Magenkrämpfe

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von piglett, 21. Februar 2005.

  1. piglett

    piglett herzliches Hörnchen

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Salzburg
    Hallo,

    bei der Untersuchung wegen der Vorwehen ist auch ein Abstrich gemacht worden, der das Ergebnis B-Streptokokken hatte :(
    Nun muss ich seit Freitag Antibiotika nehmen, genauer gesagt Erythromycin. Offensichtlich mag das mein Magen aber üüüüberhaupt gar nicht - er rebelliert nach allen Regeln der Kunst und die Krämpf werden immer schlimmer. *argh*
    Hab mich schon mit Tee ins Bett verzogen - aber das hilft irgendwie auch nix - absetzen kann ich das Antibiotikum auch nicht - ich hoffe, dass bald Freitag ist und ich diesen Mist nicht mehr essen muss.

    Lieben Gruss
    Silke
     
  2. Traumgirl

    Traumgirl Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    29. August 2002
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayern
    AW: Magenkrämpfe

    Oh nein, das ist wirklich nicht schön.
    Vielleicht kann Dir Dein Arzt alternativ was anderes verschreiben?
    Ich wünsche Dir, das es dir bald wieder besser geht!
    Alles Gute!
     
  3. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    AW: Magenkrämpfe

    Ach silke, ich schick dir ein :tröst: und ein dickes :bussi:

    Gute Besserung

    Conny
     
  4. ela

    ela Süße

    Registriert seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    10.606
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Magenkrämpfe

    Ach jeh Silke, was machste denn nu schon wieder für Sachen?

    Das Du das AB nicht nüchtern nehmen sollst weist Du sicher? Dann ist es vom Magen her verträglicher.

    Gute Besserung

    :tröst:
    Ela
     
  5. Lilienfrau

    Lilienfrau Moderatorin
    Moderatorin

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    9.148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Magenkrämpfe

    Oh weh, Du Arme! :tröst: das ist ja echt blöd! Wie oft am Tag mußt Du das denn nehmen? Ich vertrag Antibiotika auch ganz schlecht, nur direkt nach dem Essen und meistens muß ich mich danach wenigstens kurz hinlegen, sonst wird mir auch ganz übel. Vielleicht hilft Dir das auch? Oder die Tabletten zerteilen und über den Tag verteilt kleine Stückchen nehmen, damit Du nicht die ganze "Dröhnung" auf einmal hast?

    :bussi:

    Alex
     
  6. Sonna

    Sonna W(ö)rlds best Coach

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    14.692
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Magenkrämpfe

    B-Streptokokken?
    Ich hoffe, das ist nichts Schlimmes?!? Hört für mich so an.... :-?

    Ich drück Dir die Daumen, dass Dein Magen sich bald etwas höflicher einer Schwangeren Mumin-Mama gegenüber verhält!!!!

    :bussi:
     
  7. piglett

    piglett herzliches Hörnchen

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Salzburg
    AW: Magenkrämpfe

    Danke, Ihr Lieben fürs Trösten :bussi:

    Ich soll vier mal am Tag eine Tablette einnehmen (wobei ich finde, dass die Dinger immer unverhältnismaessig gross sind) Aber das schaff ich nicht - nach dreien ist mir schon so übel, dass ich die vierte weglasse.
    Aber das mit den Bröseln ist ein guter Tipp, danke Alex :bussi:

    Und B-Streptokokken sind an sich nix schlimmes - zumindest für die Mutter nicht, können aber beim Neugeborenen zu ner ausgewachsenen Sepsis führen.
    Deswegen versucht man diese Streptokokken sofort zu beseitigen.

    Lieben Gruss
    Silke
     
  8. Viper

    Viper Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. November 2002
    Beiträge:
    16.032
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    nu noch tiefer im Pott
    AW: Magenkrämpfe

    Ohje du Arme. Ich wünsch Dir gute Besserung.

    LG
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...