichen ...

    Oh na das ist ja mal was :rolleyes:

    *freu* .. Bleibt zu hoffen das andere nachziehen...
     
  4. Elchen

    Elchen Aufraffbremse

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    13.329
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW-Wildberg
    AW: Meerschweinchen und Wellensittichen ...

    :bravo:, das finde ich mal gut! Nur, wer kontrolliert das?
     
  5. Six-Pack

    Six-Pack Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    1.254
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    kennt sowieso Niemand
    AW: Meerschweinchen und Wellensittichen ...

    Das ist die Frage und daran wird es auch scheitern, vermutlich.

    In D ist z.Bsp die Haltung von Reptilien gesetzlich geregelt. U.a. was die Mindestgröße der Terrarien anbelangt.
    Da die Terraristik mein Hobby ist und ich nicht nur beruflich damit zu tun habe, habe ich hier und da auch schonmal private Einblicke und ich sage mal, dass jedes 3te Reptil, dass ich zu Gesicht bekam in zu kleinen Terrarien lebt.

    Ein Anfang wäre es schon mal, wenn Zoogeschäfte, Züchter etc. die Tiere nur paarweise verkaufen.
    Außerdem sollte es einen Mindestpreis für Tiere geben. Wenn ich sehe, dass Meerschweinchen für 15-20 euro verhökert werden, wirds mir übel

    Die nächste Frage wäre natürlich, ob grad bei Tieren die natürlicherweise in großen Verbänden leben, wie z.Bsp Wellensittichen und/oder Meerschweinchen eine paarweise Haltung überhaupt ausreicht, um dem Sozialverhalten der Tiere gerecht zu werden.Aber das ein anderes Thema.

    Gruß,
    Berrit
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...