Mal wieder spontaner Streik im KIGA

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Snow, 27. April 2006.

  1. Snow

    Snow Mr. Bean

    Registriert seit:
    25. Juni 2005
    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Dortmund
    Homepage:
    Huhu!
    :bruddel:
    Ich könnte echt an die Decke gehen... Morgen wird unser Kindergarten mal wieder ganz spontan streiken! Steht angeblich seit heute erst fest.

    Ich rief da vorhin an um meine Meinung dazu kundzugeben...
    Die Verantwortliche meinte, dass es diesmal ja was gaaaaaanz anderes sei, weil Verdi diesmal zum Streik aufgerufen hat. Ich habe sie da gefragt, was sie denn wohl für Tipps habe, wo man so kurzfristig Kinder lassen soll, wenn beide berufstätig sind.. Darauf konnte sie mir leider keine Antwort geben. Kanns echt nicht sein. Mann kann doch nicht ständig so spontan nen Tag Urlaub bekommen und dann noch wegen so nem Mist!!! Ich muß bis morgen z.b. nen Blumen, nen Schwerte und nen Erotikkalender gestalten, kann also kein frei nehmen. Jenny ebenfalls nicht. Wenn meine Eltern nicht wieder so kurzfristig eingesprungen wären hätten wir ein dickes Problem! Ich habe sie auch gefragt ob das denn Sinn macht, wenn Eltern Streß auf der Arbeit haben und u.U. sogar ihren Job riskieren, nur weil andere streiken. Ich kann auch nicht streiken, weil mir irgendwas nicht passt. Schon gar nicht von heute auf morgen.....

    Irgendwas läuft in diesem Land ganz gründlich falsch!

    Gruß, Marcus
     
  2. AW: Mal wieder spontaner Streik im KIGA

    ich würd mal dein kiga beitrag um die nicht betreuten tage kürzen..... ;-)

    ich finds echt häftig zumal ich garkeine grosseltern in der nähe hätte, die neele nehmen wurden wohlgemerkt...
     
  3. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Mal wieder spontaner Streik im KIGA

    Ich würde den Kiga eine Rechnung stellen, wenn Du mal zu Hause bleiben musst!
    Frechheit ist das:-?
     
  4. Isabella

    Isabella Schneller Klickfinger

    Registriert seit:
    29. Mai 2004
    Beiträge:
    1.217
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    NRW
    AW: Mal wieder spontaner Streik im KIGA

    Finde ich ja unverschämt.

    Wenigstens hätte man für diesen Tag eine Notgruppe machen können, wo wirklich nur die Kinder dann sind, deren Eltern arbeiten gehen müssen.

    Gestreikt haben die bei uns zwar noch nie, allerdings gibt es an bestimmten Tagen, wo nicht alle Erzieherinen da sind, bei uns so was. Und die sind teilweise schon Monate vorher bekanntgegeben.

    LG
    Tanja
     
  5. Cathleen

    Cathleen Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.067
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei DD
    AW: Mal wieder spontaner Streik im KIGA

    ALso ich glaub auf mir sitzen lassen würde ich das auch nicht. Zumal denen das auch recihlich spät einfällt.
    Und wegen Kürzung der Kindergartenbeiträge wäre auch eine Überlegung wert.
    Bei uns gibt es in Notfällen auch einen Ausweichkindergarten. Zumindst sollten doch Alternativen geboten werden :bruddel:

    *kopfschüttelnde* Grüße Cathy
     
  6. Snow

    Snow Mr. Bean

    Registriert seit:
    25. Juni 2005
    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Dortmund
    Homepage:
    AW: Mal wieder spontaner Streik im KIGA

    Guten Morgen!

    Tja, mein Aufstand und der von Jenny hat wohl doch was gebracht. Jenny bekam gestern auf der Arbeit einen Anruf, dass eine Notfallgruppe eingerichtet wird für berufstätige Eltern/Elternteile. Geht doch!
    Schlimm finde ich halt auch die Art und Weise. Jenny beschwerte sich ja auch gestern und sagte das wir nicht ständig so kurzfristig frei bekommen können und das sowas riesige Probleme bereitet. Da lachten die Kindergärtnerrinnen nur und meinten das es ja Eltern treffen solle, damit was bewegt/erreicht wird.:bruddel:

    Ich habe mich gestern Abend auch gefragt, was z.B. Alleinerziehende machen sollen. Da ist es eh mega schwer eine Stelle zu finden weil man so unflexibel einsetzbar ist. Wenn dann noch sowas dazwischen kommt...

    Ich finde es unmöglich. Man wird so echt bestraft, dass man Kinder hat und arbeiten geht. Bei zwei berufstätigen ist das schon alles stressig genug mit dem Tagesablauf...

    Gruß, Marcus
     
  7. Steffi B.

    Steffi B. Miss Liebenswert

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    18.458
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Kreis Unna
    AW: Mal wieder spontaner Streik im KIGA

    Oha das ist nicht gut.. ich denk auch schon mit schrecken an die zeit wenn paul im kiga ist und meine mutter wieder arbeitet..was mach ich wenn dann mal sowas ist tun soll..

    LG Steffi
     
  8. teriessa

    teriessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    20. Juli 2002
    Beiträge:
    4.015
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Wien
    AW: Mal wieder spontaner Streik im KIGA

    Hallo Snow,

    das ist wirklich das Allerletzte. Und dann auch noch so ne freche Antwort zu bekommen finde ich oberdreist. Haben die Erzieherinnen allesamt keine Kinder? Boah da könnte ich :zaunpfahl
    Aber super das doch noch was angeboten wurde.
    Wenn das schon gemacht werden muß, dann muß das rechtzeitig angekündigt werden.

    lg
    sabine
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...