mal ein paar infos

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Antonia´s Mama, 19. August 2011.

  1. Antonia´s Mama

    Antonia´s Mama Mrs. Doolittle

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    hallo ihr lieben


    am dienstag war ich beim gyn.

    ich bin jetzt in der 8. bzw. 9. woche schwanger. er konnte sich noch nicht genau festlegen, weil mein zyklus durcheinander war.

    das herzchen schlägt schon :herz:.

    termin ist der 30.3.

    sagt mal, ist das normal?mir ist von früh bis abends übel.......
    kennt jemand ein mittel gegen diese übelkeit?

    mir gehts generell nicht so dolle. als ich mit toni schwanger war, war die übelkeit bis zum späten vormittag da und danach aber wieder weg.

    gestern musste ich zum betriebsarzt.
    dort wurde mir nochmal blut abgenommen. es muss festgestellt werden, ob ich noch weiter in der krippe arbeiten darf.(antikörper werden getestet)

    ich will unbedingt arbeiten,bin ja momentan zuhause (bin freigestellt, bis das ergebnis da ist) und mir fällt die decke auf den kopf.v.a. denk ich bei jedem ziepen und zwicken und drücken, dass was mit unseren mäuschen nicht stimmt.

    irgendwie ist momentan alles etwas seltsam. ich fühl mich gar nicht in der realität angekommen und bin irgendwo in ner wattewelt.......


    lg petra
     
  2. VaCaLe

    VaCaLe Familienmitglied

    Registriert seit:
    4. August 2011
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Kraichgau, Grenzbadenzerin
    AW: mal ein paar infos

    Erst mal Herzlichen Glückwunsch zur SS und ne schöne Kugelzeit! :blumen:

    Bei Lenas SS war mir auch von morgens bis abends übel.. konnte kaum was essen, hab bis Mitte der SS fast nur abgenommen, bis meine FÄ sagte, dass ich so langsam doch mal zunehmen sollte..
    Was ich dagegen gemacht habe, weiss ich garnichtmehr, ausser, dass ich eben wenig essen konnte. Durch meine Grosse war ich auch gut abgelenkt. :ochne:

    Dass Du nun freigestellt bist, ist doof. Aber das beste für Dich und das Würmchen. Gerade in der Krippe, oder im KiGa. Die Erzieherin von meiner Grossen musste auch freigestellt werden.

    Triff Dich mit Freunden, geh spazieren, und tu das, was Dir guttut. Drücke Dir die Daumen, dass Du wieder arbeiten kannst. :)
     
  3. gummibär

    gummibär Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.619
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: mal ein paar infos

    erstmal Herzlichen Glückwunsch :)

    schlecht war mir bei Nelly auch ohne Unterbrechung(also die erste Zeit).
    hab dann in der Apotheke verschiedenes Pflanzliches/homöopathisches empfohlen bekommen-vielleicht hast du ja auch ne gute Apo(ich weiß grad leider nicht mehr was ich ausprobiert hab:rolleyes:) was aber ganz angenehm war-Zitrusöl schnuppern oder im Duftlicht verdunsten lassen.

    das Wattegefühl hatte ich vorallem in meiner ersten SS.allerdings hab ich mich in beiden SS meist wie "im totalen Ausnahmezustand" gefühlt :rolleyes: ich konnte einfach nicht so "nebenher" schwanger sein-auch wenn ich viel beschäftigt war,war ich kopf/gefühlsmäßig immer hauptsächlich beim Bauchbewohner.....

    alles Gute weiterhin!
    LG-Claudia
     
  4. Laelie

    Laelie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    3. Dezember 2009
    Beiträge:
    2.090
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niedersachsen
    AW: mal ein paar infos

    Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft!! Alles Gute :)
     
  5. Antonia´s Mama

    Antonia´s Mama Mrs. Doolittle

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: mal ein paar infos

    ich hab mir so vorgenommen, die 2.schwangerschaft zu geniessen und mir keine sorgen mehr zu machen......

    und jetzt bin ich durch diese übelkeit so k.o. , dass ich .....und dafür schäm ich mich echt......einfach nur genervt bin .......

    dabei hab ich es mir so gewünscht und jetzt........:(
     
  6. dolbi

    dolbi Familienmitglied

    Registriert seit:
    12. September 2010
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    do hanna
    AW: mal ein paar infos

    Herzlichen Glückwünsch!!

    Mir war auch immer schlecht, fing bei mir allerdings erst Nachmittags so richtig an und Abends war's dann immer ganz schlimm.
    Hab ihn Absprache mit meiner Frauenärztin Vomex genommen.
    Aber das hab ich nur genommen wenn's ich über mein selbstgesteckte maximal-spuckzal pro Stunde und Tag gekommen bin:rolleyes:
    Und auch dann hat mir eigentlich schon 1/3 der Dosis gereicht.

    Abwarten, die Wattewelt hat auch ein Ende, bei mir Endete sie so in der 14. /15. Woche etwa, als ich für mich sicher war," der Krümel darf bei mir bleiben".

    Wünsch Dir alles Gute!!!
     
  7. VaCaLe

    VaCaLe Familienmitglied

    Registriert seit:
    4. August 2011
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Kraichgau, Grenzbadenzerin
    AW: mal ein paar infos


    Blöde Hormonumstellung... :ochne:
    Aber wie schon geschrieben wurde.. Anfang des 4. Monats ist das normalerweise alles rum.. die Übelkeit, und die Zweifel. Denn dann ist die kritische Zeit geschafft.
     
  8. dolbi

    dolbi Familienmitglied

    Registriert seit:
    12. September 2010
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    do hanna
    AW: mal ein paar infos

    Mach dir kein schlechtes Gewissen, du bist von der Übelkeit genervt, nicht von der Schwangerschaft selber!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...