Mamaaaa 100x am Abend

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von Nina, 9. Januar 2006.

  1. Nina

    Nina Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. September 2003
    Beiträge:
    3.399
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    NRW
    Hallo!

    Mein zur Zeit häufigster Sport ist es nach dem ich Jason ins Bett gebracht habe ca 100 Mal in sein Zimmer zu laufen , weil ein zartes Stimmchen nach mir verlangt. Über "Ich will was trinken" bis zu "Mein Schnuller ist weg" und "Mein Bein friert" höre ich allerhand anderer "Ausreden", weswegen ich unbedingt noch mal zu ihm kommen muß.

    Es ist jetzt kein riesen Problem für mich und so mancher Einfall hat mich auch köstlich amüsiert, andererseits ist es manchmal schon etwas nervig. Ist das so eine Phase, die ihr vielleicht auch von euren 3jährigen kennt? Bis vor ein paar Wochen hatten wir mit dem Einschlafen überhaupt keine Probleme und unsere Rituale oder die schlafenszeit haben sich nicht verändert.

    Das Jason einfach noch nicht müde ist kann ich soweit ausschließen. Ich habe eher das Gefühl, dass er sich nochmal "absichert", dass ich da bin und ihn höre - das finde ich auch ok. Stören tut es mich erst ab dem ca 7. Mal am Abend. Wenn ich zu ihm in`s Zimmer gehe höre ich mir erstmal an, was er von mir möchte - tue dies oder auch nicht- und erkläre ihm dann, dass ich jetzt ganz gerne meine Ruhe hätte und keine Lust habe ständig in sein Zimmer zu laufen. Ich erkläre ihm das sehr freundlich aber meistens bestimmt.

    Bis jetzt kann ich keine Änderung feststellen, aber wie gesagt, das Problem existiert noch nicht sehr lang. Wer kann mir was dazu erzählen? Phase oder nicht? Wie handhabt ihr das? Immer wieder rein gehen und erklären? Den Wünschen eurer Kinder nachkommen oder nicht?

    Interessierte Grüße,
    Nina
     
  2. wippi

    wippi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Dortmund
    Homepage:
    AW: Mamaaaa 100x am Abend

    Ach wie bekannt kommt mir das grad jetzt vor. Ich häng mich einfach mal hintendran, wenn ich darf.
    Meiner kann zwar noch nicht sprechen, hat aber auch ca. 10-20 Mal ein bestimmtes Geräusch auf Lager um mich aus dem sessel zu pfeifen.
    Meistens ist es der Schnuller, obwohl er direkt vor seinem Mund liegt.

    Bisher hatte er immer seine Zeit genau 1 Stunde nach dem Einschlafen noch einmal kurz nach mir zu rufen und dann war gut. Jetzt zieht es sich bis zu einer Stunde hin, bis er wieder einschläft.
    Meistens gebe ich ihm noch etwas Tee und trag ihn auch mal kurz rum, falls er noch ein Bäuerchen im Bauch hat.


    wippi
     
  3. Sanni

    Sanni Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    1.873
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Mamaaaa 100x am Abend

    :winke:
    Hallo Nina!
    Helfen kann ich Dir nicht, aber mir geht es auch so, und gleich in doppelter Ausführung...:umfall::heul: Ich gehe auch rein, höre mir an, was ist, und reagiere drauf, oder auch nicht. Meist ist es so, wenn ich bei Svea im Zimmer bin, schreit Janni schon, das ich zu ihm kommen soll. Gleiches Recht für alle.
    Vielleicht kommt hier ja noch der ultimative Tipp.
    Bis dahin :tröst: ein Trösterli für Dich.
    LG Sanni, die jetzt mal wieder ins KiZi rennt....
     
  4. emluro

    emluro abtrünniger bücherwurm

    Registriert seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    10.692
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wo es schön ist
    AW: Mamaaaa 100x am Abend

    oh, ich dachte schon ich wäre alleine damit .-)


    manchmal werde ich gefragt , wann sommer ist.. wann wir endlich wieder zum strand gehen, wann wir schlitten fahren.. usw. usw. und "de aua bauch" ist auch hoch im kurs. romie wird im märz 3 .. ich hoffe dann hört das mal auf.
     
  5. Sanni

    Sanni Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    1.873
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Mamaaaa 100x am Abend

    ...:nix:....meine werden im März 4...:nix:...
    :winke: Sanni
     
  6. emluro

    emluro abtrünniger bücherwurm

    Registriert seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    10.692
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wo es schön ist
    AW: Mamaaaa 100x am Abend

    aäääää.....luzie hat damit vorher aufgehört ;-) emi gar nicht erst gemacht ;-)

    ich habe also chancen das romie beide übertrumpft und mit 10 noch ruft :)
     
  7. Connie

    Connie Mary Poppins

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Guiching
    AW: Mamaaaa 100x am Abend

    Hallo Nina,

    Ich denke und wünsche Dir, dass es nur eine Phase ist - aus Erfahrung sprechen kann ich da noch nicht!
    Anna ist ja noch viel kleiner, aber ich denke grundsätzlich steckt das gleiche dahinter und das hast Du ja schon erkannt: er will sich absichern dass Du da bist.
    Wir haben das Problem dass Anna immer wieder nach mir verlangt jedenfalls grundsätzlich dann wenn sie tagsüber zu arg nebenher lief oder wenn es für sie sonst irgendwie zu stressig war.

    Ich rat mal ins Blaue:
    Hat sich denn im Leben Deines Kleinen was geändert oder wird sich in Kürze was ändern? Kindergarten? Sauber werden? Wart Ihr jetzt über Weihnachten viel unterwegs? War viel Besuch da? Jedenfalls, passiert(e) irgendwas, was ihn mehr beunruhigen/aufregen könnte?

    Vielleicht hilft Euch, das Abendritual zu verändern bzw. auszubauen. Irgendwas "anzufügen", um ihm das Gefühl zu geben dass Du jetzt besonders für ihn da bist? Vielleicht noch ne extra-Runde Schmusen am Ende oder am Beginn ein Bißchen Toben oder nach der Geschichte noch ein Lied oderoderoder. So nach dem Motto jetzt 10 Minuten mehr, und dann ist wirklich Ruhe.

    Sind jetzt halt keine Erfahrungswerte, sondern nur so Überlegungen was ich wohl machen werde wenn es bei uns mal regelmäßig so weit ist... Hoffentlich kriegen wir hier ja noch andere wertvolle Tips von "Erfahrenen"!

    LG und eine dicke Portion Geduld schickt Dir
     
  8. Nina

    Nina Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. September 2003
    Beiträge:
    3.399
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    NRW
    AW: Mamaaaa 100x am Abend

    Hallo in die Runde!

    Schonmal vielen Dank für eure Erfahrungsberichte :jaja:, ist ein gutes Gefühl, dass ich mit dem "Problem" nicht alleine bin.

    Ich habe leider gerade nicht viel Zeit, melde mich aber heute Abend noch mal zu dem Thema.

    @Mama von Anna: Danke für deine ausführlichen Überlegungen, vielleicht ist es echt eine gute Idee das Abendritual weiter auszubauen. Da schreibe ich später noch was zu.

    Viele Grüße,
    Nina
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...