Meeris draußen

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von Pucki, 21. Februar 2008.

  1. Pucki

    Pucki Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. Juni 2002
    Beiträge:
    9.365
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Marl
    Ich würde für meine Meeris gerne ein etwas größeres Gehege auf dem Balkon haben. Nu meine Frage: Bis zu welchen Temperaturen und welcher Witterung dürfen sie draußen bleiben???
     
  2. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.729
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Meeris draußen

    Meine sind das ganze Jahr draußen. :)

    Ansonsten gilt die Regel, dass es nachts über 15 Grad bleiben muss, dann kannst du Innenschweinchen auch draußen lassen - natürlich mit einem entsprechend großen Unterschlupf, wo es warm ist. Witterung ist so ne Sache. Es gibt Schweinchen, die duschen gern ;) und es gibt welche, die mögen das gar nicht. Ein Gehege, dass beides vereinbart, ist da ideal.

    Für das Balkongehege solltest du auf alle Fälle einen festen Deckel planen, damit Greifvögel und am Balkon hochkletternde Räuber keine Chance haben. Den Deckel kannst du dann zum Teil mit z.B. Folie abdecken, die du bei ganz warmem Wetter dann einfach platzsparend zusammenrollen kannst und einen Teil lässt du eben offen.
     
  3. AW: Meeris draußen

    ich habe zwar kaninchen, aber die sind seit letztem jahr auch beide draußen und waren sonst immer in der Wohnung. Habe mich vorher informiert wie ich das am besten machen kann.

    Man muss sie auf jeden Fall im April raussetzen, damit sie bis zum Winter ein dickes Fell entwickeln können und mit der kalten Temperatur draußen sind und nicht erst wenn es schon kalt ist.

    Ich denke das es bei Meerschweinchen nicht anders sein wird. Aber informier dich doch am besten bei einem Kinderarzt oder vllt in einem Guten zooladen.

    lg
     
  4. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.729
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Meeris draußen

    Was sollen denn die Schweine beim Kinderarzt? Und auf Zooläden würd ich nix geben, die allerwenigsten haben Ahnung.

    Meerschweine bilden kein Winterfell aus, wie es bei Kaninchen der Fall ist. Daher die Notwendigkeit der großen Gruppe, weil die Körperwärme den Stall auf eine vernünftige Temperatur bringt. Je mehr Tiere, desto besser und desto wärmer. Die Temperatur im Stall sollte nicht unter 15 Grad fallen.

    Mein bevorzugtes Nachschlagewerk zu diesen und anderen Fragen findest du hier.
     
  5. Nadin

    Nadin weltbeste Wunscherfüllerin

    Registriert seit:
    24. September 2007
    Beiträge:
    3.571
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    NRW
    AW: Meeris draußen

    Bitte nicht die Impfungen vergessen.

    Mir ist ein Meerie Qualvoll verendet, weil eine Impfung fehlte. Das war wohl irgendeine Seuche die durch Insekten übertragen wird..:(
     
  6. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Meeris draußen


    Meerschweinchen bekommen kein Winterfell!!!

    Meine sind aber auch das ganze Jahr über draussen. Wenn es zu kalt wird kommen sie in die "Waschküche" die können wir auf 10°C ca heizen...

    Ansonsten ist der Stall gut gepolstert gegen Kälte.

    lg
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...