Mal wieder Injas Haut -auch @Florence

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Sonna, 10. Mai 2005.

  1. Sonna

    Sonna W(ö)rlds best Coach

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    14.692
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallöchen!

    Also irgendwie bekomme ich Injas Hautprobleme nicht in den Griff....
    Sie hatte ja vor ein paar Tagen so einen komischen Ausschlag, der aber wieder weg ist....
    http://www.schnullerfamilie.de/threads/51216

    Nur die Haut im gesicht ist immernoch total rauh und gereizt und wird immer mal wieder ganz fleckig und rot!
    Die Fotos sind von eben, gestern war es noch schlimmer..... :-?

    [​IMG]

    [​IMG]


    Das unter dem Mund wird natürlich durch den blöden Nucki noch schlimmer, aber den gibt es im Moment nur zum Schlafen und Autofahren....

    Ich spiele schon seit Tagen mit dem Gedanken zum Hautarzt zu gehen, aber da bekommt man erst nach Eeeeeewigkeiten einen Termin und muss sonst so unglaublich lang warten.... :-?


    Womit creme ich das am besten ein?
    Heute nachmittag hab ich Palliativ draufgetan und manchmal schmier ich da eine Fettcreme drauf.....

    Verzweifelte Grüße
    Sonja
     
    #1 Sonna, 10. Mai 2005
    Zuletzt bearbeitet: 29. November 2005
  2. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Mal ne blöde Frage, Sonja ? Hat Inja schon alle Zähne ? Bei Louisa sah das früher nämlich immer so aus, wenn sie wieder einen Zahn bekam ! Durch den Nucki wird die ganze GEschichte auch noch schlimmer. Es kann natrülich auch sein, dass Inja auf das Material des Schnullers reagiert ! Ich denke um einen Hautarzt-Besuch kommst Du nicht rum ! Für den Übergang würde ich vielleicht Linola Fett-Creme nehmen (die, die man in der APO ohne Rezept bekommt) !


    Gute Besserung an Deine Maus !
     
  3. Sonna

    Sonna W(ö)rlds best Coach

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    14.692
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo Helga,

    allso soweit ich weiß :mrgreen: hat Inja alle Zähne..... Obwohl das auch dazu passen würde, dass sie im Moment fuuuurchtbar anstrengend ist! *seufz*
    Aber neee, die sind alle da.....

    Den Nucki haben wir auch nciht gewechselt.....

    Und die Linola ist die, die ich benutze..... :-?

    Trotzdem lieben Dank!
    Sonja
     
  4. Conny

    Conny Mrs. Snape

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    14.460
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Oberpfalz / Bayern
    Hmm also ich tipp ganz stark auf eine Allergie. Spontan hätt ich jetzt an Zitrusfrüchte gedacht, denn meine Schwiegermutter sieht genauso aus wenn sie z.b. Orangen ißt. Also Orangen, Mandarine, Zitrone oder aber auch Erdbeeren! Hat sie sowas in letzter Zeit gegessen?

    LG Conny
     
  5. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    Hallo Sonja,

    Ja, eine allergische oder irritative Reaktion auf Nahrungsmittel kommt mir da auch in den Sinn - Tomaten, Paprika, Erdbeeren, Zitrusfrüchte. Oder sie reagiert auf derzeit fliegende Pollen - Birke.
    Es sieht jedenfalls so aus, als ob die akute Reaktion einer chronischen gewichen ist (heißt jetzt nicht, daß es ständig bleibt, das sind in dem Fall nur die Fachbegriffe für die verschiedenen Reaktionsformen der Haut). Also irgendwas hat damals dieses Ekzem angestoßen und scheint auch weiterhin zu wirken.
    Wie ist es denn, wenn Du mit der Fettcreme eingecremt hast? Wird es besser oder eher stärker rot und juckt dann? Wenn zweiteres zutrifft, kann es sein, daß die Creme zu fettig ist. Dann würde ich wechseln - vielleicht zu Physiogel A.I. Creme.
    Nässen auch einige der Stellen? Die intensiv roten Stellen könnten nämlich auch schon bakteriell infiziert sein. Wenn es näßt, dann bald zum Arzt.
    Ansonsten würde ich aber schon einen Hautarzt-Termin machen. Wie weit ist es von Euch nach Remscheid ;-) ?
    Liebe Grüße, Anke
     
  6. Sonna

    Sonna W(ö)rlds best Coach

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    14.692
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Danke schonmal, liebe Anke....

    Also ich tippe von Deinen Vermutungen am ehesten auf Pollen (dachte allerdings darauf reagiert man nur mit Heuschnupfen etc. nicht mit Hautveränderungen....) Das ist nämlich ungefähr seitdem es bei Holger und meiner Ma auch mit dem Heuschnupfen losgegangen ist...

    Auf Zitrusfrüchte oder Tomaten etc hat sie bisher noch nie reagiert. Das schließ ich einfach mal aus....

    Am besten ich mache morgen einen Termin. Remscheid ist leider zu weit weg... Da farh ich mindestens eine halbe Stunde... Schade... -daran hatte ich auch gedacht! ;o))))

    Wird der dann wohl einen Allergietest mit Inja machen?

    Ich versuche es erst nochmal mit der Linola-Creme, ich werde mal beobachten, ob es dadurch schlimmer wird. Letztens war es danach auf jeden Fall schlimmer und gestern abend hab ich sie draufgeschmiert und heute war es etwas besser..... Isch gucke! 8O :-D

    Liebe Grüße
    Sonja
     
  7. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    Sonja, Pollenallergien können sich auch an der Haut bemerkbar machen - auch wenn es nicht so häufig und weniger bekannt ist.
    Einen Allergietest wird man evtl. machen, aber über einen Blut- und nicht einen Hauttest. Der bringt bei zweijährigen Kindern noch nicht viel und ist außerdem kaum machbar.
    Ich hoffe, Inja sieht bald wieder so makellos süß aus wie vorher.
    Liebe Grüße, Anke
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...