Markenklamotten

Dieses Thema im Forum "Bittebitte mitmachen !" wurde erstellt von Christina mit Jan und Ole, 30. Dezember 2003.

  1. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Hallo,
    Tatis Posting hat mich jetzt mal drauf gebracht. Kauft ihr nur teure Markenklamotten oder nur manchmal. Sind die dann neu oder kauft ihr bei Ebay zum Beispiel gebraucht? Oder kauft ihr nur "billige" Marken wie KIK oder Aldi/ Lidl?

    Ich kaufe eigentlich nie teure (Marken)Klamotten. Ist mir das Geld zu schade für ... so schnell wie die da wieder rausgewachsen sind. Okay Aldi etc. kauf ich immer was wenns was gibt oder wenn bei Ebay mach ein Teil in einem Paket dabei ist.

    Wie ist das bei Euch?

    Lg christina
     
  2. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Hallo Christina,

    bei uns ist es ganz unterschiedlich, nur bei Markenklamotten, da weigere ich mich !

    Wenn ich so hier und da mal was Schönes sehe, kaufe ich neu ! Meist aber gebraucht: entweder Second-Hand oder eBay (wobei eBay mittlerweile in Dimensionen geht, die fast an Neupreise erinnern ) !

    Meist bekommt Louisa von Oma, Opa oder Patentante viel geschenkt. Das ist super, weil so der Mammut-Anteil nicht auf uns lastet ! Der Schuhkauf ist fast ausschließlich dem Opa vorbehalten. Immer wenn wir in der Stadt sind und Opa ist dabei, gehen wir mit einem neuen Paar Schuhe nach Hause ! Ich bin dafür sehr dankbar, denn Schuhe sind teuer !
     
  3. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    Hallo,

    ich kaufe so gut wie keine Markenklamotten. Neu schon gar nicht.
    Solange Annika noch so klein ist, sehe ich zu, dass wir so viel wie möglich gebraucht bekommen. Wenn ich ein ganz süsses Teil sehe oder etwas was man nur schwer gebraucht bekommt, kaufe ich auch neu. An den Klamotten ist in dem alter doch noch nichts dran.

    Ich sage immer: Hoch leben die Babybasare :-D

    Wie später mal wird, wenn die Kurze mitbestimmt, weiß ich noch nicht. Doch für Markenklamotten ist mir das Geld zu Schade. Mal ein Teil ja, aber nicht dauernd.

    Liebe Grüße
     
  4. Sonya

    Sonya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2002
    Beiträge:
    6.102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Am donnernden Berg ;-)
    Hallöchen,

    ich habe ja auch schon in Tatis Posting geschrieben, wie ich es handhabe.

    Meine Markenteile für Ki kann man an einer Hand abzählen. Ich zähle H&M aber auch nicht zu den Markenteilen :-D . Die Markenteile die ich habe sind gebraucht oder im Outlet gekauft.

    Ich achte auf Qualität, nicht auf Marke. Wir hatten schon tolle Sachen von Aldi und richtig miese von Esprit & Benetton (z.B.: Pullover in 74 ohne Druckknöppe & total engen Halsausschnitt, Fleece nach einmal waschen komplett hinüber etc.)

    Ich möchte den Markenwahn nicht schon von Kleinauf fördern, das kommt bestimmt noch früh genug, leider :???:

    VlG
    Sonja
     
  5. Hallo

    ich kaufe gerne Markensachen weil die von der Qualität her gut sind.

    Ich persönlich finde H&M nicht so gut- die Sachen sind sehr schnell flussig und sehen verwaschen aus- und leider nur die Sachen.

    Ich kaufe gerne Exprit und Mexx- S.oliver auch gerne.

    Und das sind eigentlich Markensachen die ich mir leisten kann.


    An Unterwäsche kaufe ich Toppolino oder Sanetta- manchmal auch Schiesser( auch für uns). Die sitzen schon besser die Unterwäsche

    Aber ich kaufe auch viele gebrauchte Sachen- aber dann versuche ich auch Markensachen zu kaufen. Ist aber nicht so schlimm wenn es keine Markensachen sind.

    Bei Schuhen achte ich schon auf Elefanten oder Ricosta Turnschuhe Adidas.

    Aber ich finde es auch nicht schön wenn das Lable schön gross auf dem Bauch steht- ich liebe es eher dezent.
     
  6. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.350
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    Wir handhaben das irgendwie ganz anders. Bei uns wird das gekauft, was uns gefällt. Ist ein Teil von H&M (wo ich eigentlich sehr gerne einkaufe) und sieht nett aus, dann wird es gekauft. Gefällt uns ein Teil aus einer Botique, dann kaufen wir auch das. Also sind wir quasi nicht zu kategorisieren :-D
     
  7. Ich habe glaibe ich noch keine 20 Sachen selbst gekauft!
    Da meine Schwestern schon Kinder haben wurden mir schon ganz zu beginn der SS Kartons zugeschoben :o :o :o ! Die habe ich aber erst gegen ende der SS angeschaut da ich ja nie wusste was aus unserem Röntgenstralenversäuchten Monster wird, als der Arzt dann sein o.k. gegeben hat habe ich dann gmerkt das der vorgesehne Schrank viel zu klein war.
    Ich hatt wieles garnicht oder nur einmal an. Ich hatte 3 Strampler bei C&A gekauft damit ich auch mal was neues habe, dann bekamen wir das erste geschenk von der Oma, Hose und Pulli von Minimexx strumpfhose und strümpfe von Falke! Das hat soviel gekostet das hätte auch eine komplette garderobe für mich gegeben!!! :o :o :o
    Da es der Oma soviel freude bereitet etwas zu kaufen habe ich sie dann immer dabeigehabt wenn ich in der Stadt war. meist bei C&A oder Ernstings Familie.
    Ich selbst habe dann nochmal Schlafanzüge bei Tchibo bestellt und ne Handvoll Bodys bei Ernestings gekauft.
    Den rest tragen die lieben Verwanten zusammen!
    Und wenn ich was spezielles suche dann gehe ich zu meiner Schwester in den Kindersecoundhandladen! Da guck ich dann schon eher nach bekannten beseren Marken da bei diesen sachen die Qualität meist besser ist und man es auch gebraucht noch locker 2 Kindern anziehen kann (ich sorge ja noch vor)!

    Jetz habe ich aber wieder einen Roman geschrieben... ts..ts...ts... ich bin aber auch nicht zu stoppen!

    Grüßles Kerstin
     
  8. Markensachen kauf ich neu gaaanz selten, dann eher doch bei Ebay, im Second Hand oder Babybasar.
    Mir ist das Geld da zu schade und die Zwerge wachsen eh so schnell wieder raus. Meine Tochter hat auch kaum Markensachen, vielleicht 2-3 Teile, hauptsache es ist was modisches, das ist ihr (noch) egal. Ich hoffe das sie das später auch noch so sieht.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...