Mal bitte Eure Meinung/Erfahrungen zum Vorkindergarten

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Nechbet, 22. September 2004.

  1. Nechbet

    Nechbet Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    13. März 2004
    Beiträge:
    8.519
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Hallo,

    nächsten Mai wird Annika ja 2 und ich überlege, ob ich sie 2 mal die Woche für einen Vormittag in eine Spielgruppe gebe. Vielleicht auch nur ab und zu, also wenn ich mal was vor habe. Es ist nämlich auch nicht ganz billig. Die wollen pro Tag 7,50 Euro, das wären im Schnitt 60 Euro im Monat (vielleicht habe ich aber auch nur falsche Vorstellungen davon).

    Hat jemand von Euch Erfahrungen damit? Wie kommen die Kinder damit klar? Fällt danach der Kindergarten vielleicht leichter, oder ist es einfach noch zu früh? Wie teuer ist sowas bei Euch? Und was denkt ihr ist besser, nur ab und zu, oder fest jede Woche 1 oder 2 Tage?

    Vielen Dank.

    LG
    :winke:
     
  2. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Hallo Christine,

    Louisa geht seit 3 Wochen in die VKG-Gruppe und hat mächtig viel Spass. Ihr bekommt es gut. Der Kontakt mit anderen Kindern ist enorm wichtig, gerade bei Einzelkindern, wie Louisa es ist. Der Preis ist in Ordnung. Wir zahlen EURO 54,00, also liegst Du noch ganz gut im Schnitt.

    Als Vorbereitung für den richtigen Kindergarten ist das eine gute Möglichkeit. HIer erfahren die Kids schon, dass es Regeln im miteinander gibt, die eingehalten werden müssen. Wenn Du die Möglichkeit hast, dann lass Annika in die Gruppe gehen. Du wirst sehen, es wird ihr gut tun !
     
  3. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hi Christine,

    Laura geht seit Anfang September in die Spielstube. 2x die Woche, 2,5 h, Kosten 4,50 Euro pro Vormittag. Ihr tut es gut - so mein EIndruck bis jetzt. Sie ist aber auch der Typ dafür. Andere Kinder dort tun sich recht schwer und ich habe schon überlegt, ob die Eltern sich und den Kindern damit wirklich einen Gefallen tun. :???:

    Gute Vorbereitung für den KiGa? Sicher aber nur dann wenn es regelmäßig und mit immer den selben Kindern stattfindet.

    Mit 2 Jahren oder jünger hätte ich Laura dort aber nicht hingegeben. Ich habe jetzt auch noch überlegt, ob es nicht zu früh ist. Bis jetzt habe ich aber ein gutes Gefühl.

    LG
    Angela
     
  4. LockenLilly

    LockenLilly Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. August 2002
    Beiträge:
    2.618
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Erlangen
    hallo,

    lilly ist im letzten jahr auch in einer betreuten spielgruppe gewesen. es hat ihr suuuper gut getan!
    sie ist ja jetzt in den "richtigen" kiga gekommen, und es hat keinerlei eingewöhnungsprobleme gegeben.
    ich würd dir auch dazu raten. :jaja:
    bei uns hat es übrigens 55euro im monat gekostet. für 3mal 3stunden in der woche, also drei vormittage.

    lg, :)
     
  5. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    Gut, dass du das ansprichst Angela :jaja:

    Bei uns ist heute dieser Infonachmittag und ich Tim ja bereits angemeldet, bin aber unschlüssig, ob ich ihn schicken werde :???:

    Ich glaube, im Moment würde er mehr Stress haben als er Positives rausholen kann :???:

    Mal sehen, was sich heute nachmittag ergibt.

    Liebe Grüße
     
  6. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    @Sonja:

    Wie war der Infonachmittag ? Geht Tim nun in den Vorkindergarten ?
     
  7. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Ich erkundige mich auch grad nach guten Vorkindergärten hier (kann Dir aber über Preise noch keine Auskunft geben), weil ich denke, daß es Marlene sicher gefallen und uns beiden gut tun würde.
    Allerdings würde ich das mit strikter Regelmäßigkeit machen und nicht nur nach Zeit, Lust und Laune (vorausgesetzt natürlich, ihr gefällt es dort).
    Viele Gruppen bieten der Mutter die Möglichkeit, solange mit dort zu bleiben, bis es für das Kind ok ist, daß die Mutter weggeht.
     
  8. Alley

    Alley Miss Ellie

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    9.144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Wir hatten das Glück, daß mein Fitnesstudio einen Kinderhort hat, wo Chris 2 mal die Woche war.
    Hätten wir das nicht gehabt, hätten wir ihn sicherlich auch in solch eine Spielgruppe geschickt.

    Ich finde es , wie auch Helga, enorm wichtig ein Einzelkind Kontakte knüpfen zu lassen.

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...