Mandelgebäck

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Andrea3030, 12. November 2003.

  1. Andrea3030

    Andrea3030 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    26. Februar 2003
    Beiträge:
    1.484
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Die habe ich letztes Jahr gebacken u. sie waren ruckzuck weg:

    Mandelgebäck


    250 g Mehl
    150 g Butter
    100 g gemahlene Mandeln
    100 g Zucker
    1 P. Vanillinzucker
    1 Ei, getrennt
    100 g Himbeerkonfitüre
    Puderzucker zum Bestäuben


    Das Mehl in eine Schüssel sieben, die Butter in Flocken zugeben u. vermengen.
    Die Mandeln, den Zucker, den Vanillinzucker u. das Eigelb zugeben u. alles zu einem glatten Teig kneten u. zu einer Kugel formen.
    Den Teig, in Frischhaltefolie gewickelt, im Kühlschrank 1 Stunde ruhen lassen. Dann auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen u. beliebige Formen ausstechen. Von jeder Form eine gerade Anzahl.
    Die Plätzchen mit Eiweiß bestreichen, auf ein Backblech legen u. im vorgeheizten Backofen bei 175 C circa 10 Min. backen.
    Die Plätzchen mit der Konfitüre bestreichen, mit einem zweiten Plätzchen belegen u. mit Puderzucker bestäuben.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...