Maultaschen mit Pilzfüllung

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Silly, 5. Juni 2005.

  1. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Erst mal das Teigrezept

    200 g Mehl
    2 Eier (m)
    etwas Wasser
    1/4 TL Salz

    Knetteig herstellen ca. 1 Std. ruhen lassen.


    Füllung:

    250 g gemischte Pilze, putzen und kleinschneiden
    2 Knobizehen, schälen und fein hacken
    1 Zwiebel schälen und fein würfeln

    ---> in etwas Olivenöl andünsten und die Pilze zugeben.

    Basilikum oder Petersilie (fein gehackt) zugeben.

    Mit
    Salz
    Pfeffer
    Muskat
    ggf. Cayennepfeffer

    würzen und zum Abbinden

    2-3 EL Semmelbrösel unterziehen.

    Abkühlen lassen.

    Nudelteil auswellen, Füllung auf eine Hälfte geben, mit Eiweiß bestreichen, rumklappen, andrücken und ca. 5-7 Min in aufgekochtem Wasser ziehen lassen.

    Abtropfen in etwas Butter anbraten, bis die Maultaschen leicht braun werden.
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. maultaschen mit champignonfüllung

Die Seite wird geladen...