Magen-Darm-Grippe was kann ich tun?

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von AlexLiLa, 6. Januar 2003.

  1. AlexLiLa

    AlexLiLa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    6.933
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Hallo,

    bei uns hat es alle erwischt.
    Eine "schöne" Magen-Darm-Grippe. Bis jetzt habe ich "nur" Druchfall und mir ist übel. Ich kann mich nciht so leicht :p . Bei mir dauert das immer.
    Jetzt meine Frage: Kann ich irgendwas nahmen damit es an mir vorübergeht. Bei Müttern ist das imemr schlecht. Mein lieber Mann pflegt halt einfach das Bett. Ich dahcte zum Beispiel an MCP Tropfen oder so.

    lg Alex
     
  2. Leonie

    Leonie Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. April 2002
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo Alex,
    vorbeugend hilft MCP leider nicht. Diese Tropfen sind gut bei starker Übelekeit, sind allerdings verschreibungspflichtig. Das einzige was ich Dir "empfehlen" könnte, wäre ein Schnäpschen zum Desinfizieren :) , mit anderen Worten: vorbeugend gibt es aus pharmazeutischer Sicht nichts. Ich erinnere mich dunkel an eine Studie, das Perenterol vorbeugend auch bei Magen Darm Grippen hilft, allerdings erst ab sehr hoher Dosierung und ich fürchte fast, man müsste damit eher angefangen haben.
    Toi toi toi! Leonie
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...