"Mama, ich muss mal Pipiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii ..."

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von K.a.t.j.a, 6. August 2009.

  1. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo zusammen ... ich brauche mal Euren Rat! :rolleyes:

    Jan ist jetzt seit 4 Wochen trocken ... STAUBtrocken, ist echt wahr! :bravo::cool:
    Ebenso auch sauber ... klappte von jetzt auf gleich.

    Nun nutzt er dies aus, um das Zubettgehen hinauszuzögern, indem er alle 5 Minuten nach mit ruft, er müsse mal Pipi. Obwohl wir ihn IMMER vorher noch mal aufs Klo setzen. :umfall:

    Er hat ja Nachts noch eine Windel und manchmal denke ich: Mensch, dann pinkel doch in die Windel! :bruddel: Das kann ich natürlich nicht machen. :piebts:
    Das "witzige" daran ist, dass er meist tatsächlich noch mal etwas pinkelt.

    Mich ärgert es so langsam, weil ich seine Absicht dahinter durchaus verstehe :hahaha: ... ich möchte ihm nur das Pipimachen natürlich nicht verbieten. Erst Recht nicht, wenn das Ganze erst 4 Wochen läuft.

    Er treibt uns echt in den Wahnsinn damit, weil er es dadurch seit ca. 14 Tagen schafft, seine Einschlafzeit um mind. 1 ganze Stunde zu verzögern. :nein:

    Achso ... und plötzlich steht er auch Nachts auf, weil er mal Pipi muss. :umfall:

    Ich weiß langsam nicht mehr, wie ich damit umgehen soll. Ignorieren bzw. "das Spielchen mitspielen", erfüllt für ihn ganz klar seinen Zweck :hahaha: ... also brauch ich jetzt andere Ideen, denn so kommen wir nicht weiter.


    :winke:
     
  2. aurea

    aurea Goldstück

    Registriert seit:
    18. März 2008
    Beiträge:
    4.430
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: "Mama, ich muss mal Pipiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii ..."

    Also wir haben den großen immer ein zweites Mal vorm Schlafengehen von uns aus geschickt (in der Zeit nach dem Trocken werden) und ihm vorher gesagt, dass dies das letzte mal vor dem Schlafen war. Auch wenn er danach noch "musste" wurde er konsequent wieder ins Bett geschickt.

    Nach ein paar Tagen war das Thema durch, dafür wollte er dann einige Tage lang was trinken, dann noch einen Kuss, zugedeckt werden,...das ließe sich endlos fortführen :hahaha:

    Er wollte ausprobieren wie weit er bei uns kommt :rolleyes: und unser stures "wieder-ins-Bett-stecken" hat gefruchtet!

    LG Tina
     
  3. N.i.c.o.l.e

    N.i.c.o.l.e Buchdealer

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    10.438
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf'm Land
    AW: "Mama, ich muss mal Pipiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii ..."

    Wir haben mit Josy abgemacht das wenn sie schon im Bett ist und nochmal muss sie jederzeit selbstständig aufstehen kann,Pipi machen und dann wieder ins Bett zu gehen.
    Natürlich auf direktem Weg ;-)
    Sie hatte seit der Tagsteockenphase nachts immer die Pull up-Windeln an,das ging prima alleine.

    Mit der Zeit stand sie dann halt nur auf wenn sie wirklich musste,war halt öde so allein :)
     
  4. Tigerchen

    Tigerchen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Juni 2007
    Beiträge:
    4.229
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: "Mama, ich muss mal Pipiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii ..."

    Tja Mönsch Katja, dann musste Du halt durch :hahaha:

    wir hatten mal auch diese Phase - 10 mal vorm schlafen pipi gehen, was allerdings bei uns bedeutet, dass nachts kein Pipi mehr passiert. und so haben wir einfach gesagt - ok, gehe doch.
    es hat sich relativ schnell völlig von alleine gegeben...

    ich habe überhaupt bei vielen dingen (kind betreffend insbesondere) gemerkt - je weniger man/frau TUT, desto einfacher lasssen sich "Problemen" regeln :hahaha:
     
  5. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    AW: "Mama, ich muss mal Pipiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii ..."

    Och ich kenn das. Allerdings hat das Kind nachts einen so gesegneten schalf, dass er nichts merkt. Aber abends wenn die Windel schon um ist vor dem einschlafen muss die auch ständig noch mal abgemacht werden.

    Ich glaub diese hochziehwindeln sind da ne echt alternative :???:
     
  6. Colli

    Colli Gehört zum Inventar
    Gesperrt

    Registriert seit:
    9. Januar 2009
    Beiträge:
    2.102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: "Mama, ich muss mal Pipiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii ..."

    Sorry Katja aber ich muß hier vor mich her grinsen;) das hört sich alles an wie bei mir nach dem 1. Kind die kleine Zicke hat uns auch nach allen Regeln der Kunst ausgetrickst und uns getestet was das Zeug hält:hahaha:

    Jetzt sind wir schlauer:hahaha: Leni geht vor dem zu Bett gehen pieseln und nach der Gute Nacht Geschichte ist FEIERABEND (für mich) dann muß sie alleine gehen und wie oben schon erwähnt wird das ganz schnell Langweilig:hahaha:

    Nachts habe ich sie von mir aus nochmal mit zum Klo genommen wenn ich ins Bett gegangen bin aber auch nur in der Anfangszeit des trocken werdens.

    trockene ausgeschlafene Grüße (beim Zweiten wirds besser)
     
  7. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: "Mama, ich muss mal Pipiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii ..."

    Jajaaa, lacht ihr alle mal ... :nasehoch:


    :hahaha: Mir ist schon klar, dass Jan uns da an der Nase rumführt ... das war mir von Anfang an klar. :mrgreen:

    Ich wollte nur diese "trockenwerd-Phase" nicht stören, versteht ihr?

    Wir haben auch das Problem, dass Jan nicht allein aufs Klo gegen kann. Unsere Schüsseln hängen alle höher als normal und mit Hocker und Co. traut sich Jan nicht. Ansonsten fänd ich die Idee gut, ihn dann eben allein gehen zu lassen! :???:

    Tja ...
     
  8. sonnenblume06

    sonnenblume06 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. April 2006
    Beiträge:
    2.899
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Würselen
    AW: "Mama, ich muss mal Pipiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii ..."

    ähnlich wie bei den anderen, nach dem gute Nacht sagen gibts noch einmal pipi und einmal trinken, da geht auch nochmal einer hoch.
    Danach is schluss, dann muß der Zwerg allein aufs Klo gehn, wenn er nochmal uuuuuuuunbedingt muß und dann auch allein ins Bett zurück.

    Der "Kleine" hat zwar keine Windel mehr, aber das klappte auch mit Höschenwindel ganz allein. Und wurde schnell langweilig ;)
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. mama ich muss pipi

    ,
  2. mama ich muss mal pipi

Die Seite wird geladen...