Magensäure und Durchfall

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von AndreaHK, 5. Mai 2005.

  1. Hallo!

    Mein Sohn Philip (19 Monate) hat vor 2 Tagen nachts zweimal gebrochen und am nächsten Tag zweimal sehr flüssigen Stuhlgang gehabt. Gebrochen hat er seitdem nicht mehr, hat aber immernoch zweimal am Tag flüssigen Stuhlgang. Seit der vergangenen Nacht muß er immer husten und es kommt ihm Magensäure hoch. Manchmal sogar recht viel.

    Ist es besser, wenn ich morgen mit ihm zum Arzt gehe (heute geht ja nicht, ist "leider" Feiertag)?

    Was sollte ich ihm am besten zu essen geben? Eben zum Früchstück habe ich 2 Zwieback in Wasser eingeweicht, kleingemacht und eine verdrückte Banane dazu, wollte er aber nicht. Er hat aber auch heute morgen um 4 Uhr ca. 70 ml Milch (Humana :relievedface: getrunken und hatte wohl keinen Hunger.

    Er tut mir so leid, er verzieht vor lauter Ekel immer das Gesicht, wenn ihm Magensäure hochkommt und ich würde ihm so gerne helfen. :(

    Vielen Dank für Eure Hilfe!

    Liebe Grüße und einen schönen Feiertag!
    Andrea
     
  2. Calendula

    Calendula Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    16. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.234
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Andrea!

    Schau mal da, hab gerade schon einen Beitrag geschrieben!
    Und keine Michlmahlzeit mehr geben....am besten die Humana Heilnahrung! Ich hab den gleichen Fehler gemacht und mich schliesslich gewundert dass Nico so lange Durchfall hatte. Die Ärztin meinte das kommt von der Milch!
    Leider ist halt heute Feiertag und Du kannst nirgends eine kaufen...aber lass doch am besten die Milchmahlzeit ganz weg und gib nur Tee und Karotten/Kartoffeln ohne Milch und Zwieback!

    Gute Besserung!
    Liebe Grüße
     
  3. Danke, Alexandra, für den Tip!! Wir lassen die Milch und Miluvit mit ab sofort weg, bis Durchfall und das Hochkommen der Magensäure wieder besser wird.
    Heut mittag hat er Kartoffeln mit Karotten/Brokkoli/Blumenkohl gegessen, hatte aber gleich danach wieder Durchfall.

    Morgen gehen wir auf jeden Fall zum Kinderarzt.

    Ich guck jetzt mal nach Deinem Beitrag, den Du erwähnt hast.

    Liebe Grüße, Andrea
     
  4. Nachdem Philip sein Essen rausgebrochen und vorher auch Durchfall hatte, fuhr ich in die Notapotheke und habe Humana Heilnahrung geholt. Im Moment schläft er.

    Hoffentlich geht es ihm bald wieder besser.

    Liebe Grüße, Andrea
     
  5. Calendula

    Calendula Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    16. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.234
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Andrea!

    Bestimmt hilft die Heilnahrung aber um einen Arztbesuch morgen wirst Du nicht vorbeikommen! Und sicherlich lag es bis jetzt auch an der Milch die Du ihm bis jetzt gegeben hast...wird schon wieder werden!
    Liebe Grüße und alles Gute!
     
  6. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    Hallo,

    Blumenkohl und Brokkoli war wirklich nicht gut :-?
    Wenn was anderes als Heilnahrung, dann wirklich nur Kartoffeln und Karotten(nur in Wasser kochen).
    Geh aber auf jedenfall morgen mit dem kleinen zum Arzt.Das mit der Magensäure gefällt mir ehrlich gesagt nicht.

    Gruss
    Michaela
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...