Magenprobleme ICH

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Su, 24. Januar 2007.

  1. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.848
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    Hallo,

    vielleicht habt ihr ein paar Tips für mich. Ich leide seid kurzen an Magen Probleme. Es ist irgendwie komisch insbesondere nach dem Essen habe ich Magendrücken/Unwohlsein und dann so ein Grummeln wie Magenknurren und das Gefühl ich müsste wieder was esse gleichzeitig fühl ich mich aber voll und sollte ja auch satt sein.

    Wahrscheinlich eine Art nervöser Magen, Kaffee bekommt mir z.B. auch gar nicht.

    Was kann ich meinem Bäuchlein gutes tun, damit es sich nicht noch weiter entwickelt.

    Früher hatte ich einen sog "Sau"Magen konnte essen und saufen ;) was ich wollte, habe alles gut vertragen.

    Vielleicht habt Ihr ja tipps, dankeschonmal,
    Tee trinkend,
    Su
     
  2. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Magenprobleme ICH

    schon ein Schwangerschaftstest gemacht ???

    :weghier:
     
  3. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.848
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Magenprobleme ICH

    :umfall:Sowas musste ja kommen, habe ich gar nicht daran gedacht, aber nein schwanger bin ich nicht.

    Ich habe mich schon über den ersten Tipp gefreut:(
    Su
     
  4. Steffi14

    Steffi14 Emotionsknödel

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    2.621
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinland
    AW: Magenprobleme ICH

    Liebe Su,

    Es gibt spezielle Magentees, die ganz gut wirken. Fencheltee hilft bei mir immer gut. Irgendiwe bei allem. Oder Kamillentee, aber der ist ja nicht so lecker. Wenn die Beschwerden anhalten, musst Du wohl zum Arzt. Wenn es eine nervöse Geschichte ist, bekommste eh Medikamente. Oder denkst Du, Du hast was Falsches gegessen? Denn (zumindest bei uns) geht im Moment so ein ganz böser Infekt herum, der auch Übelkeit etc. verursacht.

    Gute Besserung!
     
  5. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Magenprobleme ICH

    tschuldigung, aber das waren genau meine Symptome, als ich mit Jonathan schwanger war und gar nichts von wußte :jaja:
     
  6. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Magenprobleme ICH

    Ach Mensch Su :tröst: - das erinnert mich ganz arg an meine Magenprobleme :(

    Diese Grummeln und Hungergefühl kenne ich nur zu gut :jaja:

    Sag mal, hast du zufällig angefangen, irgendwelche Vitaminpräperate zu nehmen?

    Die waren bei mir scheinbar mit eine Ursache.

    Jetzt als schnelle Hilfe sozusagen kann ich dir Heilerde-Kapseln empfehlen.

    Ach Mensch, ich hab schon alles durch und die zündende Idee fehlt mir.

    Wie lange geht das denn schon?

    Iberogast soll auch bei vielen helfen - bei mir leider gar nicht, aber einen Versuche wäre es auf jeden Fall wert :jaja:

    Wenn das länger geht, empfehle ich dir eine Magenspiegelung, vielleicht ist es ja der Helicobacter. Den bringt man heutzutage relativ leicht mit AB und Protonenpumpenhemmern weg. Manche Ärzte machen hier sogar schon einen Atemtest.

    Wenn du Fragen hast: nur zu :bussi:

    Achja: geh mal über die Suche nach Sonja und Magen :wink: - da findest du einiges zu dem Thema - auch sehr gut Tipps.

    Liebe Grüße
     
  7. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Magenprobleme ICH

    Hallo liebe Su,

    das habe ich auch. Bei mir ist nach dem Essen der Magen/Bauch voller Luft. Er sieht richtig aufgebläht aus. Mir hilft dann Fencheltee gut oder, wenn es arg schlimm ist, Sab Simplex !

    Gute Besserung :bussi: !
     
  8. KaJul

    KaJul Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. August 2005
    Beiträge:
    5.711
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Magenprobleme ICH

    ergänzend zu den obigen Tipps (Iberogast): evtl. Enzym Lefax, um die Verdauung etwas in Gang zu bringen.

    Ansonsten mal ein bisschen beobachten, was du isst, ob du Stress hast (in Richtung Magengeschwür) Nüchternschmerz...

    und keine Hemmung vor ner Magenspiegelung (Heliobactor pylori), sie ist nicht schlimm und wie Sonja schon sagte, schnell und leicht zu behandeln...
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...