"Mahlzeiten" beim Kindergeburtstag?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von NicoleS, 24. August 2006.

  1. NicoleS

    NicoleS Familienmitglied

    Registriert seit:
    2. November 2004
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    hallo allerseits,

    was kann man auf dem kindergeburtstag für das eigene kind den gästen zu essen anbieten? (kalte mahlzeit) es sollte preiswert sein (12 kinder + erwachsene...) . die eltern stehen eigentlich nicht so auf süsses für ihre kinder, was könnte man dann machen? fladenbrote mit verschiedenen dips? avocadodip etc.?????????????????????????????????? was könnten die kinder essen????

    oh je, wir haben absolut zuviele kinder eingeladen..
     
  2. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: "Mahlzeiten" beim Kindergeburtstag?

    Wie wäre es denn einfach mit Brötchen und heissen Würstchen , Ketchup/Senf?
     
  3. black_bird

    black_bird Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    21. November 2003
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: "Mahlzeiten" beim Kindergeburtstag?

    Nächste Woche bei Simon gibt es Spaghetti Bolognese *hat er sich gewünscht*

    Wir feiern aber auch getrennt, am Donnerstag mit den Kids und am Samstag mit Familie. Was ich Samstag mache das weiss ich noch nicht so genau...

    Lg
    Sandra
     
  4. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.730
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: "Mahlzeiten" beim Kindergeburtstag?

    12 Kinder ... :umfall:

    Je nach Uhrzeit würd ich anbieten: Gemüsemuffins, Obst und Gemüse als Fingerfood, evt. Dips dazu, Würstchen ..
     
  5. Dana

    Dana Ikea Junky

    Registriert seit:
    23. Juni 2002
    Beiträge:
    2.744
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Oberbayern
    AW: "Mahlzeiten" beim Kindergeburtstag?

    Hallo,

    vielleicht kannst du Nudeln mit verschiedenen Soßen anbieten? Ist nicht teuer und weniger aufwendig.

    Allerdings würde ich für Kids doch ein paar Süßigkeiten hinstellen. Ist doch Kindergeburtstag. Muffins finde ich eine gute Idee, die kann man schnell und ohne aufwand richtig toll verzieren.

    Liebe Grüße
     
  6. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.856
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: "Mahlzeiten" beim Kindergeburtstag?

    Hallo,

    der Renner bei unserem Geburtstag am Montag war Würstelschnappen, zu lustig und die gabe es dann auch mit Kartoffelsalat und Breze.

    LG
    Su
     
    #6 Su, 24. August 2006
    Zuletzt bearbeitet: 27. Februar 2007
  7. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.730
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: "Mahlzeiten" beim Kindergeburtstag?

    Su, das ist genial! Das muss ich mir merken ...
     
  8. NicoleS

    NicoleS Familienmitglied

    Registriert seit:
    2. November 2004
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: "Mahlzeiten" beim Kindergeburtstag?

    mein mann wollte brownies backen, wie "gehen" denn gemüsemuffins *schäfchen*?? die idee mit den würstchen finde ich gut und auch mit den kalten gemüsestreifen (aber: essen das die kinder?)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...