Matheprofis vor (Übungsaufgabe 5. Klasse)

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Petra, 30. November 2011.

  1. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Jaja, jetzt könnt ihr mich auslachen- Maja hat folgende Aufgaben mit bei ihren Übungsaufgaben für die Klassenarbeit morgen:

    "Wie alt wurde die berühmte Physikerin Marie Curie (* 07.11.1867, gest. 04.07.1934)? Gib ihre Lebensspanne in Jahren, Monaten und Tagen an."

    Natürlich kann ich das ausrechnen, aber nur im Kopf *lol*
    Wie schreibe ich denn da einen vernünftigen Rechenweg zu auf :hahaha:?
    Im Heft haben sie nix dergleichen bzw sagt Maja, sie hätten nur mal ein Beispiel mit Jahreszahlen gehabt....

    Rettet miiiiiiich :heilisch:


    (Gibts eigentlich keine Mathe-für-dumme-Eltern-Website :???: ???)
     
  2. Bianca

    Bianca Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    18.068
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Matheprofis vor (Übungsaufgabe 5. Klasse)

    :winke: Ich lach nicht, ich musste im September nach Rechendreiecken googlen weil ich einfach nicht glauben konnte das man die Lösung der Unbekannten durch Probieren rausfindet (ich dachte da MUSS es doch einen Rechenweg geben :)) - und mein Sohn ist erst in der 2. Klasse. :nix:

    Helfen kann ich Dir aber leider auch nicht. *mathenietebin*
     
  3. NiciH.

    NiciH. Familienmitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2010
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    DRESDEN
    AW: Matheprofis vor (Übungsaufgabe 5. Klasse)

    7-4=3
    11-7=4
    1934-1867=67

    3 Tage 4 Monate und 67 Jahre
     
  4. Frau Mami

    Frau Mami Siedler

    Registriert seit:
    12. Juni 2009
    Beiträge:
    2.024
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Kronach
    AW: Matheprofis vor (Übungsaufgabe 5. Klasse)

    die Antwort:

    [FONT=VERDANA,ARIAL,HELVETICA]Der Zeitraum zwischen den beiden Daten[/FONT][TABLE]
    <tbody>[TR]
    [TD]Donnerstag [/TD]
    [TD]7. November 1867[/TD]
    [/TR]
    [TR]
    [TD="colspan: 2, align: left"][FONT=VERDANA,ARIAL,HELVETICA] und [/FONT][/TD]
    [/TR]
    [TR]
    [TD]Mittwoch [/TD]
    [TD]4. Juli 1934[/TD]
    [/TR]
    [TR]
    [TD][FONT=VERDANA,ARIAL,HELVETICA]
    beträgt
    [/FONT][/TD]
    [TD][FONT=VERDANA,ARIAL,HELVETICA]
    24345 Tage.
    [/FONT][/TD]
    [/TR]
    [TR]
    [TD="align: right"][FONT=VERDANA,ARIAL,HELVETICA]Das sind [/FONT][/TD]
    [TD][FONT=VERDANA,ARIAL,HELVETICA]3477 Wochen und 6 Tage[/FONT][/TD]
    [/TR]
    </tbody>[/TABLE]


    Am Rechenweg bastele ich.
     
  5. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.150
    Zustimmungen:
    134
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Matheprofis vor (Übungsaufgabe 5. Klasse)

    Sie wäre doch erst am 7.11.1934 67 Jahre alt geworden. :???:
     
  6. NiciH.

    NiciH. Familienmitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2010
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    DRESDEN
    AW: Matheprofis vor (Übungsaufgabe 5. Klasse)

    ups stimmt. das hab ich ja komplett verdammelt. Okay mein Rechenweg ist Falsch. Ich glaube für heute höre ich auf mit Mathe.
     
  7. ConnyP

    ConnyP Die Harmlose

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    9.236
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Matheprofis vor (Übungsaufgabe 5. Klasse)

    Sorry, aber das stimmt nicht.

    Überleg mal, von November bis Juli sind doch 8 Monate, da KANN nix mit 4 Monaten rauskommen.
    Ich hätte gesagt von 07.11. bis 06.06. sind 7 Monate, bis zum 04.07. dann noch 28 Tage,
    Und 1867 bis 1934 sind zwar 67 Jahre, aber da November nach Juli kommt, hat sie ihren 67. Geburtstag ja nicht mehr erlebt.
    Also käme ich auf
    66 Jahre, 7 Monate und 28 Tage.
    Rechenweg? Keine Ahnung... :p
     
  8. talnadjöfull

    talnadjöfull Bücherwurm

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    4.379
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wilhelmshaven (Nordseeküste)
    AW: Matheprofis vor (Übungsaufgabe 5. Klasse)

    Soll man das echt in "nur" Tagen ausrechnen? Kann ich mir gar nicht vorstellen, erst recht nicht wenn keine Schaltjahrkunde bisher drangewesen ist.

    07.11.1867 - 04.07.1934

    1934 - 1867 - 1 = 66 Jahre (weil der Geburtstag im entsprechenden Jahr nicht mehr erreicht wurde)
    Vom 07.11. bis 07.06 im kommenden Jahr (12+6 - 11) sind es 7 Monate
    Vom 07.06. bis 04.07 sind es 30-3 = 27 Tage (weil der Juni 30 Tage hat)

    Also 66 Jahre, 7 Monate und 27 Tage - denk ich mal.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...