Matraze für großes Kinderbett ?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von makay, 10. Oktober 2005.

  1. Wie schreibt man eigentlich Matraze nach der Rechtschreibreform ???

    Und gibt es eigentlich andere Empfehlungen für Kleinkindmatrazen als für Erwachsene ? Oder ist es da wegen des geringen Gewichts nicht so wichtig ?

    Mathilda soll jetzt ein großes Bett kriegen, wir haben auch schon eines, aber noch keine Matraze. Und nächste Woche gibt es bei Aldi welche für 50 Euro.

    Was habt Ihr für Matrazen für Eure Kinder genommen ???

    LG
     
  2. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Jan hat in seinem großen Bett die vom Aldi. Sobald wir wieder bisschen flüssig sind, werden wir uns die auch für unser Ehebett holen. Die sind echt bequem.
     
  3. Huhu Makay :winke:

    auch unsere haben beide die Matratze von Aldi. Und schlafen sehr gut darauf.

    In ca. 10 Jahren (durschnittliche Lebensdauer einer Matratze, bzw. soll man sie nach ca. 10 Jahren ersetzen) werden wir "Gute" kaufen, die behalten sie ja dann bis zum Erwachsenenalter :)heul: - wenn ich jetzt schon daran denke dass sie bald ausziehen...) bitte nicht ganz ernst nehmen

    LG Nele
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...