Magic Cup, Trinklerntasse

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von nine, 23. Januar 2003.

  1. nine

    nine Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    2.645
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Ihr
    ich trau mich das fast schon gar nicht zu posten.
    Aber so langsam bin ich mit meinem Latein am Ende.
    Ich versuche es immer und immer wieder, aber
    Justin will einfach nicht aus diesen Magic Cups Trinklerntassen
    trinken.
    Er kapiert es einfach nicht, dass man dran ziehen muß.
    Er macht einfach schön groß den Mund auf.
    Wenn ich die Tasse oder Glas halte daraus trinkt er schon
    das klappt soweit ganz gut, ok, es geht schon was daneben,
    aber ich denke das ist normal (nur selberhalten geht natürlich
    noch nicht).
    Nur für unterwegs ist das ja auch nicht die Lösung.
    Ich kann ihn ja nicht ständig, wenn ich unterwegs bin umziehen ,
    nur weil was daneben gegangen ist.
    Und ständig die Flasche.
    Ich weiß einfach nicht weiter.
    Könnt Ihr mir helfen.
    lg
    nadine
     
  2. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Hallo und guten Morgen,

    versuche doch mal die SIGG-Flaschen. Soweit ich weiss, haben die auch ein Ventil, aber die Kids können leichter dran ziehen zum trinken !!
     
  3. hallo nine,

    ich bin kein freund der trinklerntassen, bei uns liegen einige unbenutzt. wenn justin aus dem becher trinkt - super! nimm ein grosses lätzchen für unterwegs (eins mit plastik drunter, dann wird nix nass) und fertig. selber halten zuhause üben, sonst vorsichtig zum trinken geben, damit er nicht zu nass wird. diese schnabeltassen sind kein muss, es sind nur übergangshilfen zum normalen trinken aus dem becher/glas. laurin spielt auch nur mit dem magic cup, trinken tut er nur aus dem becher (am tisch) oder flasche (im bett).

    liebe grüsse,
    gabriela
     
  4. nine

    nine Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    2.645
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,
    danke für Eure Antworten.
    Mit der SIGG Flasche das klappt auch super, nur der Decker stört ab und an beim trinken :)
    Nur was kann ich in die Flaschen füllen?

    lg
    nadine
     
  5. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.769
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    Mach den Deckel doch einfach ab!
    Und rein tust du, was Justin gerne trinkt...
    Annika hat auch nie aus dem Magic Cup getrunken, bs wir mal auf einem Treffen mit diversen Kindern und deren Trinkflaschen waren. Da hat sie aus allen super getrunken, und seit dem klappt es auch mit dem Magic Cup. Vielleicht kann Justin ja auch mal an einem fremden Becher trinken, aus Nachbars Garten schmeckts doch immer noch am Besten!!!
     
  6. Fidelius

    Fidelius Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    15.773
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Habe Yamila auch so eine SIGG- Flasche gekauft, seitdem trinkt Jaron auch gut daraus(geht aber auch noch was daneben).

    Die NUK-Flasche nimmt er auch mal, aber trinken tut er daraus nicht viel.


    Ich finde, das man da auch ganz schön stark dran saugen muß, bis was kommt.
     
  7. Birgit

    Birgit freches Huhn
    Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2002
    Beiträge:
    6.108
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Werne
    Homepage:
    Till rafft das auch nicht :-D . Schade, denn billig war die Tasse nicht und für unterwegs sind die natürlich toll.
    Die Sigg-Flasche probier ich heute mal sofort aus, gute Idee.

    LG von
     
  8. Dagmar

    Dagmar Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    1.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    BM
    Hallo,

    Samuel hat auch nie aus Trinklernbecher mit Ventil getrunken, doch seitdem wir die SIGG-Flasche benutzen, ist alles Bestens.

    Probiert Sie einfach mal aus, sie sind super. Nachteil ist halt, dass der Deckel recht schwer abgeht, so dass sie nicht alleine dran kommen.

    Liebe Grüße
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...